Korrektur Abschlussarbeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Korrektur Abschlussarbeit

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 17, Level: 1
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Korrektur Abschlussarbeit

    Hallo, es geht um meine Abschlussarbeit, die ich nachlesen und korrigieren lassen möchte. Ich habe da einen Bekannten dem ich es zutrauen würde, weil er in Rechtschreibung und Grammatik gut ist. Aber ich denke inzwischen auch darüber nach, ob das ausreicht oder ich es lieber jemanden anvertrauen sollte, der es professionell macht. Was würdet Ihr an meiner Stelle tun?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Hallo Schlumpi, eine Abschlussarbeit besteht ja nicht nur aus einem fehlerfreien Text. Der Inhalt ist ebenso wichtig und wenn Dein Bekannter in dem Fachbereich kein Wissen hat, wäre es schon besser, es jemanden in die Hand zu geben, der es professionell macht. Das ist zumindest meine Ansicht

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Wenn es fachlich korrekt sein soll, dann würde ich es auch einem Profi in die Hand geben. Wenn Dein Bekannter sich "in der Materie" gut auskennt, wäre er auch ein Profi Es ist auch eine Kostenfrage.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Ich habe meine Abschlussarbeit von einem guten Freund lesen lassen, der sich, weil er selbst studiert hat mit wissenschaftlichen Arbeiten auskennt. Ich finde für den Inhalt sollte man schon weitestgehend selbst verantwortlich sein und nach mehreren Jahren Studium sollte es inhaltlich passen. Also war es mir wichtiger, dass jemand natürlich die Rechtschreibung durchschaut, auf Satzbau, Grammatik etc. achtet und auch die Zitation etc. im Blik hat.

    Solltest du aber wirklich auch eine inhaltliche Korrektur wollen, dann gibt es zB Agenturen, die sowas anbieten. Die beschäftigen dann zB freie Mitarbeiter aus allen möglichen Sparten und vergeben die Aufträge an jemanden, der fachlich geeignet ist.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Du kannst ja auch an der Uni rumfragen bei Komolitonen, Doktoranten etc. aus deinem Fach, wenn du wirklich eine inhaltliche Korrektur willst.

    Ich habe meine damals von einem Freund lesen lassen, auch so wie green es geschrieben hat und dann noch von meiner damaligen Freundin. Mein Prof meinte immer, eine Arbeit muss zwar wissenschaftlich fundiert sein, aber auch für Laien verständlich und so habe ich meine Freundin damals quasi testen lassen, ob ein Laie das ganze versteht Hat bei mir sehr gut funktioniert und vollkommen ausgereicht.
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Ich denke auch, dass du die Arbeit auf Verständlichkeit und Grammatik prüfen lassen kannst. Ansonsten gilt aber der Grundsatz «Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast». Niemand kennt deine Idee so gut wie du, also würde ich nicht allzu viel Geld in einen Profi investieren. Viel Erfolg!
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Also ich kenne wirklich niemanden, der seine Abschlussarbeit von einem Profi hat korrigieren lassen... Aber wenn du das wirklcih machen willst,d ann solltest du darauf achten, dass das auch wirklich ein Profi ist, der sich in dem Fachgebiet auskennt. Außerdem muss er genügend Zeit für die Korrektur haben um sich in das Thema einzuarbeiten etc. Bei mir wäre es allein daran schon gescheitert Und so ein richtiger Profi macht das dann halt nicht für 10 Eurp und nen Kasten Bier... Dazu sollte man dann vielleicht auch noch Zeit einplanen, in der man die Korrektur selbst auch nochmal überprüfen kann. Denn wenn der "Profi" was korrigiert, was mir vielleicht gar nicht gefällt...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Also ich kenne wirklich niemanden, der seine Abschlussarbeit von einem Profi hat korrigieren lassen... Aber wenn du das wirklcih machen willst,d ann solltest du darauf achten, dass das auch wirklich ein Profi ist, der sich in dem Fachgebiet auskennt. Außerdem muss er genügend Zeit für die Korrektur haben um sich in das Thema einzuarbeiten etc. Bei mir wäre es allein daran schon gescheitert Und so ein richtiger Profi macht das dann halt nicht für 10 Eurp und nen Kasten Bier... Dazu sollte man dann vielleicht auch noch Zeit einplanen, in der man die Korrektur selbst auch nochmal überprüfen kann. Denn wenn der "Profi" was korrigiert, was mir vielleicht gar nicht gefällt...
    Abgesehen davon wäre ein Profi sicherlich dagegen, für irgendwelche inhaltlichen Aspekte die Verantwortung zu übernehmen. Ich denke, sie auf Grammatik und Rechtschreibung, vielleicht noch korrekte Fußnoten, prüfen zu lassen wäre das beste.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon wäre ein Profi sicherlich dagegen, für irgendwelche inhaltlichen Aspekte die Verantwortung zu übernehmen.
    Verständlicherweise... Für eine Abschlussarbeit ist man nunmal selbst verantwortlich. Dass man sie korrigieren lässt auf Rechtschreibfehler, klar, aber den Inhalt, das sollte man nach einem mehrjährigen Studium doch selbst hinbekommen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #10
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Korrektur Abschlussarbeit

    Wie würde man das denn dann auch schreiben, wenn man die eidesstattliche Erklärung unterschreibt?#

    "An Eides statt erkläre ich hiermit, dass außer mit und meinem Bekannten/Angstellten X... Y... keine unerlaubten Hilfsmittel benutzt wurden..."

    Uärgh.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ghostwriter für Abschlussarbeit?
    Von no name im Forum Studium
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 08:53
  2. Danksagung in Abschlussarbeit
    Von ocean im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:44
  3. Korrektur des zweiten Teils Auswandern Unzufrieden im Eigenen Heimatland
    Von bernhard im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 20:56
  4. Wie lange schreibt man ca. an der Abschlussarbeit
    Von Feierfuchs im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •