Als Student ausziehen - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Als Student ausziehen

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Student ausziehen

    Stimmt. Man dürfte jetzt auch nicht ins Detail gehen. Ich bin aber der Meinung dass für die Leute die studieren wollen auch was von der Staatskasse haben sollten um es möglich machen zu können. Man darf nicht darüber nachdenken wie viel Geld manchmal für Unsinn verschleudert wird. Ich hoffe Mario Barth deckt bald wieder auf
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Student ausziehen

    Ob sich daran was ändern wird? Ich glaube weniger. Studieren kann teuer werden wenn man keine finanziell tragbare Unterstützung bekommt, zinslose Kredite z.B.. Daran sollte wirklich mal gearbeitet werden, seitens unserer Regierung.

  3. #23
    Han
    Han ist offline
    Status: Student Array
    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Als Student ausziehen

    Okee keine Panik. Denn die habe ich nämlich geschoben. Kurz zu meiner Person. Ich bin 25 und Informatikstudent. Bafög erhalte ich auch keins sowie bin ich zu alt für Kindergeld.


    Kosten monatlich:
    Für das Wohnheim+GEZ zahle ich 205 Euro
    Essen 140 Euro
    Versicherung 80 Euro
    Studium(in Sachsen) ca. 30 Euro


    = 455 Euro.


    Natürlich ist mit Ausgehen da nicht wirklich was drin. Aber das kann man später ja auch noch tun! Ich habe mir zwei Nebenjobs gesucht. Diese Nebenjobs kann ich im Wohnheim(sprich von zu Hause^^)erledigen. Natürlich beim Finanzamt anmelden.WICHTIG!




    Du bist 22 das heisst du bekommst Kindergeld, welches DIR zusteht. Deine Eltern müssen DIR dieses auch geben. Das Sind glaube 180 Euro. So dann bist du noch unter 25 Jahre alt. Das heisst auch, dass du noch Familienversichert bist. Du musst also 455-260= 195Euro im Monat verdienen. Es gibt im Internet oder auch bei einer Jobbörse [Link von Moderation entfernt] viele Stellenangebote, welche mit 8-10 Euro bezahlt werden. Man muss nur gut suchen. Das wären in deinem Fall gerade einmal 20 Stunden Arbeit im Monat =) also nicht wirklich viel.(Kann man ja innerhalb von 3 Tagen abarbeiten) Natürlich weiss ich nicht wie viel dein Studium in deinem Bundesland kostet.



    Ich kann dir nur sagen. Kopf hoch und durch. Du schaffst das =)


    BTW: Ich komme auch ohne Unterstützung meiner Eltern zurecht. Man muss einfach Gas geben und das Wichtigste. Man muss sich Zielen setzen =) Dann ist man auch Positiv eingestellt.
    Geändert von lookalike (23.01.2015 um 13:14 Uhr) Grund: Werbung entfernt

  4. #24
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Als Student ausziehen

    Das Kindergeld MUSS ausgezahlt werden? Wo steht denn das?

  5. #25
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Als Student ausziehen

    Zitat Zitat von RIPLEY Beitrag anzeigen
    Das Kindergeld MUSS ausgezahlt werden? Wo steht denn das?
    Das ist schon so. Das Kindergeld dient den Eltern zur Unterstützung des Kindes bzw. dem Kindesunterhalt. Wenn das Kind noch zu Hause wohnt, dann können die Eltern das Geld behalten, denn sie unterstützen das Kind ja mit Essen, Dach über dem Kopf usw. Das nennt man Naturalunterhalt.
    Aber wenn ein Kind auszieht und sich noch in der Erstausbildung befindet, dann sind die Eltern weiterhin unterhaltspflichtig und müssen ihr Kind unterstützen. Dafür kann und sollte dann unter anderem mal mindestens das Kindergeld hergenommen werden. Denn das dient dem Kind und nicht zur Finanzaufstockung der Eltern.

    Man kann sogar, wenn die Eltern sich weigern, einen Antrag stellen, dass das Geld direkt an das Kind ausgezahlt wird.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #26
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Als Student ausziehen

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Man kann sogar, wenn die Eltern sich weigern, einen Antrag stellen, dass das Geld direkt an das Kind ausgezahlt wird.
    Sachen gibt's...

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    13
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 85,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Als Student ausziehen

    Das ist ja auch richtig dass es dem Kind zusteht. Aber ein Kind ist normalerweise auch zuhause und wird versorgt. Wenn es dann als erwachsenes Kind auszieht kann man aber nicht davon ausgehen dass das Kindergeld endlos bezahlt wird.

  8. #28
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Als Student ausziehen

    Zitat Zitat von Overdrive Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch richtig dass es dem Kind zusteht. Aber ein Kind ist normalerweise auch zuhause und wird versorgt. Wenn es dann als erwachsenes Kind auszieht kann man aber nicht davon ausgehen dass das Kindergeld endlos bezahlt wird.
    Wird es ja auch nicht, das endet ja auch.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Student ausziehen

    Solange das Kind in Ausbildung ist wird doch weiterhin Kindergeld bezahlt, soweit das Ausbildungsgehalt eine bestimmte Grenze nicht überschreitet? Oder liege ich da falsch?

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    18
    Punkte: 478, Level: 11
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Student ausziehen

    Nö, so hätte ich es auch gesehen. Man kann aber klarerweise nicht studieren, bis man 30 ist. Irgendwo gibt's da wohl eine Grenze, ich schätze mal so um die 25 Jahre...???

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 25/m Schüler muss vom Elternhaus ausziehen!
    Von ChristianK im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 09:47
  2. freier Mitarbeiter als Student
    Von Alexander911 im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 11:58
  3. Kein Geld als Student - Was steht mir zu?
    Von tino im Forum Studium
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 10:41
  4. Kleinunternehmer und Student gleichzeitig...ist das möglich?
    Von Pinky im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 10:19
  5. GEZ-befreit als Student?
    Von Minchen im Forum Studium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 11:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •