Buh! Ja vielen Dank für Euren Zuspruch. das mit dem einklagen ist mir dann doch eher eine ganz unsichere Varienat. Ich habe mich jetzt schon entschieden wohl, wenn es nicht klappt, erstmal arbeiten zu gehen, bzw. Praktika in der Richtung Psychologie zu machen; ich denke das ist vielleicht nicht so schlecht, wegen Berufserfahrung und so. Dann hab ich den regulär genommenen Studenten ja auch schon was voraus
Aber mal abwarten und Tee trinken...... Die Bewerbungen sind erstmal raus. Österreich und so da werd ich mich auf jeden Fall umgucken, auch wenns mir nicht so passt, aber später kann man sicher noch studienplatzwechsel machen (auch wenn ich gehört hab, dass das auch nicht der einfachste Weg sein soll). Nochj eine Frage an DoubleTeam: Deine Schwester musste doch Prüfungen ablegen, und die Dozenten haben ihr die Scheine einfach so gegeben? Wussten die überhaupt bescheid, dass sie nicht regulär eingschrieben ist???
Echt interessant!!!!

Schöne Grüße an alle, Anemonica