Hohe Anforderungen für duales Studium
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Hohe Anforderungen für duales Studium

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Hohe Anforderungen für duales Studium

    Hi!
    Eigentlich würde ich nach der Schule gerne ein duales Studium machen und das am liebsten bei einer großen und bekannten Firma.
    Die letzten Tage habe ich mich viel darüber informiert und auf den Websites recherchiert und so. Und jetzt bin ich doch ziemlich geschockt.
    Was die großen Firmen da an Anforderungen nennen ist ja der Wahnsinn. Wenn man das liest könnte man meinen die suchen niemanden, den sie ausbilden, sondern jemanden, der schon fertig ausgebildet ist.
    Und jetzt frage ich mich, wie man da überhaupt rein kommen soll. Ich meine diese Anforderungen da kann doch kein Mensch erfüllen.
    Erwarten die das wirklich alles? Wenn ja, dann kann ich meinen Wunsch wohl gleich wieder kicken.

  2. #2
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Hallo Radu,
    Ich kann mir schon vorstellen, dass das so rüber kommt. Ich denke aber viele der "Erwartungen" sind überzogen und Ideale.

    Man will damit auch sehen wie du dich noch als Bewerber bei so einer "stressigen" Situation verhälst und dich dennoch so gewinnbringend wie möglich verkaufst. Ich würde mir keine zu große Sorgen machen und deinem Wunsch nachgehen. Ablehnen können sie dich ja immer noch, aber auch nicht mehr als das.
    Was stimmen muss: Alle Unterlagen sollten Tiptop sein! Fehler in Rechtschreibung und Layout sollten hier nicht stattfinden! Zeige, was in dir steckt in dem die Bewerbung passt!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Ihnen ist ja bewusst dass ein Schulabgänger ein "Anfänger" ist und erwarten nicht dass Du bereits das alles kannst was Du erst studieren und lernen möchtest. Anforderungen wie besonders gute Noten in gewissen Fächern können schon wichtig sein. Vielleicht auch Kenntnisse in der EDV zumindest Grundkenntnisse z.B. Office wären auch ein positiver Punkt. Und zur Bewerbung hat zabrafink schon das Wichtigste erwähnt. Hab einfach Selbstvertrauen und gib Dir Mühe bei Deiner Bewerbung, ich drück die Daumen

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Naja, die Anforderungen bei so einem dualen Studiengang sind schon hoch. Zwei Freunde von mir haben sowas gemacht und der Bewerbungsprozess war nicht ohne. Klar, die wollen die besten und vor allem die Kandidaten, die der Sache gewachsen sind.

    Trotzdem stimmt es natürlich, dass in solchen Anforderungen/Stellenanzeigen/wie auch immer die idealen Anforderungen genannt werden. Jede einzelne zu erfüllen ist wahrscheinlich tatsächlich nahezu unmöglich.
    Probier es einfach, mehr als nicht klappen kann es nicht.
    Wir retten die Welt!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Verstehen tu ich das schon, dass man hohe Anforderungen stellt also mehr als für einen einzelnen Ausbildungsplatz mit Berufsschule. Es geht ums Studieren und da sollte schon eine gute Vorbildung vorhanden sein und dazu Flexibilität. Studium und Ausbildung stelle ich mir schon schwierig vor.

  6. #6
    Status: Galabauer Array Avatar von Timo.B
    Registriert seit
    11.07.2014
    Ort
    Adorf
    Beiträge
    122
    Punkte: 2.505, Level: 30
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Es ist nun mal so, wie immer bei den Bewerbungsausschreibungen das da ordentlich auf die Ka... gehauen wird. Das ist sicherlich zum einen gedacht als Sieb, das sich nur Bewerber darauf bewerben die das nötige Selbstbewusstsein haben, aber eben auch was einen erwartet, wenn man die Stelle annimmt. Sicherlich ist es nicht ohne ein duales Studium, aber man darf eben auch nicht vergessen das es in der Regel vergütet wird und zwar nicht schlecht (Cousin macht das bei der Lufthansa) und man kriegt gleich die praktische Erfahrung vermittelt in dem Unternehmen. Sicherlich hat das auch Vorteile für das Unternehmen, sie züchten sich die Arbeitskräfte so wie sie brauchen. Ist eben auch so zu sehen vom Anforderungsniveau, dass das Unternehmen viel investiert in Dein Humankapital und das sich das auch auszahlt.
    Ich lass mich jetzt zum Pandabären umschulen. Wenn ich faul rumliege und immer dicker werde, finde mich trotzdem alle niedlich.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Also meint ihr ich soll mich davon nicht abschrecken lassen? Aber wenn ich jetzt einen Teil dieser Anforderungen nicht erfülle, dann werden die mich eh nicht nehmen, oder?

  8. #8
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Zitat Zitat von Radu Beitrag anzeigen
    Also meint ihr ich soll mich davon nicht abschrecken lassen? Aber wenn ich jetzt einen Teil dieser Anforderungen nicht erfülle, dann werden die mich eh nicht nehmen, oder?
    Ich würde mich nicht abschrecken lassen. Es geht hier wirklich zum Großteil ums Aussieben, aber davon lass dich nicht beeindrucken. Auch wenn einen Teil nicht erfüllst hast du immerhin Chancen.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Niemand ist allwissend und das fordert doch auch niemand. Zumindest sind es Menschen die so etwas beurteilen, aussieben und so und (NOCH) keine Computer. Mach es einfach, lass Dich nicht einschüchtern, viel Glück!
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Hohe Anforderungen für duales Studium

    Ich schließe mcih den anderen an.

    Du solltest dich vielleicht nicht unbedingt darauf versteifen bei einer bestimmten Firma zu landen. Bewirb dich bei mehreren, die das anbieten, was du machen möchtest.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unrealistische Anforderungen - warum?
    Von Bronze im Forum Jobsuche
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 10:44
  2. duales Studium
    Von shaq im Forum Studium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 11:01
  3. Höhe Gründerzuschuss
    Von boost79 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 16:05
  4. Anforderungen an Bewerber unrealistisch
    Von Kiew 2012 im Forum Jobsuche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 10:03
  5. Höhe Gründungszuschuss
    Von ahnungslos im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 11:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •