Prof hat mich beleidigt!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Prof hat mich beleidigt!

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 26, Level: 2
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Prof hat mich beleidigt!

    Hallo Leute,

    es ist echt unfassbar was sich mein Prof erlaubt hat und ich ärgere mich so sehr, dass ich mir Luft machen muss.
    Auf eine Hausarbeit habe ich eine schlechte Note bekommen, was ja mal passieren kann, und da motzt der mich böse an, ich wäre so blöd, dass ich so meinen Abschluss niemals schaffen würde! Ich war echt fassungslos und wusste nicht wie mir geschah, konnte nicht reagieren. Wie soll ich damit umgehen?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Wow, das ist gemein. Eigentlich sollte er dir Mut machen, denn eine schlechte Hausarbeit kann ja auch bedeuten, dass er es einfach schlecht erklärt hat.

    Naja, zu einer Entschuldigung wirst du ihn kaum zwingen können.

    Wie groß ist denn die Gruppe, in der du warst, also kannst du sicher sein, das er wirklich genau dich meinte und nicht einfach einen schlechten Tag hatte? Und hast du bei anderen Profs auch Probleme im Studium oder ist er der Einzige?

    Mein Prof hatte bei einem Seminar schon einmal meinen Namen vergessen, als ich mal kurz aus dem Raum war .
    Da hatte ich mir schon Sorgen gemacht, dass er bei der Benotung überhaupt noch wusste, wem er welche Note gibt.

    Ansonsten kannst du es nur darauf münzen, das nicht persönlich zu nehmen und ihm einfach das Gegenteil beweisen, also dass du den Abschluss trotzdem schaffst. Vielleicht feuert es dich ja jetzt erst recht an.

    Und manche Profs sind echt merkwürdig, das hat die lange Forschung wohl an sich...
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Ja, das ist wirklcih nicht gerade die feine Art... Habe ich aber in ähnlicher Weise auch schon erlebt. Nicht bei mir, aber bei einer Freundin. Wir hatten damals zusammen ein Seminar und unsere Hausarbeiten bekamen wir mit einem schriftlichen Feedback zurück. Meins war gut, ihre Arbeit hatte keine so gute Bewertung. Nur stand in dem Feedback dann nicht nur,w as sie fachlich falsch gemacht hat, sondern eben auch ganz schön heftige Sachen, die teils auch echte Beleidigungen waren. Sie ist dem Prof den Rest ihres Studiums aus dem Weg gegangen, aber das geht natürlich auch nicht immer.

    Aber ob es jetzt was bringt mit dem darüber zu reden oder zu einer anderen Stelle zu gehen und das zu melden?!?!
    Ich finde Darkys Vorschlag eigentlich gut. Steh drüber und Beweis ihm, dass du sehr wohl was drauf hast!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Das ist ja echt fies! Ignoriere ihn einfach und zeig was Du drauf hast. Wenn er Dir irgendwas sagen will, lass ihn einfach stehen...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Eigentlich sollte ein Prof bei solchen Sachen wie schlechte Prüfungen oder schlechte Hausarbeiten konstuktive Tipps geben und nicht destruktiv beleidigen...

    Ich finde unter Umständen sollte man das schon melden. Aber das kommt natürlich auf die Häufigkeit und/oder auf die Art der Beleidigung an. Also wenn sowas häufiger passiert und man es nicht mehr unter "schlechtem Tag" verbuchen kann oder man unter der Gürtellinie wie man so schön sagt beleidigt wird, sollte man das finde ich nicht einfach so auf sich beruhen lassen.
    In deinem Fall würde ich es vielleicht auch erstmal lassen und mich auf das Studium konzentrieren und den Herren so gut es geht vergessen. Aber sollte sowas öfter vorkommen, dann solltest du das schon melden.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Das wollte ich auch fragen, ob er das öfter macht. Und ist es nur bei Dir so (gewesen) oder hast Du auch schon von anderen über solche Ausfälle vom Prof mitbekommen oder gehört? Ich kann ihn ja so nicht einschätzen und weiß nicht ob das eine einmalige dumme Bemerkung war, die er vielleicht selbst schon bereut oder seine Art und Weise sich "aufs hohe Ross zu setzen".

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Ganz ehrlich, ich könnte mir vorstellen, dass der Prof das gar nicht mehr auf dem Schirm hat oder das ganze zumindest gar nicht so schlimm fand.
    Hast du denn mit dem Prof im weiteren Studium noch öfter zu tun?
    Wir retten die Welt!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 26, Level: 2
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Schon mal beruhigend dass Ihr auch so darüber denkt wie ich. Leider ja, wir haben öfter mit dem Prof zu tun. Ich habe es inzwischen auch anderen erzählt die das nicht mitbekommen haben und siehe da, ich bin kein Einzelfall. Alle sind der Meinung dass er nicht richtig tickt. Weil ich mich nicht zur Wehr gesetzt habe könnte ich ein weiteres Mal unter seinen Beschuss kommen. Aber jetzt wo ich weiß wo ich dran bin... und nicht alleine bin. Da wollen wir doch gemeinsam was dagegen unternehmen, wenn er sich nicht beherrschen kann. Nur wie und was?

  9. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Ah ja, diese Art von Prof kenne ich auch.

    Bei mir hat sich bewährt, ihr klar zu machen, dass ich bei ihr nur die Scheine will, keine Abschlussprüfungen machen oder Magisterprüfung oder sonstwas... Das hat die Lage deutlich gebessert. Ich denke sie wollte mich einfahc nur wegekeln. Jetzt habe ich keine Kurse mehr bei ihr besucht, und das ist gut so, aber ich finde es schon irgendwie skandalös, dass sie zu faul war, mehr Studenten den Abschluss zu ermöglichen. Der Prof bei dem ich das jetzt mache ist hart, aber fair und menschlicher...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Prof hat mich beleidigt!

    Zitat Zitat von Pink Beitrag anzeigen
    Weil ich mich nicht zur Wehr gesetzt habe könnte ich ein weiteres Mal unter seinen Beschuss kommen. Aber jetzt wo ich weiß wo ich dran bin... und nicht alleine bin. Da wollen wir doch gemeinsam was dagegen unternehmen, wenn er sich nicht beherrschen kann. Nur wie und was?
    Ich schließe aus dem ersten Satz jetzt mal, dass es bisher das erste und einzige mal war, oder? Und du schreibst selbster es KÖNNTE sein. Denkst du nicht es wäre dann gut es erstmal auf sich beruhen zu lassen, sich auf das Studium zu konzentrieren und gegebenenfalls dann in Aktion zu kommen, falls es sich tatsächlich wiederholt?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maßnahmenträger hat mich beleidigt
    Von iron nico im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 08:40
  2. Ich habe meinen Chef beleidigt...
    Von Nuschel im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 11:02
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 14:04
  4. Lehrer beleidigt
    Von Messner im Forum Schule
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 16:07
  5. Firma beleidigt
    Von Sebbo Only im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 14:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •