Danksagung in Abschlussarbeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Danksagung in Abschlussarbeit

  1. #1
    Status: Studentin Array
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Danksagung in Abschlussarbeit

    Morgen,

    ich schreib grad meine Abschlussarbeit, in ein paar Wochen muss ich abgeben. Zum Glück bin ich soweit auch fertig, mir fehlen nur noch Fazit und Einleitung und eben die Korrekturen und so Zeugs. Und halt diese typischen Sachen wie Titelblatt, Inhaltsverzeichnis und Co. Wo ich mir aber nicht sicher bin ist, ob man da auch eine Danksagung rein macht. Sieht man ja immer mal wieder wenn man alte Arbeiten in die Hände bekommt, die dann auch als Bücher gedruckt wurden. Machen die die dann nur weil es richtig als Buch raus gebracht wird oder sollte man sowas auch in die Arbeit selbst rein nehmen um sich bei den Profs zu bedanken und bei den Korrekturlesern und so? Wie habt ihr das gemacht?

  2. #2
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Ich finde das gehört rein bei allem was länger als 20 Seiten oder so um den Dreh herum ist. Den Professor, der dich betreut, lobend zu erwähnen, ist eh nie schlecht. Ich würde persönlich auch andere, die mich unterstützt haben, mit erwähnen. So eine Arbeit ist ja oft "Teamwork" wenn ichmal an meine arme Familie denke, die ich so oft gestresst habe wegen solchen Sachen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Das würde ich auf jeden Fall mit einbringen, denn das zeigt ja auch, dass Du für jede Hilfe dankbar bist und besonderen Menschen Dankbarkeit zeigst. Natürlich sachlich und nicht überschwänglich. Ich denke, das wäre zusätzlich auch eine schöne Ergänzung in Deiner Abschlussarbeit, die dann - gedruckt - auch in Erinnerung bleibt.

  4. #4
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Also bei einer Bachelorarbeit würde ich das wegen der Kürze der Arbeit nicht rein schreiben, ist eben nicht das gleiche wie eine Zulassungsarbeit oder eine Disseration. Bei allem, was länger ist als eine BA-Arbeit würde ich es aber schon machen. Eine Nennung von jemand anderem außer dem Prof ist aber nicht üblich.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Also ich habe meinen Prof während meiner Magisterarbeit gefragt ob man das macht, weil ich eben auch ein paar Leute kenne, die es gemacht haben aber auch mindestens genauso viele, die es nicht gemacht haben. Mein Prof meinte man kann es machen, aber üblich ist es eigentlich erst ab der Dissertation. Bei Magister-, Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeiten macht man das normalerweise noch nicht.

  6. #6
    Status: Student Array Avatar von Estudiante
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    33
    Punkte: 2.170, Level: 28
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Mumin hat da vollkommen recht, so macht ma das normalerweise. Und außer dem Prof kommt da auch niemand rein, in seltenen, extremen Fällen vielleicht die Person die Korrekturliest.

  7. #7
    Status: Studentin Array
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Achso. Ich dachte man macht das vielleicht so. Vor allem muss ich ja so eine eidesstattliche Erklärung anhängen und da steht drin, dass man erklärt,d ass alle, die an der Arbeit beteiligt waren oder geholfen haben genannt hat. Wäre es dann nicht falsch, wenn ich die nicht nenne in einer Danksagung?

  8. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Naja, normalerweise unterstützt in erster Linie der Prof und der wird auf dem Titelblatt ja erwähnt. Bei mir war es so, dass ich ein Interview mit jemandem geführt habe für meine Magisterarbeit. Das habe ich im Angang auch der Arbeit beigefügt und dafür auch nochmal extra ein kleines Titelblatt. Darauf habe ich meinen Interviewpartner nochmal extra erwähnt un dmich kurz bedankt. Ansonsten würd ich das aber wie gesagt net unbedingt machen.

  9. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Naja, normalerweise unterstützt in erster Linie der Prof und der wird auf dem Titelblatt ja erwähnt. Bei mir war es so, dass ich ein Interview mit jemandem geführt habe für meine Magisterarbeit. Das habe ich im Angang auch der Arbeit beigefügt und dafür auch nochmal extra ein kleines Titelblatt. Darauf habe ich meinen Interviewpartner nochmal extra erwähnt un dmich kurz bedankt. Ansonsten würd ich das aber wie gesagt net unbedingt machen.
    Das wäre so ein typisches Beispiel, wo man jemand anderen außer den Prof erwähnen kann.

    Was spricht denn eigentlich dagegen, zum Beispiel Korrekturleser zu erwähnen?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Danksagung in Abschlussarbeit

    Ich würde sagen das kann jeder so machen wie er möchte. Die einen machen es und die anderen eben nicht. Ein richtig und ein falsch gibts da meiner Meinung nach nicht.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ghostwriter für Abschlussarbeit?
    Von no name im Forum Studium
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 08:53
  2. Wie lange schreibt man ca. an der Abschlussarbeit
    Von Feierfuchs im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •