Mit über 30 noch Medizin studieren? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Mit über 30 noch Medizin studieren?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    12
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 92,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Es kann schon vorkommen dass man zu solchen Fällen gerufen wird. Ich wäre auch nicht zu bequem zu Kranken hinaus zu fahren. Bei einem Verdacht auf eine schwerere Krankheit oder bei einem Unfall würde ich natürlich den RW oder NAW rufen, das ist klar aber ich kann schon mal die Erstversorgung übernehmen. So ganz ohne wird es auf dem Land auch nicht ablaufen. Aber schön zu lesen, dass es doch noch Menschen gibt, die sich ihrem Arzt auf dem Land anvertrauen. Ehrlich gesagt glaube ich dass man als Landarzt vielseitiger arbeiten kann, was mir auch liegen würde.

  2. #22
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Ich denke du hast das Herz am rechten Fleck, also kannst du dir den Beruf durchaus mal anschauen. Schau mal ob es einen Tag der offenen Tür bei deiner nächsten Praxis gibt. Da kann man auch mal mit den Doktores reden, wenn sich die Zeit dafür bietet.

    Darky: Der Grund dass die Praxis so voll war ist wahrscheinlich das sogenannte Praxissterben. Wieviele Allgemeinarztpraxen gibt es heute in deinem Regierungsbezirk (haben wir die nur in Bayern?) im Vergleich zu vor 20 Jahren?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #23
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Im Vergleich zu 20 Jahren weiß ich das ehrlich gesagt nicht. Bei uns gibt es noch in jedem Dorf eine Praxis. Aber du hast sicher recht, dass das heutzutage auch nicht mehr so leicht ist und viele Ärzte eben lieber in der Stadt arbeiten, wo die Wege kurz und die Lebensbedingungen besser sind.

    Wenn man wirklich Arzt werden will, wird sich da aber sicher ein Weg dafür finden lassen, wie auch immer der aussieht, das muss der TE für sich entscheiden.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    12
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 92,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Also ich wüsste nichts von einer offenen Tür, nur von dem was meine Freunde so erzählen. Aber davon komme ich langsam ab. Warum Klinik? Warum nicht aufs Land? Irgendwie geht was in mir vor und das ist auch gut so. Ich war Feuer und Flamme mit meinem Studium aber reif genug (denke ich mal) zu überlegen wie es weiter geht. Ich, ja, ich bin mir sicher dass ich ;Medizin studieren will und muss wirklich sagen dass es gut war hier zu fragen. Ich komme so langsam auf eine andere Ebene.Vielleicht kann ich abseits von der Stadt mehr Hilfe geben? Auch das was mir durch den Kopf geschossen ist, Notfall, keiner da? Also, ich bin echt am Grübeln inzwischen.

  5. #25
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Vielleicht hast du Gelegenheit, mit einigen der Landärzte mal Gespräche zu führen? Oder bei den Gemeinden nachzuhaken, wie der Bedarf ist? So dass du etwas mehr Erfahrungen und Eindrücke gewinnst.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #26
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Du musst dich ja auch jetzt noch nicht auf die Richtung festlegen. Am Anfang studiert man doch eh allgemein erstmal alles und spezialisiert sich dann frühstens mit den Praktika - richtig festlegen muss man sich glaueb ich dann sogar erst, wenn man tatsächlich den Facharzt macht...

    Du wirst sowieso mehrere Praktika bzw. Famulaturen machen. Schau doch, dass du die in verschiedenen Bereichen macht, sowohlim KH als auch bei einem Landarzt, dann kannst du dich danach sicherlich entschieden, was dir besser gefällt und liegt.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    12
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 92,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    @Darky das kann ich machen, ich werde mich mal umhören. Vielleicht ist ein Arzt ja bereit zu erzählen ob es sich wirklich (noch) lohnt auf das Land zu ziehen. Auch welche Patienten so zu ihm kommen, Informieren kann man sich ja schon mal. Und @Mumin, da hast Du Recht, dass ich erst die Entscheidung fälle, sobald ich genau weiß welche Richtung die Beste für mich ist. Ein wenig schnuppern werde ich schon vorher, auch zwischendurch, aus reinem Interesse

  8. #28
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Wobei man beachten muss, dass heutzutage ja auch der Facharzt für Allgemeinmedizin ein Facharzt ist. Als lustige Randnotiz.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #29
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    .. beachten .., dass heutzutage ja auch der Facharzt für Allgemeinmedizin ein Facharzt ist. ...
    Klar, jeder Arzt der eine min. 5jährige Fachausbildung absolviert hat, darf den Titlel Facharzt tragen. Das wären ja beim Allgemeinmediziner zusätzl. (Innere, Psycho, ambulanz,...), was seit längerer Zeit für niedergelassene Ärzte in Deutschland auch Pflicht ist, einer zu sein.

    Daher wundert es mich Mister ED, dass dich die Threadrunde scheinbar bzgl. deiner Fachentscheidung aus dem Tritt bringt. Wenn alles gut klappt, so schrieb ich, könntest du mit 45J deine Praxis ausmachen, wenn nicht noch später. Ich denke mal, dass du evtl. keine Wartezeit mehr hast, das heißt nicht, das du keine NC Stolpersteine hast, oder war dein ABI 1.6?

    Ich dachte du kannst/fängst im SS an und nun scheint es so, dass du noch in der Facheroierungsphase bist. Stell dir nur mal vor, du kannst erst übernächstes Semester anfangen, das Studium dauert 2 Jahre länger und die Fachausbildung ebenfalls, Dann reichen, in meiner Rechnung, die kalkulierten 600€ im Monat nicht aus und du brauchst 1000€. Die Kosten, später für einen z.B. Röntgenologen mal garnicht betrachtet, aber den gibt es auf dem Land ja eh nicht.

    Tja, dass mal vom anderen Ende der Wurstabbindung.

  10. #30
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Mit über 30 noch Medizin studieren?

    Wollen wir mal das Fass gar nicht erst aufmachen, aber Medizinstudenten mit abgeschlossenem Studium müssen ja nicht nur notwendigerweise niedergelassene Ärzte werden...Aber lassen wir das.

    Ich würde auch sagen wenn man mit 30+ anfangen will muss man schon langsam mal zu Potte kommen (und das aus meinem Munde). Und wie oben geschrieben wurde: Man muss sich nicht gleich während des Studienanangs festlegen welchen Facharzt man machen will.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit 50+ noch studieren?
    Von Tessa im Forum Studium
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 00:40
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 20:47
  3. Biologie studieren
    Von Hokan im Forum Studium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 18:29
  4. Wo ist das Studieren am günstigsten?
    Von Minchen im Forum Studium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 09:46
  5. Studieren mit einem NC von 3,0?
    Von Pippilotta im Forum Studium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 18:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •