Eltern sind gegen Schüleraustausch - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Thema: Eltern sind gegen Schüleraustausch

  1. #11
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Das ist natürlich nicht leicht... Ich will gar nicht so tun als ob es so einfach wäre und wenn es mal an mir ist, so eine Entscheidung zu fällen, dann weiß ich nicht wie ich mich entscheiden werde und wie rational ich mich verhalten werde. Man hat halt doch Elterninstinkte.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 78, Level: 4
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Ich bin wenn das losgeht 17. Und ich will nach Amerika gerne. Aber das ist nicht so ein Austausch, wo einer dann auch zu und kommt. Nur ein paar von uns fliegen dahin und sind bei einer Gastfamilie.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Also mir würde es nicht leicht fallen mein Kind in eine fremde Familie in einem für mich noch fremden Land gehen zu lassen. Ist es denn möglich vorher mit der Gastfamilie Kontakt aufzunehmen, sich schon eine Weile vorher kennen zu lernen auch was die Umgebung und familiären Umstände betrifft? Das Internet macht es doch möglich. Mich müsste man auch erst überzeugen.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mama-Mia für diesen nützlichen Beitrag:

    RIPLEY (20.01.2015)

  5. #14
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Mama-Mia du sprichst doch schon gute Sachen an und bringst mich da auf Ideen.

    Man kann doch die Familie schon vorher kennen lernen. Schreibst du ein Email und los geht. :D

    Dann kann man die Familie und die Umstände dort kennen lernen, sich gegenseitig Fotos schicken, herausfinden, warum die ein deutsches Kind aufnehmen wollen und so weiter... Das würde zumindest für mich die Sache schon mal einfacher machen.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 78, Level: 4
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Man wird erst an die Familien aufgeteilt, wenn man sich fest angemneldet hat. Vorher kann ich da keine Adresse haben.

    Und meine Eltern sind gar nicht gesprächsbereit. Die winken schon ab, wenn ich mit dem Thema anfange.

  7. #16
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Zitat Zitat von bluu Beitrag anzeigen
    Man wird erst an die Familien aufgeteilt, wenn man sich fest angemneldet hat. Vorher kann ich da keine Adresse haben.

    Und meine Eltern sind gar nicht gesprächsbereit. Die winken schon ab, wenn ich mit dem Thema anfange.
    Also du kommst gar nicht so weit, dass du ihnen sagen könntest, dass es nach der Anmeldung auch persönlichen Kontakt gibt (und man im Normalfall auch noch raus kann wenn man die Familie kennen gelernt hat, ich kann mir nicht vorstellen, dass man da "auf ewig" unterschreibt).

    Es ist eher so, dass das Thema gar nicht aufkommen kann?

    Dann würde ich mir vielleicht Schulkameraden und deren Eltern an Bord holen, für die das schon beschlossene Sache ist.

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Dass die Adressen und Personen erst dann frei gegeben werden wenn Du angemeldet bist ist ja verständlich. Aber dann hätten Deine Eltern doch noch Zeit um sich mit ihnen in Kontakt zu setzen? Ich sehe es nämlich auch so, dass sie wissen möchten wo ihr Kind unterkommt. Wer vertraut seine Kids völlig Unbekannten an?

  9. #18
    fex
    fex ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.01.2015
    Beiträge
    20
    Punkte: 62, Level: 3
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 73,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Ich finde ist doch normal dass sie Sorgen haben. Vielleicht kennst du jemanden der früher auch gegangen ist ,und kann seine Erfahrung deinen Eltern erzählen?

  10. #19
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    1+

    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    Zitat Zitat von bluu Beitrag anzeigen
    Ich bin wenn das losgeht 17. Und ich will nach Amerika gerne.
    Gut, mit 17 hat man zwar noch ne ganze Menge Leben vor sich, aber ich kann deine Eltern schon verstehen, wenn sie sich Sorgen machen. Grade wo in den USAja ein Austauschschüler erschossen wurde. Austauschschüler erschossen: Todesschütze von Diren schuldig gesprochen - Aus aller Welt - Panorama - Handelsblatt Wer von den hier Mitlesenden und Mitschreibenden würde sich da keine Sorgen machen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei sn00py603 für diesen nützlichen Beitrag:

    Familie und Blue AG (21.01.2015)

  12. #20
    Status: zwischen den Stühlen Array
    1+

    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    52
    Punkte: 2.443, Level: 29
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Eltern sind gegen Schüleraustausch

    @sn00py genau daran musste ich auch denken als ich USA hörte. Der Fall mit dem deutschen Austauschschüler, aber auch div. andere Fälle die durch die lasche Waffenpolitik in einigen Bundesstaaten dort herrscht. Zudem würde der Austausch dann ja nicht mal so 2-3 Wochen dauern, sondern schon etwas länger. Sicherlich macht das Angst (denke mal nicht nur ihnen, wenn man ganz tief in sich reinhört ...) , aber ich habe die Tage bei meiner Großen einen schönen Spruch gelesen und ich fnde da ist sehr viel wahres dran:

    if your dreams don't scare you they're not big enough

    Angst um das Kind ist ein ständiger Begleiter von Eltern. Wie sie das erste mal allein zum Bäcker gingen, zur Schule, die Große brachte vor nem halben Jahr den ersten "richtigen Jungen" mit nach Hause.... sicher geht einem da gern mal das Kopfkino durch. Angst ist sicher gut und hilfreich, aber Freiheit neues zu endecken, mit dem Wissen das Vertrauen der Eltern auf seiner Seite zu haben ist ebenso wichtig für die Entwicklung *find* . Denn das sind die Punkte an denen Kinder wachsen, nicht äußerlich, sondern innerlich.

    Daher versuch deine Eltern zu verstehen, sie haben Angst um dich, nicht weil sie dir es nicht zutrauen, sondern weil da so viele Faktoren sind die ihnen Angst machen, die sie nicht abschätzen oder einschätzen können. Aber versuch ihnen auch deine Wünsche nochmal dazulegen, denn du empfindest es ja für dich als wichtig (Sprache vertiefen, andere Kultur/Ansichten kennenlernen, auf sich selbst gestellt sein, mal etwas durchziehen müssen ....) . Vielleicht findet ihr ja einen Weg, wie gesagt in dem ihr vielleicht mit der Organisation Kontakt aufnehmt, vielleicht einen Kontakt herstellt mit einer Familie die bereits am Austausch teilgenommen haben, mit der Austauschbegleitung, evtl. zu den Gasteltern, Regeln aufstellt (feste Skype-Zeiten z.B.)....

  13. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Familie und Blue AG für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (22.01.2015)

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewalt gegen Azubi
    Von sollich im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 10:14
  2. Gegen Dumping durchsetzen
    Von Schockira im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 16:43
  3. Was tun gegen Erkältung - Hausmittel?
    Von Appunti Partigiani im Forum Plauderecke
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 15:30
  4. Yoga gegen Prüfungsangst?
    Von ribbel im Forum Studium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 11:40
  5. Homöopathie gegen Prüfungsstress
    Von knoppers im Forum Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •