Hund in der Uni!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Hund in der Uni!

  1. #1
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    Hund in der Uni!

    Momentan bin ich ja voll im Stress was die Uni angeht weil mir aufgefallen ist dass ich so große Lücken habe. Deswegen bin ich nochmal in verschiedene Vorlesungen gegangen, bzw. besuche die mit meinem Kumpel, mit dem ich auch eine Lerngruppe bilde. Heute hab ich gedacht ich spinne:
    Da hatte doch tatsächlich eine junge Studentin einen Hund dabei. Zum Glück war der Saal recht groß, weil mein Kollege und ich sind beide allergisch auf Hundehaare!
    Ich weiß auch nicht, ob der Dozent das gesehen hat, denn es ist so ein riesiger Raum und die Veranstaltung kann man beim besten Willen als Massenabfertigung bezeichnen.

    Darf man einen Hund mit in die Uni nehmen? Habt ihr das schon mal gesehen (oder andere Haustiere?)??

    Ich finde das total krass..

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hund in der Uni!

    Das finde ich allerdings auch nicht gerade passend. Eien Hund mitzunehmen ist echt krass. Aber das habe ich schon mal gehört, dass Hunde mitgenommen werden. Ich glaube erlaubt ist es nicht, wird aber wohl geduldet?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hund in der Uni!

    Wenn der Hund gut erzogen ist und nicht wild durch die Gegend springt, warum denn nicht? Wenn genug Platz ist und er zudem niemanden stört, der allergisch ist, sollte mal eine Ausnahme möglich sein, meine ich zumindest.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hund in der Uni!

    Ach ja, das habe ich auch öfters gesehen in meiner Uni. So richtig begeistert war ich davon aber nie. Abgesehen davon, dass das für Allergiker oder Leute, die Angst vor Hunden haben echt Mist ist, finde ich das für die Hunde auch nicht so angenehm sich da mehrere Stunden bei teils doch ziemlich hoher Lautstärke in so einen blöden Raum setzte zu müssen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Hund in der Uni!

    Da muss man aufpassen!

    Als ich in Italien an der Uni war habe ich für Behinderte Deutschnachhilfe gegeben. Eine Behinderte war komplett sehbehindert (blind) und hatte dann natürlich einen Blindenhund dabei. Dagegen spricht eigentlich nichts. Das war ein total lieber Schäferhund, habe öfters auch mit ihr gespielt.

    Also wie gesagt, das finde ich ganz okay, die Hunde sind speziell ausgebildet, stressresistent und meistens sind, soweit ich das weiß, die Rassen Blindenhunde, die am wenigsten Allergene verbreiten.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  6. #6
    Status: Student Array Avatar von Estudiante
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    33
    Punkte: 2.170, Level: 28
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hund in der Uni!

    Naja wenn es ein gepflegter Blindenhund ist hätte ich auch nix dagegen. Aber manchmal sieht man ja so alternaetive Ökostundenten und Punks und sowas mit verloterten Hunden die einen auf Intellektuell machen und in die Uni kommen. Die haben dann ihren Köter dabei und der stinkt die Uni voll. Das kann es ja nicht sein

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hund in der Uni!

    Also stinkende Hunde in der Uni sind ja wohl echt fehlt am Platz! Das geht ja garnicht. Dass Blindenhunde mitgenommen werden, finde ich dagegen wirklich gut. Sie sind ja speziell ausgebildet und sauber, wenn sie ihr Frauchen oder Herrchen begleiten. Ungepflegte und nicht erzogene Hunde müssten draußen bleiben, meiner Meinung nach.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #8
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Hund in der Uni!

    Naja also gut Blindenhunde lasse ich mir noch eingehen, an die habe ich gar nicht gedacht wenn ich ehrlich bin. Aber ansonsten irgendwelche Hunde? Muss das sein?

    Auch wenn jemand einen sauberen Hund mitbringt: Die Uni ist doch kein Ort für Hunde, oder sehe ich das falsch?!?! Man würde ja auch keinen Hund mitnehmen wenn man zum Arzt geht, oder man nimmt ihn nicht mit wenn man ins Kino geht... Also bitte schön!

  9. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Hund in der Uni!

    Das gabs bei mir auch öfter mal, dass Leute ihre Hunde mitgebracht haben. Mich persönlich hat das eigentlich nie weiter gestört, aber ich habe mich auch immer gefragt wie das wohl für die Hund so ist, wenn sie nicht speziell ausgebildet (Blindenhunde etc.) sind.

    Aber, es gibt auch Dozenten, die das nicht tolerieren. Eine Komolitonin hat ihren Hund mal mit zu einem Seminar genommen und der Dozent hat sie dann quasi raus geschmissen, weil der Hund ihn gestört hat.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hund in der Uni!

    Meiner Meinung nach sollten keine Hunde mitgenommen werden. In der Schule geht das doch auch nicht, Hunde im Unterricht wäre doch undenkbar?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •