Kriterien für die Schulwahl - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Kriterien für die Schulwahl

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt schon. In meinem Heimatort kommt auch alle Jahre wieder die Diskussion auf, die Schule zu schließen. Weil es sich einfach kaum lohnt. Im Jahrgang meiner Nichte sind insgesamt ganze 3 Kinder eingeschult worden aus unserem Ort. Das ist eben das Problem. Dort haben sie noch den Luxus, dass eine eigene Schule vorhanden ist - aber auch nur, weil in umliegenden Dörfern keine ist und die Kinder von dort zu uns in die Schule kommen. Wenn da in jedem Ort eine Schule wäre, dann wäre das gar nicht machbar.
    Mit Dorfschule meinte ich jetzt auch eher die Schule im ländlichen Raum. Hier im Dorf ist natürlich keine (mehr). Gab es sicher mal vor Hundert Jahren oder so.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Die alten Dorfschulen hatten damals Anfang des letzten Jahrhunderts noch nicht solche selbständigen Klassen, da waren die Kinder nicht ganz so "sortiert" eingeteilt wie es jetzt ist. Solange die Schulen in Kleinstädten nicht geschlossen werden und die Schüler bis in die nächste Kreisstadt müssen ist es noch okay.

  3. #13
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Ja da ist was dran, inzwischen muss es zum Glück altersgerechter zugehen.
    Es ist halt so dass man auf der einen Seite immer Schulen in der Gegend will, auf der andern müssen sie auch gute Qualität haben und alles bieten, und dann wieder dies und jenes haben... Gar nicht so leicht.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Stimmt, wenn man sich das so überlegt will man auch die besten Angebote für das Kind. Und es sind in dem Sinne auch keine Schulen mehr wo man nur das Wesentliche beigebracht bekommt sondern auch anderweitig gefördert wird.

  5. #15
    Status: zwischen den Stühlen Array
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    52
    Punkte: 2.443, Level: 29
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Wobei ich mir da auch gut überlegen würde, was wirklich Sinn macht. Das fängt heute ja schon im Kiga an... aber brauchen Kinder wirklich "Frühes Englisch", wenn in der Grundschule in Kl. 3 (zumindest hier in Niedersachsen) alle Kinder von vorne starten? Der Grad zwischen Fordern, Fördern und überfordern ist ganz schmal und es sind ja immer noch kleine Kinder - der Schnitt zwischen Kindergarten und Schulstart ist nicht für jedes sehr einfach.
    Wichtiger finde ich dann zu schauen was wird "drumzu" gefördert, wie Selbstständigkeit, die Fähigkeit sich zu organisieren (bei der Großen gab es Wochenpläne - fand ich richtig klasse), lernen zu lernen, Sozialverhalten, Umweltverhalten (unsere Dorfschule hat sogar Schultiere und einen "Live-Übertragung" aus dem Vogelnest), gibt es sowas wie Projekte oder Projekttage (hier bauen die 3ten Klassen z.B. Getreide an, ernten, dreschen und backen dann Brot davon für den Sachkundeunterricht) ? Bei berufstätigen Eltern wie es ausschaut mit Hausaufgabenbetreuung in Punkto genügend Zeit? genügend Betreuung? Gibt es Hilfe? Wird geschaut ob sie es vollständig, richtig und ordentlich machen oder nur ob erledigt?
    Ich denke das alles ist für die Kinder viel wichtiger als frühes englisch, Chinesisch oder suaheli für Fortgeschrittene oder Geige für Eltern ohne Ohren

  6. #16
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Meine Nichte in NL hat mir die Woche erzählt, dass sie jetzt jede Woche einmal Hausaufgaben in Nachrichtenverständnis machen muss. Da bekommen sie jede Woche einen Text zu einem aktuellen Thema und dann einmal fragen zum Verständnis des Texts dazu und dann nochmal einen Schwung fragen über Sprache (Rechtschreibung, Synonyme usw), das ganze am PC. Das fand ich auch total gut, weil es so viele Bereiche auf einmal abdeckt. PC-Arbeit (Wobei die Betonung hier auf Arbeit liegt und die Kinder lernen, dass ein PC nicht nur zum spielen da ist), Nachrichtenverständnis bzw. überhaupt mal Beschäftigung mit Tagesaktuellem und Sprache selbst.

    Find ich gut
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Das sollte man bei uns in den Schulen auch so machen. Manchmal habe ich das Gefühl dass es in anderen Ländern mehr um eine wirklich vielseitige (Schul-) bildung geht, es gibt in manchen Ländern ein besseres Schulsystem.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.02.2015
    Beiträge
    18
    Punkte: 114, Level: 5
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 68,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Von daher würde ich mir auch Gedanken machen auf welche Schule mein Kind gehen soll. Das sind schon mal Kriterien die man mit einbeziehn sollte. Was wird geboten, auch neben der "allgemeinen" Schulausbildung wie Sport, Musik und sonst Kulturelles etc.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    4
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Wir haben unter anderen eine Foto AG in der Schule, das war der Anfang von meiner Leidenschaft Bei uns wird so einiges angeboten, ist das denn nicht an jeder Schule so?

  10. #20
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kriterien für die Schulwahl

    Naja lollo, hier geht es um eine Grundschule. Da gibts solche Sachen eher noch nicht.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Direktor beeinflusst Schulwahl?
    Von Mumin im Forum Schule
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 18:30
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 09:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •