Wie finanzieren bis zum Referendariat
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wie finanzieren bis zum Referendariat

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von bernd_h
    Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    14
    Punkte: 165, Level: 6
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Hallo,
    ich habe jetzt bald (hoffentlich) mein Studium zunächst mal abgeschlossen (werde Realschullehrer). Allerdigns brauche ich jetzt bis zum Beginn meines Referats noch irgendwie finanzielle Unterstützung. Wie kann ich das am Besten amchen? Müssen meine Eltern noch zahlen? oder Hartz4-Amt?
    bernd_h

  2. #2
    H2O
    H2O ist offline
    Status: keine Angabe Array Avatar von H2O
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    13
    Punkte: 129, Level: 5
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Arbeiten vielleicht?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    98
    Punkte: 949, Level: 16
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 51
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Hi bernd_h!

    ich glaube (bin mir jetzt aber nicht sicher), dass deine Eltern schon noch unterhaltspflichtig sind, weil du ja nocht nicht fertig mit dem studieren bist, so gesehen. Abgeschlossen ist deine Lehrerausbildung ja erst nach dem Referat und dem zweiten Staatsexamen. Aber da muss ich H2O ein bisschen recht geben: Warum arbeitest du in der Zeit nicht? Oder geht das aus bestimmten Grnden nicht? Dann tuts mir Leid

    Bussi, lieschen

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei lieschen90 für diesen nützlichen Beitrag:

    bernd_h (15.07.2011)

  5. #4
    Status: Arbeitnehmerin Array
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 263, Level: 8
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Bekommt man da nicht auch Bafög zum Studieren? Oder wie hast du bisher gelebt? Also wovon?

  6. #5
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Die sind nur unterhaltspflichtig bis zum 25. Lebensjahr und bis eine eigene Ausbildung stattgefunden hat. Ist hier wohl bei beidem kein Grund, die Eltern zu Hilfe zu ziehen. ;)

  7. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von bernd_h
    Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    14
    Punkte: 165, Level: 6
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Hmm aber wo soll ich denn arbeiten? Und was, wenn ich keinen Job finde?

  8. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Hi Bernd,
    einen Nebenjob findet man doch eigentlich immer. Wo oder in welchem Bereich du arbeiten kannst und willst musst du aber alleine entscheiden. Kommt ja drauf an was dich interessiert, was du kannst und welche Erfahrungen du schon hast. Hör dich doch einfach mal in deiner Stadt oder bei Freunden um oder schau hier bei der Gigajob Seite mal ob du was findest.
    Ciao, Mumin

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    bernd_h (15.07.2011)

  10. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von bernd_h
    Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    14
    Punkte: 165, Level: 6
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Danke! Hab mich ejtzt da mal schlau gemacht und mir überlegt, bei dem angebot, einfach nachhilfe zu geben. Was haltet ihr davon? Meint ihr da knan ich mich finanzieren?

  11. #9
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    1+

    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Hey bernd_h,
    ich halte das sogar für eine sehr gute Idee. Eine Freundin von mir macht das im Moment, weil sie als Lehrerin nicht eingestellt wurde (da Lehrerüberschuss zurzeit). Sie kann eben durch ihre Lehrerausbildung auch mehr verlangen (teilweise macht sie einen Stundenlohn von bis zu 20 Euro). Also solltest du auf deine Referenzen verweisen und auch ruhig ein bisschen mehr verlangen Klappen kann das mit dem Finanzieren auf jeden Fall, wenn du nicht auf allzu großem Fuß lebst.
    Viel Glück dabei!
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Minchen für diesen nützlichen Beitrag:

    bernd_h (15.07.2011)

  13. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wie finanzieren bis zum Referendariat

    Finde Nachhilfe auch eine gute Idee, denn abgesehen davon, dass du Geld verdienst ist es ja auch eine super Übung für dein späteres Lehrerdasein Also viel Spaß dabei!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nebenjob im Referendariat
    Von Lena H. im Forum Studium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 13:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •