Auswendiglernen müssen ist das legal?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Auswendiglernen müssen ist das legal?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Ich gehe auf ein Gymnasium und bin in der neunten Klasse. Morgen steht eine Arbeit an, eine Physik-Aufgabe als Textarbeit. Um eine gute Note zu bekommen sollen, müssen wir aus dem Lehrbuch dazu mehrere Seiten auswendig lernen. Ist das erlaubt, darf unser Lehrer uns sowas zumuten?

  2. #2
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Nun, es ist ziemlich... bescheiden, aber leider erlaubt, ja.

    Fürs Abitur ist es sogar überlebensnotwendig, Seiten auswendig zu lernen. Zwar kein Muss, aber eine gute Note ist dann mehr als unwahrscheinlich. Da ist es mit mehreren Seiten nicht getan.

    Wenn ihr meint, dass es nicht zumutbar wäre, dann könntet ihr euch an den Lehrer wenden. Wenn er abblockt, könnt ihr es beim Schulleiter versuchen, aber wenn der auch nichts dagegen tut, dann müsst ihr es hinnehmen. Aber wenn die Arbeit bereits Morgen ansteht, dann schätze ich, dass es für jegliche Verhandlungen bereits zu spät ist.

    Darum kann ich dir lediglich viel Glück und viel Erfolg wünschen. Ich hoffe, du schaffst es.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Ja, fand ich jetzt auch nie so toll, weil ich darin auch nie wirklich gut war. Aber warum sollte das illegal sein und damit gegen ein Gesetz verstoßen?

    Man kann sich halt fragen welchen Sinn auswendig lernen hat, denn im Normalfall ist es ja besser, wenn man die Sachen auch versteht. Aber verboten ist das nicht.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Ja wenig Sinn... Da kann man drüber streiten. Ich fand es immer ätzend wenn ich Gedichte lernen musste, aber das gehört halt irgendwie dazu.

    Bei Physik ist es aber nur ätzend, was soll das denn, dürft ihr keine Formelsammlung benutzen oder geht es hier um was anderes?

    Ich erinner mich gern an die 6. Klasse Latein... Herr R. hat uns angeboten, wer ein L-Stück aus Roma lernt (ca. 15 bis 20 Zeilen auf Latein) bekommt eine 1 mündlich...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Ich fand das immer schrecklich, Gedichte auswendig zu lernen, wie Du Appunti Formeln mussten wir auch lernen und das war gut so. Aber ganze Textseiten finde ich schon ziemlich arg. Nun ja für eine gute Note hätte ich es (heute) vielleicht gemacht. Aber dass da ein Muss dahinter steht, ist doch ein bisschen streng, finde ich.

  6. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Mein Großvater ging schon auf das gleiche Gymnasium wie ich, und vor ihm dessen Vater. Schade dass ich die beiden nicht fragen konnte, ob der Lehrer schon zu ihrer Zeit da war. :-D


    Ist ja auch Nebensache. Inzwischen merke ich, und das ist denke ich auch erwiesen, dass man durch auswendig lernen den Geist bzw. die Lernfähigkeit selber schult. Man lernt sozusagen Lerntechnik.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Ist ja auch Nebensache. Inzwischen merke ich, und das ist denke ich auch erwiesen, dass man durch auswendig lernen den Geist bzw. die Lernfähigkeit selber schult. Man lernt sozusagen Lerntechnik.
    Wobei ich trotzdem finde, dass es nicht bei allem sinnvoll ist.
    Klar ein Gedicht muss man auswenig lernen. Vokabeln muss man auch lernen.

    Aber bei anderen Dingen ist es viel wichtiger, dass man den HIntergrund versteht als nur auswenig zu lernen. Mathe zum Beispiel. Klar, ich lerne die Formel auswenig. Aber wenn ich den HIntergrund nicht kapiere (so wie ich immer...) dann kann ich es eben auch bei der nächsten Aufgabe nicht.

    Bzw. ist es bei manchen Sachen einfach total unsinnig, dass Lehrer verlangen etwas zu lernen. Es gibt ja so Lehrer, die unbedingt wollen, dass man dann die Definition so hinschriebt, wie sie im Buch steht. Da frage ich mich warum kann man das nicht auch anders formulieren? Sowas ist unsinnig. (Aber deshalb trotzdem auch nicht illegal )
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Ja klar. Eine Seite Textbuch lernen ist im höchsten Maße fragwürdig, alleine auch deswegen weil es ja verschiedene Arten von Lernern gibt.

    Und witzigerweise würde ich dir bei Vokabeln widersprechen. Ich habe beim Lateinlernen gemerkt, dass Vokabeln auswendig lernen nicht meine Stärke ist. Ich habe die Listen am Ende des Buches genommen und die Vokabeln der jeweiligen Lektion durch abdecken auswendig gelernt. Ind er fünften und sechsten Klasse ging das gut, dann fiel es mir immer schwerer... Da habe ich gemerkt: Ich lerne Vokabeln in Mustern. Ging die Liste zum Beispiel so:

    pater Vater
    mater Mutter
    servus Sklave
    intrare eintreten
    appropinquare heraneilen
    durus, a, um hart
    sacer heilig
    templum tempel
    beatus, a, um glücklich

    Kann es durchaus sein, dass mir sacer nur einfällt, wenn ich ALLE Wörter vorher aufsage - in Test- und Übersetzungssituationen ist das sehr ineffizient.

    Später bei Italienisch und Englisch habe ich eine andere Technik für mich entwickelt, die eher für heranwachsende Gehirne (zumindest meins damals) passend war. Da habe ich statt einzelner Vokabeln Phrasen gelernt. Ich habe mir einen italiensichen Roman gekauft und alle Wörter, die ich nicht verstanden habe inkl. der Phrase in der sie waren raus geschrieben und das Wort unterstrichen. Das sieht dann so aus:

    Sono andati vicino al diruppo ---- Sie sind nahe an den Abhang gegangen
    Ich habe es nur raus geschrieben und ca. eine Woche später den selben Abschnitt wieder gelesen, und aus dem Zusammenhang und irgendwie Unterbewusst konnte ich mir das zusammenreimen und hatte den Inhalt begriffen.
    Das ist mit das effektivste, das ich für mich entdeckt habe. Bis zum heutigen Tage sagen mir Muttersprachler dieser beiden Sprachen was ich für einen großen Wortschatz habe.

    Sorry dass ich abschweifte, wollte nur mal meinen Senf zum Auswendiglernen von Sprachen abgeben. Vielleicht hätt' ich doch LaG machen sollen...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Ah ja, das mit der Liste kenne ich auch. Deshalb habe ich immer kreuz und quer gelernt und mich auch kreuz und quer abfragen lassen.

    Aber generell hast du recht damit, dass jeder anders lernt und sich seinen besten Weg dafür suchen muss. Umso bescheuerter ist es, wenn Lehrer vorschrieben, wie man lernen soll.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Auswendiglernen müssen ist das legal?

    Da gebe ich Dir vollkommen Recht, Mumin. Jeder hat seine eigene Art zu lernen. So wie Du habe ich es übrigens früher auch gemacht Also, ich habe das Wesentliche geübt und mich abfragen lassen. Aber Seiten auswendig lernen ist totaler Unsinn. Zu dieser Frage hätte ich eine Antwort, wie wäre es wenn der Lehrer es den Schülern im Unterricht beibringen würde? Dann kann er ihnen die Stunde auch frei geben, zum Auswendiglernen....

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getrennte Eltern müssen Kindergeld aufteilen 13.03.2014, 12:07 Uhr | dpa
    Von Unwissender im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 11:55
  2. Welche Dokumente kann die ARGE legal fordern??
    Von Funkenmarie im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 20:23
  3. schnell und legal viel geld verdienen
    Von Moneymaker im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 14:25
  4. Müssen Geschenke vom Arbeitgeber versteuert werden?
    Von Mr Spuck im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •