Auslandsemester: Asien oder Australien - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Thema: Auslandsemester: Asien oder Australien

  1. #11
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Auslandsemester: Asien oder Austraulien

    Zitat Zitat von Feierfuchs Beitrag anzeigen
    Ich find's nämlich richtig cool dass du ihr zwar freie Hand lässt, aber Interesse zeigst. Weiter so!
    Ja das stimmt! So muss es sein!

    Ich würde mich für Australien entscheiden. Ich denke studieren kann man in beiden Ländern als Gaststudent durchaus ganz gut. Aber so das außenrum finde ich bei Australien dann einfach besser und interessanter.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Auslandsemester: Asien oder Austraulien

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    ...Ich denke studieren kann man in beiden Ländern als Gaststudent durchaus ganz gut. Aber so das außenrum finde ich bei Australien dann einfach besser und interessanter.
    Ja. ist schon seltsam, dass Australien hier die Nase vorne hat. Ich sehe es auch nicht nur so sehr von der Hochschulbetreuung, sondern auch im Zusammenhand mit dem Praktikum etwas vorteilhafter.
    Aber auch vom sprachlichen. Sicher spielen die Studiengebühren ebenfalls keine ungewichtige Rolle und das sich die Prof's z.T. sehr bemühen sollen, wäre dies auch schon als doppelt gut zu betrachten.

    In China wird hauptsächlich in den UNIs englisch gesprochen im Hinterland schon weniger oder garnicht. Sie kann nur englisch und spanisch und kein Wort chinesisch und in Australien wird z.B. durchweg englisch gesprochen. Also wären schon mal Kommunikationsprobleme eher ausgeschlossen. Und mit Sozio, Kowi, Management als Fächer, könnte man die UNIs ggf. als pari sehen.

    Und Feierfuchs. früher da war wohl Europa interessant. China eh tabu und gab es da auch schon Australien? Internet gab es auch nicht. Die Großrechner wurden mit Lochstreifen betrieben und ich hatte einen Apple II mit gigantischen 128 Mb Arbeitsspeicher.

  3. #13
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Auslandsemester: Asien oder Austraulien

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Ja. ist schon seltsam, dass Australien hier die Nase vorne hat. Ich sehe es auch nicht nur so sehr von der Hochschulbetreuung, sondern auch im Zusammenhand mit dem Praktikum etwas vorteilhafter.
    Aber auch vom sprachlichen. Sicher spielen die Studiengebühren ebenfalls keine ungewichtige Rolle und das sich die Prof's z.T. sehr bemühen sollen, wäre dies auch schon als doppelt gut zu betrachten.

    In China wird hauptsächlich in den UNIs englisch gesprochen im Hinterland schon weniger oder garnicht. Sie kann nur englisch und spanisch und kein Wort chinesisch und in Australien wird z.B. durchweg englisch gesprochen. Also wären schon mal Kommunikationsprobleme eher ausgeschlossen. Und mit Sozio, Kowi, Management als Fächer, könnte man die UNIs ggf. als pari sehen.

    Und Feierfuchs. früher da war wohl Europa interessant. China eh tabu und gab es da auch schon Australien? Internet gab es auch nicht. Die Großrechner wurden mit Lochstreifen betrieben und ich hatte einen Apple II mit gigantischen 128 Mb Arbeitsspeicher.
    The Good Old Times.

    Also gut eins muss man den chinesischen Unis auch zu Gute halten: Ich habe mit einem Bekannten geredet der IM studiert hat und in Barcelona und Shanghai war, er sagte, dass die chinesischen Unis sich auch sehr um ihre Studenten bemühen, da es für sie Prestige bedeutet, wenn Leute aus dem Ausland kommen. Das Niveau ist auch dort sehr hoch gewesen und ganz ehrlich, er kann ein paar Brocken Chinesisch, was schon sehr cool ist (wenn die Tochter schon Englisch und spanisch kann könnte man auch sagen, dass chinesisch eine gute Ergänzung wäre.

    Über Praktika weiß ich zugegebenermaßen nichts.

    China finde ich trotzdem nicht so cool, einfach weil der Ruf des Landes noch nicht so gut ist und man einfach nicht weiß, was passiert wenn einem etwas passiert. Da hätte ich in Australien (das ja das Land mit den meisten giftigen Tieren ist!!) dennoch weniger Sorge.

  4. #14
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Auslandsemester: Asien oder Australien

    Wie ist denn der momentane Stand der Dinge, Prostan? Redet ihr viel drüber? Wo ist sie denn in ihrer Entscheidungsfindung?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #15
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Auslandsemester: Asien oder Australien

    Zitat von Appunti Partigiani
    Wie ist denn der momentane Stand der Dinge, Prostan? ... Wo ist sie denn in ihrer Entscheidungsfindung?
    Nun, im Moment ist sie froh, dass sie ihr Lieblingsabschlussthema aus dem Vorschlagspools ergattern konnte. Ist in Bamberg wegen der Überfülle stets etwas schwierig, das zu bekommen was man möchte und beschäftigt sich prior jetzt damit..

    Die wichtigsten Sachen sind erstmal eingereicht und es nimmt z.T. seinen eigenen Lauf. Sie selber möchte gerne nach Australien, weil sie anschließend auch noch das weite Land erkunden möchte. Das Ganze wird zudem erst im Februar starten sodass hier auch noch etwas an Zeit bleibt. Bin in jedem Fall auch mal gespannt.

  6. #16
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Auslandsemester: Asien oder Australien

    Das klingt doch soweit erstmal gut. Ist ja auch richtig, dass sie sich jetzt auf ihr Abschlussthema konzentriert und nicht nur auf den Auslandsaufenthalt. So wie du schreibst klingt es aber, als sei deine Tochter da slebst sehr reflektiert und würde nicht einfach mal eben irgendwas machen. So gesehen wird sie sicher die richtige Wahl treffen
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #17
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Auslandsemester: Asien oder Australien

    Einer meiner besten Kumpels studiert in Bamberg, spitzen-Stadt, schöne Uni, ich wünsch ihr viel Erfolg!

    Zur Sache Februar: Etwas Zeit ist es, aber bei Auslandsaufenthalten vergeht die Zeit immer schnell. Die Fristen sind teilweise hahnebüchen früh.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #18
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Auslandsemester: Asien oder Australien

    Zitat von Appunti Partigiani ... Bamberg, spitzen-Stadt, schöne Uni, ich wünsch ihr viel Erfolg!
    .. Februar: ... bei Auslandsaufenthalten vergeht die Zeit immer schnell. ...

    Zitat von Mumin klingt ,,, als sei deine Tochter da selbst sehr reflektiert und würde nicht einfach mal eben irgendwas machen....
    Bamberg ist wirklich eine schöne Stadt und die UNI z.T. ideal im Stadtzentrum, aber immer wenn ich sie dort besuche, gefallen mir die tollen Biergärten dort am besten: und die Zeit rast wirklich nur so dahin. Mir ist so als wenn sie erst gestern ihr Studium begonnen hätte,

    Ja Mumin, reflektiert ist sie wohl, ich neige zwar dazu, zu sagen, dass dies ein Studium an einer Hochschule so mitbringt, leider sieht das bei manchen Studenten teilweise doch anders aus.

    Vielen Dank an euch allen, war mal sehr interessant eure Meinungen zu hören und mit euch zu plaudern.
    In spätestens 1 1/2 Jahren wird wohl alles vorbei sein. Mal sehen was bis dahin so alles passiert.

  9. #19
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Auslandsemester: Asien oder Australien

    Du hast sehr recht @ Biergärten. Dieses Wochenende fahren wir mit den Schwiegereltern hin (ist ca. 45 Minuten entfernt) und werden uns die schöne Stadt mal anschauen.

    Man könnte jetzt viel zu deinem Post schreiben. Wie unreflektiert viele Stundenten wirklich sind, dass 1,5 Jahre gar nichts sind, welches der beste Biergarten ist, aber ich denke das lasse ich mal so im Raume stehen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.07.2013
    Ort
    Raum München
    Beiträge
    6
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Auslandsemester: Asien oder Australien

    China ist mit Sicherheit sehr interessant, weil dort die Kultur sehr verschieden zur westlichen Lebensart ist.
    Allerdings hätte ich da schon Bedenken, was die Sicherheit angeht.
    Bei Australien ist man da eher auf der sicheren Seite. Das Land hat auch viel zu bieten. Ich war früher mal selbst für 5 Monate dort und fand es toll!
    Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, was ihm/ihr wichtig ist.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •