Welche weiterführende Schule?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welche weiterführende Schule?

  1. #1
    Status: Mutter Array
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 163, Level: 6
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    Welche weiterführende Schule?

    Unser Kind ist jetzt in der 4. Klasse und hat sher gute Noten. Beim Elternsprechtag meinte ihre Lehrerin dass sie wahrscheinlich eine Schulempfehlung fürs Gymnasium bekommen wird. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das gut ist, ich war selbst nicht auf dem Gymnasium und habe nur mittlere Reife und möchte nicht dass mein Kind überfordert wird und ich ihm nicht mal helfen kann. Was sollen wir tun?

  2. #2
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche weiterführende Schule?

    Hallo,

    ... was Sie tun sollen?? Ganz einfach, das Kind mal machen lassen. Überhaupt denke ich mir, ob man bei dem heutigen Arbeitsmarkt noch so denken darf ?
    und was ist, wenn das Kind auf der Real. unterfordert ist und dann verhaltensauffällig und depressiv wird ? Es gilt immer beide Seiten abzuwägen.

  3. #3
    Status: Student Array Avatar von Estudiante
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    33
    Punkte: 2.170, Level: 28
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche weiterführende Schule?

    Hallo Ingrid ich denke auch das beste ist die bestmöglichste Erziehung für das eigene Kind und die höchstmögliche Schule. Andernfalls verbaut man ja schon früh die Chancen. Damit tut man dem Kind ja auch keinen Gefallen. Eine vernünftige Erziehung macht es dem Kind später dann leichter eine Arbeit zu finden, also hat man, auch wenn man dem Kind zunächst eine schwierigere Schulform "aufhalst" ihm langfristig besser geholfen. Das ist zumindest meine Meinung.

  4. #4
    Status: Mutter Array
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 163, Level: 6
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Welche weiterführende Schule?

    Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt: Ich denke nur ich würde es vielleicht gar nicht erkennen, wenn mein Kind dann überfordert wäre und ich könnte ihm eben auch keine Unterstützung bieten, zumindest nur in ein paar Fächern. Und man hört doch auch immer wieder, dass seit dem g8 jetzt unheimlicher Druck auf den Kindern lastet. Sollte ich ihr das nicht ersparen?

  5. #5
    Status: Abiturient Array
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    20
    Punkte: 137, Level: 5
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche weiterführende Schule?

    Dein Kind kann immer noch wechseln wenns das Gym nicht schafft. Vielleicht braucht sie deine Hilfe ja aber auch gar nicht und packts. Und du wilslt ja nicht die sein, die das deinem Kind verbaut hat oder?

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Welche weiterführende Schule?

    Hi Ingrid,
    ich würde an deiner Stelle dein Kind dann auch aufs Gymnasium schicken. Freu dich doch darüber, dass es eine Empfehlung dafür bekommet und trau ihm zu, dass es das auch schafft! Damit du mitbekommst, wie es deinem Kind auf dem Gym. geht kannst du ja regelmäßig das Gespräch zu dem Klassenlehrer suchen und den auch bitten dir mitzuteilen, wenn ihm etwas auffällt. Wenn es mal Probleme gibt und du deinem Kind nicht helfen kannst gibt es ja auch immernoch Nachhilfe und sowas. Auf die Realschule wechseln kann man jeder Zeit wenn es wirklcih gar nicht geht, andersrum ist das schon etwas schwieriger...

  7. #7
    Status: Mutter Array
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 163, Level: 6
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Welche weiterführende Schule?

    Ja ich sehe das ja ein, da spielt wahrscheinlich einfach meine eigene Angst eine zu große Rolle. Denkt ihr denn aber dass vielleicht gleich Nachhilfe von Anfang an gut wäre?? Also jemand der mit meinem Kind die Hausaufgaben durchspricht und Fragen beantwortet?? Das kann ich nämlich eifnach nicht

Ähnliche Themen

  1. So viele Analphabeten trotz Schule
    Von Milena im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 10:29
  2. Umfrage: Was habt ihr nach der Schule vor?
    Von lieschen90 im Forum Schule
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 16:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •