Eltern sind gegen Schüleraustausch
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Eltern sind gegen Schüleraustausch

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 78, Level: 4
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Hi

    Ich möchte nächstes Schuljahr gern beim Schüleraustausch mitmachen aber meine Eltern wollen es mit verbieten. Sie finden das zu gefährlich und glauben, dass ich es nicht durchziehn würd. Ich will das aber unbedingt machen. Wie krieg ich sie überzeugt, dass das eine gute Idee ist und nichts gefährliches?

  2. #2
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Hi bluu und Herzlich Willkommen hier im Forum.
    Ich würde gerne mal Wissen, wo der Austausch hingehen soll. Vielleicht ist ja das Land, in welchem du die Zeit verbringen willst für deine Eltern so gefährlich.
    Weißt du denn wo es hingehen soll?
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Vornweg: Deine Eltern haben eine Sorgfalts- und Pflegepflicht. Die sind für dich verantwortlich, und wenn sie es gar nicht wollen, dass du ins Ausland gehst in jungen Jahren, dann kannst du daran auch nichts ändern.

    Was du machen kannst ist aber mit ihnen reden und die Vor- und Nachteile aufzählen. Auf sowas stehen die meisten Eltern, denn das zeigt,dass du dir schon realistische Gedanken gemacht hast.
    Außerdem fände ich es wichtig, dass du ihnen zeigst, warum das Land, die Gegend oder die Stadt, in die du willst, nicht gefährlich ist und welchen Vorteil dir das für den Rest deines Lebens und vor allem deiner Schulzeit bringt.

    Sei informiert, sei offen für das, was sie zu sagen haben und sei dankbar, dann steigen deine Chancen!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Vielleicht sind sie in der jetzigen Zeit ganz besonders vorsichtig. Du wärst weit außerhalb von ihrem Schutz und das macht ihnen Sorgen. Wer organisiert den Schüleraustausch? Deine Eltern können sich dort direkt informieren wie alles abläuft, Du versichert bist und auch welche "Fürsorge" Du bekommst. Überrede sie mal mit hinzugehen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #5
    Status: zwischen den Stühlen Array
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    52
    Punkte: 2.443, Level: 29
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Hallo bluu,

    um dazu genau was sagen zu können, wäre es vielleicht wichtig zu wissen wie alt du bist, ob der Austausch von der Schule ist oder einer Organisation, wo der Schüleraustausch hingeht und natürlich wie lange er laufen soll.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, liegt die Hauptargumentation deiner Eltern darin das sie es dir nicht zutrauen, aber keinerlei Problem haben das der Austauschschüler zu euch käme?
    Das ist doch schon mal gut - so könnte man ja anbieiten, das die Eltern des Austauschschülers sich schon mal mit ihnen in Kontakt setzen könnten vorher (um Vertrauen aufzubauen, evtl. Absprachen bezgl. Ausgang etc. zu treffen) . Ebenso könntest du anbieten das sich die Begleitung des Austausches (Lehrer? Es fahren ja Erwachsene mit) ebenfalls nochmal mit ihnen in Verbindung setzt.
    Was das "nicht durchziehen" betrifft - klares Argument: das können sie erst beurteilen wenn sie dich mal was durchziehen lassen (oder bist du sonst eher sprunghaft?)

    Meine Tochter (15) hat sich jetzt über die Schule zu einen Austausch nach England angemeldet. Wir warten noch auf die Rückmeldung der Schule ob es geklappt hat - sie freut sich auf alle Fälle riesig darauf zumindest wenn es klappen sollte und ich denke das es eine große Bereicherung für sie sein würde. Sicher wird es Situationen geben, die schwierig werden (wenn man z.b. mal an sprachliche Grenzen stößt oder Situationen in der Gastfamilie oder mit dem Gastkind...) aber daran kann man ja nur wachsen *find*. Nicht durchziehen ist schwierig - denn sie kann wohl schlecht nach Hause gehen bzw. schwimmen (ist aber auch nicht der Typ der die Flinte schnell ins Korn wirft).

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Grundsätzlich ist es nachvollziehbar, dass Eltern sich Sorgen machen - eigentlich wäre es traurig wenn nicht.

    Aber irgendwann muss man auch seinen Kindern etwas zutrauen. Und ein Schüleraustausch ist eigentlich im Normalfall ja eine tolle Sache!
    Die anderen haben schon recht, dein Alter spielt eine Rolle und natürlich auch, welche Art von Austausch es dann genau ist.

    Aber normalerweise werden diese Sachen ja von einer Organisation oder Ähnlichem durchgeführt und die haben jahrelange Erfahrung und kümmern sich um alles mögliche.

    Ich habe damals in der Schule mal eine Sprachreise gemacht, 5 Wochen lang und war zu der Zeit auch noch minderjährig. Für mich persönlich war es spitze. Aber es gab da auch andere, die nicht so tolle Erfahrungen mit ihren Gastfamilien hatten usw. Da hat die Organisation sich aber sofort drum gekümmert, sie konnten die Familien wechseln usw.
    Mir wurde damals mein Geldbeutel geklaut und auch da ist die Betreuerin mit mir zur Polizei - vor allem um mal zu regeln, dass ich ohne Pass wieder nach Hause komme

    Ich glaube wichtig wäre erstmal, dass deine Eltern wirklich informiert sind, worum es geht und was genau das ist.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #7
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Ich war mit 15 oder 16 im Schüleraustausch in Genf... Damals hab ich wirklich passables französisch gesprochen.

    Wie auch immer, wichtig war für meine Eltern damals, dass der Lehrer, der mitkommt, auch aufpasst dass wir Jungens nicht über die Stränge schlagen, das war unser Problem damals, wenn ich ehrlich bin. :D

    Nach einer privaten Sprechstunde mit ihm war das aber geritzt. Vielleicht kannst du das auch mal anbringen, dass sie persönlich mit dem Verantwortlichen sprechen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Wenn sogar eine Aufsichtsperson mitfährt dann würde ich es wie eine längere Klassenfahrt ins Ausland betrachten. Da graust vermutlich die Entfernung am Meisten

  9. #9
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Das mit der Entfernung kann ich ja sogar noch irgendwie verstehen... Auf der anderen Seite muss man halt sagen, dass das auch zur Entwicklung eines Kindes dazugehört. Und auch der Eltern... Ich denke langsam bekommstr du einen Überblick über die Argumente, die du brauchst.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Ja auch die Eltern müssen sich weiter entwickeln, nämlich loslassen können. Irgendwann ist es soweit dass sie nicht mehr den Rundumschutz ihrer Kinder sein werden. Ein Schüleraustausch ist schon mal ein kleiner Vorgeschmack vom Abnabeln

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewalt gegen Azubi
    Von sollich im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 10:14
  2. Gegen Dumping durchsetzen
    Von Schockira im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 16:43
  3. Was tun gegen Erkältung - Hausmittel?
    Von Appunti Partigiani im Forum Plauderecke
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 15:30
  4. Yoga gegen Prüfungsangst?
    Von ribbel im Forum Studium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 11:40
  5. Homöopathie gegen Prüfungsstress
    Von knoppers im Forum Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •