Skandinavistik - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Skandinavistik

  1. #11
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    2+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Skandinavistik

    Zitat Zitat von yasmim Beitrag anzeigen
    was bedeutet denn: Skandinavistik?


    Was studiert man denn da genau? Das klingt sehr interessant. Hat das etwas mit Touristik zu tun?
    Nein, mit Touristik hat das nicht wirklich was zu tun. Man studiert da, wie auch bei Romanistik, Anglistik und allen anderen möglichen "Länderwissenschaften", Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und Kuturwissenschaft. Das heißt man beschäftigt sich einerseits mit den Sprachen. Allerdings heißt das nicht nur, dass man die Sprachen lernt, sondern man eben Linguistik, sprich Sprachwissenschaft macht, Sprache analysiert usw. Außerdem beschäftigt man sich mit der Literatur und den Gesellschaften/Kulturen der Länder. Normalerweise muss man am Anfang von allem Basiskurse machen und spezialisiert sich dann auf ein Fachgebiet. Ich zum Beispiel habe mich seit dem Hauptstudium auf Linguistik festgelegt - allerdings (bedauerlicherweise) nicht in Skandinavistik. Hab ich das jetzt einigermaßen verständlich erklärt? Falls nicht frag ruhig nochmal nach

    Aber wo yasmim schon Tourismus anspricht... Das wäre vielleicht auch eine Kombimöglichkeit wenn dich das interessiert Elin. Die skandinavischen Länder sind ja schon sehr beliebt bei Touristen, da wäre Tourismusmanagement oder sowas in der Art sicher nicht die schlechteste Kombi zu Skandinavistik.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Mumin für den nützlichen Beitrag:

    Elin (14.07.2012), yasmim (13.07.2012)

  3. #12
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Skandinavistik

    Hab ich das jetzt einigermaßen verständlich erklärt? Falls nicht frag ruhig nochmal nach
    Mumin das habe ich bestens verstanden, vielen Dank für deine Aufklärung.
    Das hört sich sehr interessant an. Ich mag die skandinavischen Länder. Die Sprache finde ich allerdings sehr schwer.

    Aber wo yasmim schon Tourismus anspricht... Das wäre vielleicht auch eine Kombimöglichkeit wenn dich das interessiert Elin. Die skandinavischen Länder sind ja schon sehr beliebt bei Touristen, da wäre Tourismusmanagement oder sowas in der Art sicher nicht die schlechteste Kombi zu Skandinavistik.
    Hui, ohne es zu wissen habe ich indirekt einen Tipp gegeben.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  4. #13
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Skandinavistik

    Zitat Zitat von yasmim Beitrag anzeigen
    Mumin das habe ich bestens verstanden, vielen Dank für deine Aufklärung.
    Das hört sich sehr interessant an. Ich mag die skandinavischen Länder. Die Sprache finde ich allerdings sehr schwer.
    Gerne Wegen den Sprachen, das kommt ganz drauf an... Dänisch ist nicht so schwer finde ich und norwegisch soll angeblich auch okay sein zum lernen (das kann Elin vielleicht besser beurteilen?!). Schwedisch ist an sich auch nicht so das Problem. Da ist nur die Aussprache sehr ungewohnt... Wenn man was liest kann man sich oft auch ohne Sprachkenntnisse zusammen reimen was gemeint ist, aber wenn man es dann hört klingt das so ganz anders irgendwie. Aber so im Allgemeinen ist die Sprache nicht soooo schwer zu lernen. Und Finnisch, naja, das ist wirklich richtig schwer! Da ist jedes zweite Wort der reinste Zungenbrecher... Finnisch hat aber auch einen anderen Ursprung als die restlichen skandinavischen Sprachen - nämlich denselben wie Ungarisch und ich glaube Estnisch gehört noch dazu. Klar, dass das für uns was völlig anderes ist...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    136
    Punkte: 1.108, Level: 18
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Skandinavistik

    Ich mische hier mal mit

    Finnisch hat aber auch einen anderen Ursprung als die restlichen skandinavischen Sprachen - nämlich denselben wie Ungarisch
    Genau, die ungarische Sprache kommt aus dem finnischen. Und wer einmal in Ungarn war, wird schnell feststellen das diese Sprache auch die reinsten Zungenbrecher inne hat.
    Nehmen wir mal als Beispiel das ungarische Wort: "tü" - das kann wohl selbst ein Kind aussprechen. Heißt übrigens zu deutsch "Nadel". Das ist eines der kürzesten Wörter in dieser Sprache.
    Aber jetzt mal etwas für die Erwachsenen. Lest doch einfach mal die beiden Städtenamen: Hódmezővásárhely und Hajdúböszörmény viel Spaß dabei!

    Übrigens noch eine kleine Info nebenbei: An ungarischen Schulen ist es Pflicht die deutsche Sprache zu erlernen. Ja Ja, von dem Magyraren Ländle können wir noch etwas lernen.

    viszlát (Tschüss)
    Wenn du die Welt verändern willst, beginne mit dem Menschen, den du jeden Morgen im Spiegel siehst.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 28,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Skandinavistik

    Hi,

    danke für eure Posts. Jetzt ist mir das alles nochmal ein bisschen klarer geworden wie das läuft mit so einem Geisteswissenschaftlichen Studium. Ich habe jetzt auch nochmal mit meinen Eltern geredet und seitdem ich ihnen ein bisschen sagen konnte welche Möglichkeiten es gibt sind sie auch schon etwas aufgeschlossener der ganzen Sache gegenüber. Mein Papa meinte sogar schon so zum Spaß, dass ich dann aber nicht nach Norwegen ziehen soll, damit sie dann wenigstens zwei Länder da oben haben wo sie billig Urlaub machen können.
    Wegen den Kombifächern habe ich auch schonmal ein bisschen geschaut, noch bevor ich eure Beiträge hier gelesen hatte. Da hatte ich auch zufällig etwas mit Tourismus gefunden. Ich müsste nochmal rausfinden ob man das wirklich zusammen studieren kann, aber das fände ich auf jeden Fall total interessant und ich glaube da hätte man dort oben auch gute Chancen unter zu kommen, oder? Das würde mir glaube ich wirklich gut gefallen so in dem Bereich zu arbeiten. Ich habe sogar auch mein Schulpraktikum damals in einem reisebüro gemacht.
    Eins weiß ich jetzt jedenfalls genau. Ungarisch will ich nicht studieren, das ist zu kompliziert

    Lg Elin

  7. #16
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Skandinavistik

    Na das klingt doch schonmal viel besser als bei deinem letzten Post Schau einfach mal auf der Website der Unis die in Frage kommen wegen den Kombifächern oder ruf die jeweiligen Studentenkanzleien an. Die könne dir da auch Auskunft geben. Du wirst sicher was interessantes finden und dann auch nach dem Studium einen guten Job.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #17
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Skandinavistik

    Aber jetzt mal etwas für die Erwachsenen. Lest doch einfach mal die beiden Städtenamen: Hódmezővásárhely und Hajdúböszörmény viel Spaß dabei!
    Guten Morgen Janin,

    das sind tatsächlich Zungenbrecher. Ich wüsste gar nicht wie ich die Worte aussprechen sollte.
    Sprichst du die Sprache?
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Skandinavistik

    Tolles Thema! Durch meine Kindheitserinnerungen (Pipi Langstrumpf) bin ich von jeher ein großer Fan der skandinavischen Länder und das ist bis heute geblieben.
    Ich wollte ursprünglich Geschichte und Kultur des Vorderen Orients: Schwerpunktbereich Arabistik studieren. Leider ist aus privaten Gründen nichts daraus geworden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •