Erfahrungen mit Fernstudium?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Erfahrungen mit Fernstudium?

  1. #1
    Status: Arbeitnehmerin Array
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 263, Level: 8
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    Erfahrungen mit Fernstudium?

    Hi ihr Leutchen,

    kennt sich heir jemand mit Fernstudium aus? Da gibts ja dauernd diese Werbungen und ich denk vielleicht wär das was für mich. WIe läuft das dann ab? Und warum machen das eigentlich nicht alle? Hört sich doch echt chillig an :D

    Ciaoii Mausi

  2. #2
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Erfahrungen mit Fernstudium?

    Hi Mausi,

    Und warum machen das eigentlich nicht alle?
    ich glaub, weils ganz schön kostet^^
    Ansonsten kann ich persönlich agr nicht viel dazu sagen, Erfahrungen habe ich selbst noch nicht damit gemacht. Aber hier ist eine ganz interessante Seite, da findest du alles auf einen Blick:

    Fernstudium von A bis Z I Fernstudium finden

    Liebe Grüße, Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    2+

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Erfahrungen mit Fernstudium?

    Hallo Mausi,

    also generell ist zwischen Fernstudium und Fernunterricht zu unterscheiden. Fernstudium bedeutet soweit ich weiß, dass du als Student einen akademischen Grad erlangst - nur eben von zuhause aus anstatt in der Uni. Natürlich wird nicht jeder Studiengang als Fernstudium angeboten. Das macht ja auch Sinn, denn für viele Studiengänge sind praktische Übungen entscheidender Bestandteil der Ausbildung. Davon abzugrenzen ist der Fernunterricht. Hier belegst du bei einer von der staatlichen Zentrale für Fernunterricht geprüften Ausbildungsstätte einen Kurs. Das kann alles sein vom Ernährungsberater bis zum Astrologen und Glühbirneneinschrauber Beim Fernunterricht werden teilweise keine IHK-Zertifikate vergeben, sondern eigene Zertifikate der Ausbildungsstätte. Die kannst du dir dann an die Wand hängen, aber allgemein anerkannt sind diese Zertifikate meines Wissens nach nicht. Bei beiden Varianten wird oft eine gewisse - wenn auch recht geringe - Präsenzstundenzahl verlangt. Außerdem sollte man sich im Vorfeld über Zulassungsvoraussetzungen informieren. Die Preise variieren je nach Ausbildung/Kurs und Anbieter, also macht es Sinn, vor Studienbeginn verschiedene Anbieter zu vergleichen. Liebäugelst du mit einem Fernstudium?
    Geändert von Kalliope (20.05.2011 um 20:45 Uhr)

  4. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Kalliope für den nützlichen Beitrag:

    lookalike (23.05.2011), Minchen (24.05.2011)

  5. #4
    Status: Arbeitnehmerin Array
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 263, Level: 8
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Erfahrungen mit Fernstudium?

    Danke schonmal für die Antworten ihr Lieben

    Ich hatte da übrigens an ein Fernstudium gedacht. Ich hab gehört, da kann man dann auch Psychologie studieren? Geht das dann, wenn das mit dem NC eigentlich allgemein nicht so gut ist? Oder gibt es da irgendwelche AUfnahmetests? Und wegen der Finanzierung: Kann man da ein Stipendium bekommen oder geht das nur an richtigen Hochschulen. Oder hat jemand Erfahrung damit, ob das mit nebenher arbeiten auch klappt? Muss man eigentlich die Kosten auf einmal tragen? Oder kann man das abstottern und nur monatlich einen bestimmten Betrag zahlen???
    Ich kenn mich da halt gar nicht aus, sorry!!

  6. #5
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    1+

    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Erfahrungen mit Fernstudium?

    Hallo Mausi,

    oh so viele Fragen
    Also: Ja du kannst auch über Fernstudium Psychologie studieren, z.B. an der Fernuni Hagen. Hier berechnen sich die Kosten pro Semester, es kommt also auf die belegten Kurse an (hier ein Beispiel für Psychologie). Wie das dann bei dir aussehen würde, müsstest du dann natürlich selbst mal nachschauen. Die Fernuni Hagen und auch andere Fernunis werben konkret damit, auch neben dem Beruf studieren zu können (siehe zum Beispiel hier), der größte Teil der Studierenden tut das auch (ca. 80%), es scheint also auch wirklich machbar zu sein. Eine Finanzierung sollte damit zu stemmen sein. Einen NC gibt es bei Ferununis generell nicht (ein GROSSER Vorteil), also sollte auch das kein Problem darstellen.
    Tatsächlich gibt es sogar spezielle Stipendien für Fernstudien (war mir bisher auch total neu^^). Allerdings gibt es da anscheinend nicht sher viele, vollkommen darauf verlassen würde ich mich also nicht --> schau hier

    So ich hoffe ich konnte deine Fragen gut beantworten und hab keine vergessen
    viel Glück, falls du ein Fernstudium beginnst und viele Grüße, Minchen
    Geändert von Minchen (03.06.2011 um 14:37 Uhr)
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Minchen für diesen nützlichen Beitrag:

    LyLa92 (06.06.2011)

  8. #6
    Status: Abiturientin Array Avatar von LyLa92
    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    24
    Punkte: 203, Level: 7
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte Ihre erste Gruppe 31 Tage registriert

    AW: Erfahrungen mit Fernstudium?

    Hey ihrs! Finde das Thema auch sehr spannend, weil ich mal darüber nachgedacht habe, das zu machen!

    Aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es nix für mich ist, weil ich einfach das Uni-Umfeld bräuchte, glaub ich!! Also ich freu mich voll auf das Unileben und die ganzen neuen Leute, die ich da kennen lerne und so! Und das würde ja dann voll wegfallen!! Fänd ich echt schade... und außerdem hätt ich voll Angst, dass ich das nich packen würde, weil wenn ich mal fragen hab, sind ja keine Tutoren und Lehrer da, die ich nachm Lesen fragen kann! Also zumindest isses schwerer per Mail! Könnt ich mir so vorstellen.. ist bestimmt nix für jeden Lerntyp! Nur so als Anregung, vielleicht hast du damit ja kein Problem, Mausi!

    Liebe Grüße, LyLa

  9. #7
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    1+

    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Erfahrungen mit Fernstudium?

    und außerdem hätt ich voll Angst, dass ich das nich packen würde, weil wenn ich mal fragen hab, sind ja keine Tutoren und Lehrer da, die ich nachm Lesen fragen kann!
    also soweit ich weiß, gibt es da schon Professoren und Tutoren, die zum Beispiel auch über Telefon erreichbar sind. und mal ehrlich: WIe viele Dozenten an der Uni stehen wirklich für ALLE Studenten bereit?
    Mir würde viel eher das studentische Miteinander fehlen, die Lern- und Referatsgruppen und Diskussionen. Aber, und da muss ich mich dir anschließen LyLa, es kommt halt einfach auf den Typ Mensch an.
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Minchen für diesen nützlichen Beitrag:

    LyLa92 (06.06.2011)

Ähnliche Themen

  1. Waldorschule oder Montessori - Erfahrungen?
    Von Martha.N. im Forum Schule
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •