Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Hallo,

    Frage an alle Studenten und alle, die studiert haben.
    Wie gut, schlecht, sinnvoll, und vor allem machbar ist es die Abschlussprüfungen und die Abschlussarbeit in einem Semester zu machen?

    Ich würde das gerne machen um Zeit zu sparen, habe auch schonmal bei meinem Prof angefragt, aber seine erste Reaktion per Mail war nicht so sehr begeistert. Ich soll aber nochmal zu ihm kommen in die Sprechstunde deswegen.

    Was haltet ihr davon? Vielleicht hat es jemand von euch ja sogar auch so gemacht und kann mir von seinen Erfahrungen berichten.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Also, ich bin weder Student noch habe ich studiert. Ich stelle es mir nur ziemlich schwierig vor alles in einem zu absolvieren, ist das nicht ein bisschen viel auf einmal? Nagut, ich bin Laie, aber so aus dem Bauch raus... Vielleicht denkt Dein Prof so ähnlich?

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Zitat Zitat von socco Beitrag anzeigen
    ...,.Wie gut, schlecht, sinnvoll, und vor allem machbar ist es die Abschlussprüfungen und die Abschlussarbeit in einem Semester zu machen?
    ....
    Was haltet ihr davon? ....
    Hi. socco. Das ist wieder so eine typische Wenn-Fall-Frage. Ich wähle mir mal den einen Fall aus.

    Du hast nur noch 4 leichte Prüfungen vor dir. Die Abschlussarbeit ist rein theoretischer Natur. Zur normalen Laufzeit der Abschlussarbeit von 3 Mon. hast du sie jetzt schon avisiert und konntest dich drauf vorbereiten. Dann sind die Bedingungen dafür ideal.

    Wenn das Thema der Abschlussarbeit noch an eines der letzten Klausuren angelehnt ist, kann die Vorbereitung noch fast parallel laufen. So schlägst du 2 Fliegen mit einer Klappe und sparst ein Semester und verdienst 6 Mon. eher dein Geld.

    Auf die anderen Fälle, wenns die gibt, gehen bestimmt noch andere ein.

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen

    Wenn das Thema der Abschlussarbeit noch an eines der letzten Klausuren angelehnt ist, kann die Vorbereitung noch fast parallel laufen. So schlägst du 2 Fliegen mit einer Klappe und sparst ein Semester und verdienst 6 Mon. eher dein Geld.

    Auf die anderen Fälle, wenns die gibt, gehen bestimmt noch andere ein.
    Und damit meinst du sicher mich.

    Der Fall den Prostan nennt ist momentan wirklich der einzige, der mir einfällt, bei dem es sinnvoll wäre beides gleichzeitig bzw. zeitnahe zu machen.

    Der Normalfall ist, dass man das auf zwei Semester aufteilt. Beides, Abschlussarbeit und -Prüfungen, sind so umfangreich, dass man sich ca. 3-4 Monate darauf vorbereiten soll. Wahrscheinlich wird dir das auch dein Professor sagen. Ich würde auch mal anfragen, ob man auf so einen Fall wie den von Prostan geschilderten hinarbeiten kann.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Ich wollte das damals auch gerne machen, ebenfalls um Zeit zu sparen, weil ich durch meinen Fachwechsel dann ja doch recht lange studiert habe. Aber mein Prof hat mir das mehr oder weniger "verboten", ausgeredet trifft es wohl besser. Im Nachhinein bin ich da auch froh drüber. Ich glaube zwar schon, dass es irgendwie machbar gewesen wäre, aber dann kriecht man schon auf dem Zahnfleisch. Die Abschlussarbeit braucht einfach Zeit und es gibt einfach Tage, an denen kommt man absolut nicht vorwärts, auch wenn man den ganzen Tag drüber sitzt. Das Lernen braucht auch seine Zeit, zumal man sich ja nicht nur auf eine Prüfung vorbereitet, sondern parallel mehrere Themen (aus mehreren Fächern) lernen muss. Dann noch ein Job dazu, der Zeit kostet. Mir wäre das im Nachhinein betrachtet wirklich zu krass gewesen und ich bin froh, dass mein Prof da so direkt war.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    Appunti Partigiani (21.04.2014)

  7. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Da hast du ganz Recht, Mumin. Mal als Frage: Kennst du jemanden, die ihre Abschlussarbeit und -Prüfungen im gleichen Semester gemacht haben und bestanden haben? Mir fällt nämlich auf Anhieb keiner ein.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #7
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Da hast du ganz Recht, Mumin. Mal als Frage: Kennst du jemanden, die ihre Abschlussarbeit und -Prüfungen im gleichen Semester gemacht haben und bestanden haben? Mir fällt nämlich auf Anhieb keiner ein.
    @Appunti, ich weiß nicht wie es bei Mumin und Geisteswissenschaften generell ist. Mit fallen auf Anhieb im näheren Umkreis, gleich 3 Absolventen ein. Davon möchte ich nur einen beschreiben.

    Master of Engineering (Kfz-Mechatronik, Schw,pkt Fahrzeugkommunikation) Regelstudienzeit, Absschlussarbeit im industriellen Automotivbetrieb mit praktischer 8stündigen Betriebsaufenthalt für Mess-,Probefahrten und Prüfaufbauten nebst Dokumentation.
    Eigene Zielvorgabe war eine Punktlandung der Arbeit von 1.0. Dieser konnte er jedoch nicht ganz gerecht werden.
    Die Abschlussarbeit wurde "nur" mit 1.1 bewertet.

    Aber sicherlich mag dies daran gelegen haben, dass im selben Semester noch die letzten 3 Knallerklausuren geschrieben werden mußten.
    Etwas ähnliches könnte ich noch für ein geisteswissenschaftliches Studium anführen, will es jedoch dabei belassen, somit habe ich 2 Bsp. genannt.

    Nun gut, vielleicht waren es high/low Beispiele. Deshalb ein drittes: Student mit Frau und Kind, Studium eigenfinanziert mit regelmäßiger umfangreicher TZ-Arbeit. Bereich Astrophysik. In diesem Fall würde ich ganz klar sagen: "Erst die Abschlussklausuren zu Ende bringen und dann die Abschlussarbeit.

    Irgendwie, ist ja wohl jeder auch nur ein Mensch. Ich kann dies bestätigen, ich habe meine Arbeit auch in Ruhe geschrieben.
    .
    (HaHa, in Ruhe, 14 Tage vorm Abgabetermin stürzte Nachts um halb 2 der Rechner der UNI ab und meine Arbeit war futsch. Als ich mich morgens um 5 wieder gesammelt hatte, konnte ich mit einem Tool die Arbeit und mich, wieder retten. So etwas prägt. )
    Geändert von Prostan (21.04.2014 um 16:54 Uhr)

  9. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    @Appunti, ich weiß nicht wie es bei Mumin und Geisteswissenschaften generell ist.
    Ich glaube nicht, dass das am Fach liegt, sowas hängt ja mehr individuell von der Person ab. Spontan kenne ich aber wirklich auch niemanden, der das so gemacht hat.

    Aber klar, machbar ist es, wenn man selbst den Willen und die Disziplin hat und aufbringen kann und will. Man muss sich halt darauf einstellen, dass das eine heftige Zeit wird, bei der auch nicht viel dazwischen kommen darf, weil man es sonst kaum noch schaffen kann. Wenn man dazu bereit ist und sich das selbst vor allem mal zutraut, dann kann man das sicher machen und auch schaffen.
    Ich für meinen Teil bin froh, dass ich es nicht versucht habe

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    (HaHa, in Ruhe, 14 Tage vorm Abgabetermin stürzte Nachts um halb 2 der Rechner der UNI ab und meine Arbeit war futsch. Als ich mich morgens um 5 wieder gesammelt hatte, konnte ich mit einem Tool die Arbeit und mich, wieder retten. So etwas prägt. )
    Autsch, das ist ja richtig krass so kurz vor Abgabe... Zum Glück konntest du es retten!
    Ich wäre glaube ich völlig durchgedreht. Das bin ich ja schon zu Beginn meiner Schreiberei. Ich habe für meine Magisterarbeit ein Interview geführt und musste das transkribiert in den Anhang der Arbeit machen. Bei der Transkription gab es gegen Ende auch ein Laptop-Problem und alles war weg. Ich konnte das leider nicht mehr wirklich retten, zumindest nicht ganz. Aber das war wie gesagt noch ganz zu Anfang und auch "nur" die Transkription.
    Zwei Wochen nach (zum Glück danach) Abgabe hat dann mein Laptop das zeitliche gesegnet. Offenbar war die Belastung einfach zu viel für ihn
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Puuuh.
    Also erstmal danke für eure Antworten! Einerseits stimmen die mich schon sehr nachdenklich. Denn klar, verbocken will ich das deshalb nicht. Aber wenn ich dann zwischendurch lese, dass andere es gemacht und gut geschafft haben (ich meine 1,1, klasse), dann will ich das auch schaffen.
    Echt eine schwierige Entscheidung. Hätte ich vorher nicht gedacht.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Prüfungen und Abschlussarbeit in einem Semester

    Hallo!
    Wie flexibel ist denn da eigentlich die Studienordnung? Bei mir war es nämlich so, dass zwischen der Abgabe der Diplomarbeit und der letzten der 4 mündlichen Prüfung nur max. 6 Wochen liegen durften. Allerdings ist die vierte auch die unspektakulärste gewesen und alle anderen Abschlussprüfungen (mündlich wie schriftlich) waren ohnehin "studienbegleitend" konzipiert. Alles im selben Semester hätte bei mir die Noten sehr leiden lassen. (Wär aber auch nicht gegangen, weil die Termine sich überschnitten hätten).

    Generell würd ich die Arbeitsbelastung so weit wie möglich verteilen. Hängt natürlich auch davon ab, was das für Prüfungen sind. Also wie eng abgesteckt die Themen sind oder ob die zugehörigen Fächer Angstfächer sind oder auf der halben Pobacke abgesessen werden können - was wiederum bei jedem anders verteilt ist.
    Die sichere Seite ist in jedem Fall die mit mehr Zeit. :)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach Unfall Prüfungen nachholen
    Von Adlerauge im Forum Studium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 13:48
  2. Prüfungen nach dreijähriger Weiterbildung
    Von GarG im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 17:15
  3. Keine Studienleistung in einem Semester
    Von Mathew im Forum Studium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 14:22
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 12:29
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 12:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •