Welchen Schulabschluss braucht man? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Schulabschluss braucht man?

Teilnehmer
11. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Hauptschulabschluss reicht aus

    0 0%
  • Realschulabschluss muss man mindestens haben

    4 36,36%
  • Ohne Abitur geht heute nichts mehr

    6 54,55%
  • Eagl - hauptsache die Noten sind gut

    1 9,09%
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Welchen Schulabschluss braucht man?

  1. #11
    Status: arbeitslos Array Avatar von Bodo
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 210, Level: 7
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Schulabschluss braucht man?

    Man braucht immer mehr als ein Hauptschulabschluß finde ich.

  2. #12
    Status: Arbeitsloser Array
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 87, Level: 4
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: Welchen Schulabschluss braucht man?

    Es gibt immer einen Grund warum man in einer bestimmten Schule gelandet ist. Als Beispiel Hauptschule: Entweder man ist ignorant genug zu glauben, dass Schule und Bildung unwichtig ist oder man weiß, was man nach Ende der Schulzeit erreichen will... und was nicht. Oder man ist schlichtweg zu faul :) Es gibt natürlich immer Ausnahmen, aber das ist lediglich ein geringer Prozentsatz.
    Erst letztens in meiner Psychologie Vorlesung ging es um Intelligenz: Ein Mensch, der genetisch bedingt schlau ist bzw. wäre, jedoch sein Potenzial aufgrund Mangel an Schulbildung nicht ausschöpft hat eindeutig schlechtere Zukunftschancen als jemand, der genetisch nicht solche tolle Anlagen mitbekommen hat und sich dafür in der Schule anstrengt. Im Schnitt heißt es: 20 bis maximal 60% von Intelligenz gehen auf genetische Anlagen zurück, 40 bis 80% auf die Umwelt und das Bildungssystem. Deswegen ist auch ein gutes Schulsystem so wichtig...

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Schulabschluss braucht man?

    Leider habe ich es auch schon mitbekommen, dass Firmen die ausbilden, Schulabgänger mit höherem Abschluss bevorzugen. Das ist für die jungen Leute ein ziemlicher Druck, als ob sie den nicht schon in der Schule haben, egal in welcher. Wenn ich ausbilden würde, dann wäre mir wichtiger, ein Zeugnis mit guten Noten in der Hand zu halten, als ein Abi-Zeugnis, dass gerade mal noch so durchkommt.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    81
    Punkte: 781, Level: 14
    Level beendet: 81%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Schulabschluss braucht man?

    Ich sehe es mal so, wenn jemand einen Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von glatt 2 hat und ein anderer Schüler eine Realschule besucht hat, aber ein Notendurchschnitt von knapp 3 hat, dann würde ich den Hauptschüler vorziehen.

  5. #15
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Welchen Schulabschluss braucht man?

    Zitat Zitat von Pfote Beitrag anzeigen
    Ein Mensch, der genetisch bedingt schlau ist bzw. wäre, jedoch sein Potenzial aufgrund Mangel an Schulbildung nicht ausschöpft hat eindeutig schlechtere Zukunftschancen als jemand, der genetisch nicht solche tolle Anlagen mitbekommen hat und sich dafür in der Schule anstrengt.
    Das kann ich mir schon vorstellen. Wenn jemand schon in der Schule von Anfang an gewohnt ist sich mehr anzustrengen und mehr zu lernen usw., wird er das ja normalerweise auch später so weiter machen in Ausbildung/Studium und auch im Beruf. Man hängt sich dann schon mehr rein. Und andersrum vielleicht eben nicht so. Das leuchtet mir schon ein.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •