Als Schüler nebenbei Geld verdienen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Hallo, ich bin ein leidenschaftlicher Fotograf und habe eine tolle Ausrüstung. Ich habe viel für die Apparatur gespart und zu Weihnachten und Geburtstag Teile schenken lassen. Durch einen Bekannten der hier bei der Zeitung arbeitet, habe ich für unsere Kleinstadt schon Bilder gemacht die auch veröffentlicht wurden. Ein Fotograf, also ein richtiger mit einem Studio, sprach mich letzte Woche an ob ich für ihn arbeiten möchte. Klar! Gerne. Die Bezahlung die er mir angeboten hat ist für mich fürstlich aber ich weiß nicht ob ich das als Schüler einfach so machen kann? Mein Vater sagte mir nämlich dass es eine gewerbliche Arbeit ist, auch wenn ich nicht jeden Tag arbeite, müsste ich Steuern zahlen. Ist das wirklich so? Muss ich mich beim Finanzamt anmelden?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Hallo lollo, Schüler können nebenbei Geld verdienen. Das tun ja auch viele und ich glaube nicht dass sie es beim Finanzamt angeben müssen. Auch wenn Dich der Fotograf fürstlich honoriert sind es doch keine dauerhaften Einnahmen. Es zählt was Du im Jahr verdienst.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Es kommt darauf an wie hoch die Honorare sind. Ich gehe davon aus dass Du vielleicht einen guten Umsatz machen kannst, wenn ich so an die Fotografen denke die es bei uns so gibt. Im äußersten Fall glaube ich aber dass eine Anmeldung als Kleingewerbe treibender völlig ausreicht, wenn überhaupt. Wenn Du Dich als Kleinunternehmer anmeldest bist Du aber auch verpflichtet die jährliche Einkommenssteuer-Erklärung zu machen.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Also ich soll ja auf Hochzeiten fotografieren, im Sommer wenn die Einschulung ist, im KiGa Fotos machen usw. Er gibt es mir ab weil er nicht mehr so ganz flexibel ist und eher in seinem Fotostudio arbeiten will. Da kommt sicher einiges zusammen. Müsste ich mich gleich anmelden, beim Finanzamt, oder doch erstmal gucken wieviel ich verdiene? Ab wieviel müsste ich eigentlich selber Steuern zahlen?

  5. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Hallo lollo, willkommen im Forum.
    Der Fotograf kann dich als Schüler einstellen. Egal ob minderjährige oder volljährige Schüler oder Studenten eingestellt werden – wenn sie unter 50 Tage pro Jahr zu Werke sind, müssen keinerlei Sozialabgaben geleistet werden. Der Arbeitgeber muss nur 25 % Lohnsteuer pauschal, zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer, an das Finanzamt weiterleiten. Eine Bestätigung, dass die Zahl der Arbeitstage nicht überschritten werden, sollte durch die Werktätigen erfolgen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Normalerweise sind Schülerjobs doch Minijobs, oder? Oder kurzfristige Beschäftigungen als Ferienjob. Dann muss man sowieso keine Steuern zahlen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Schau erste einmal was Du so verdienst, ich nehme an dass diese Aufträge recht unregelmäßig sind und Du es Dir vielleicht ganz anders vorstellst. Auch wenn Du pro Auftrag einen netten Betrag erhältst ist es nicht monatlich festgelegt. Rede doch mal mit dem Fotografen wie er sich das so vorstellt.

  8. #8
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Normalerweise sind Schülerjobs doch Minijobs, oder? Oder kurzfristige Beschäftigungen als Ferienjob. Dann muss man sowieso keine Steuern zahlen.
    Das Kommt auf die Stundenzahl und das Einkommen an.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Also kann es passieren dass man sich auch als Schüler schon mit einem Kleingewerbe anmelden muss?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Als Schüler nebenbei Geld verdienen?

    Ich glaube nicht dass er bei unregelmäßigen Aufträgen so viel verdient, auf Feiern fotografieren die meisten Gäste selbst und die Portraits werden im Studio gemacht, meistens jedenfalls. Die Einschulung ist auch nur einmal im Jahr, ansonsten wird es auch nicht so sein dass er mehrmals im Monat mit der Kamera auf Achse ist. Ich denke schon dass es bei einem Schülerjob bleibt. Ich hoffe der Fotograf hat ihm nicht zu viel versprochen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kleine Geschäftsidee, für ein bisschen Geld als Schüler!
    Von Marco.M im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 21:41
  2. Mit Homepartys Geld verdienen?
    Von Nashville im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 15:18
  3. Wieviel bei eBay nebenbei verdienen?
    Von Moneymaker im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 09:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •