Klassenkamerad ist schwul
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Klassenkamerad ist schwul

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Klassenkamerad ist schwul

    Meine Freundin, die auch mit mir in die Klasse geht hat sich in einen Klassenkameraden verliebt. Er hat sie immer ignoriert aber dann trafen sie sich vor zwei Wochen in der Disco und sie verbrachten einen netten Abend mit anderen zusammen. Bis sie ihm sagte, dass sie ihn sehr mag. Er gestand ihr aber... dass er schwul ist und sich nichts aus Mädchen bzw. Frauen macht. Dass sie geschockt war ist ja klar und sehr enttäuscht, was wohl jeder verstehen kann. Sie hatte es mir erzählt und ich habe ihr gesagt dass sie es für sich behalten soll, solange bis er sich selbst outet. Sie hat es erst verschwiegen aber dann platzte sie damit heraus. Was dann los war muss ich ja nicht erwähnen. Gestern traf ich ihn und er sah hundeelend aus. Das tat mir unendlich leid. Er wird von fast allen ignoriert, gehasst und es wird richtig fies über ihn hergezogen. Ich mache mir seit dem wirklich den Kopf, ich würde ihm so gerne helfen. Auch wenn er schwul ist, ist er ein wirklich Lieber. Kann ich irgendetwas tun? Ich wende mich jetzt mal an Euch denn hier bei uns mag ich niemanden fragen, auch meine Eltern nicht. Vielleicht habt Ihr einen Rat für mich? Ich habe echt Angst dass er sich vielleicht was antut.

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Willkommen im Forum maddy,

    erstmal zu deiner Freundin: Ich kann ja verstehen, dass sie enttäuscht ist usw. aber dass sie das verraten hat geht eigentlich gar nicht. Das wäre absolut sein Ding gewesen und offenbar war er ganz einfach so weit noch nicht offen dazu zu stehen... Darf ich mal fragen, wie alt ihr seid?

    Nun zu dir bzw. eurem Freund. Traurig, dass die Leute bei euch in der Schule so reagieren, wirklich traurig! Umso schöner, dass du das anders siehst und ihn unterstützen willst. Vielleicht sagst du ihm das einfach erstmal. Geh ruhig mal zu ihm, sag ihm, dass dir die Situation mit den ganzen Leuten leid tut und biete ihm deine Hilfe/Unterstützung an, wenn er sie (irgendwann) möchte. Damit vermittelst du ihm gleichzeitig ja auch, dass es dir völlig egal ist, ob er nun hetero- oder homosexuell ist.

    Und ansonsten kannst du bei dummen Kommentaren von anderen ruhig auch mal sagen, dass es dumme Kommentare sind.
    Außerdem würde ich an deiner Stelle deiner Freundin schleunigst mal in den Hintern treten und ihr sagen, dass sie sich wenigstens bei ihm für ihre Aktion entschuldigen soll!

    Btw: Zwei meiner besten Freunde aus der Schule sind auch schwul. Damals in der Schule dachten alle der eine und ich seien zusammen, weil wir eben immer gemeinsam abhingen. Bei deren jeweiligen Outings gab es glücklicherweise wenig Probleme. Klar den ein oder anderen dummen Kommentar mussten sie sich auch anhören, aber im Großen und Ganzen war es okay. Ich kapier einfach nicht, warum Leute aus sowas ein Problem machen.................
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #3
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Das wichtigste ist, finde ich, dass du dich öffentlich mit ihm zeigst. Auf diese Weise sehen die anderen Leute, dass nichts "schlimmes" an ihm ist.

    Ich denke viele Leute, die mit Hass reagieren, sind in so einem Shitstorm drin, das pusht sich gegenseitig hoch. Wenn die sehen, dass es anders geht werden sich mit der Zeit mehr und mehr Leute ein Herz nehmen, da bin ich mir sicher. Es braucht halt immer Mutige, die den Anfang machen.

    Was viele Leute nicht checken: Politische Meinung und persönlicher Umgang sind nicht das gleiche. Auch wenn jemand gegen Homoehe ist, muss er noch lange keine Schwulen/Lesen hassen. Es geht hier um Menschen, niemand hat Hass verdient.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Wir sind zwischen 16 und 17 Jahre alt @Mumin und ich werde es tun, ich werde ihm sagen dass ich hinter ihm stehe und bestimmt auch andere es nicht so sehen wie die dummen Mäuler. Inzwischen habe ich richtig Wut im Bauch und ich werde mich gegen die anderen stellen und ihm helfen soweit es geht. Die meisten haben ihn immer sehr gemocht und ich werde mit ihnen reden. Ich stehe zu ihm und das zeige ich auch.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Ich denke viele Leute, die mit Hass reagieren, sind in so einem Shitstorm drin, das pusht sich gegenseitig hoch.
    Das stimmt sicherlich. Der größte Teil davon würde dem Jungen wahrscheilich auch niemals sowas ins Gesicht sagen. Von außen kann man deshalb dann auch leichter sagen, man sollte sich das dumme Geschwätz nciht zu Herzen nehmen. Aber in der Haut von dem Jungen möchte ich nicht stecken. Das muss wirklich schlimm sein, wenn man so ein Außenseiten wrid - und das auch noch wegen sowas normalem...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Grade in diesem Alter sollte man ja eigentlich schon mehr Reife erwarten, ich bin aber nicht überrascht. Denn in diesem Alter gibt es auch am meisten Gruppenzwang.

    Dass die gemeinsame Bekannte übrigens ausgeplappert hat, dass er schwul ist, ist wirklich unter aller Kanone.
    Geh doch mal zu ihr und frage sie, ob sie sich nicht wenigstens entschuldigen will.
    Ich weiß, dass das nicht das Problem löst (Hass gegenüber anderen) aber wenigstens würde es vielleicht das Verhältnis zwischen den Beiden etwas normalisieren.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Gerade die Jugendlichen, die sich nichts mehr vorschreiben lassen, alles frei entscheiden wollen, sind sie alle besser? Was ist mit Koma-Saufen, Drogen konsumieren, Mobbing und alles mögliche was man vermeiden könnte, wenn man so "sauber" ist? Der Junge kann nichts dafür, er hat dafür keine Drogen genommen oder es selbst verursacht homosexuell zu sein. Es ist doch inzwischen eigentlich allen klar, dass das völlig natürlich ist wenn jemand anders geneigt ist. Ich kann nur den Kopf schütteln, wenn ich sowas lese. Ich vergleiche das mal mit denen die ach so "heilig" sind aber... den Rest wisst Ihr ja.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Mit solchen Argumenten kommt man bei denen aber nicht weiter Theo Retisch. Ich fürchte sogar, dass man da mit Argumenten gar nicht groß weiter kommt. Das wichtigste ist, dass der Junge auch sieht, dass es Leute gibt, denen das völlig egal ist, damit ihn die anderen Kommentare hoffentlich weitestgehend wenig interessieren. Und wenn die anderen merken, dass da keine Angriffsfläche ist, dann hören sie auch auf damit.
    Wir retten die Welt!

  9. #9
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen
    Und wenn die anderen merken, dass da keine Angriffsfläche ist, dann hören sie auch auf damit.
    Mit dieser Aussage wäre ich sehr vorsichtig. Das ist im Grunde einen der schlechtesten Ratschläge, die man geben kann. Nichts gegen dich, nur damit du es weißt.

    In meiner Freizeit lese ich gerne in Foren, die sich auf Mobbing spezialisieren, um mich über das Phänomen zu informieren und Ignorieren macht es nur noch schlimmer. Leider kommt man in so einem Fall ohne kompetenten Beistand nicht mehr raus, aber das ist wiederum ein anderes Thema.


    Ich hatte bislang nur eine homosexuelle Bekanntschaft. Zwar nicht persönlich, aber ich fand ihn echt nett. Sein homosexuelles Outing hat bei mir nichts bewirkt, sondern war in etwa so was wie "Ich muss gestehen ... ich mag Tiere." Also nichts, was mich irgendwie erschüttert oder groß gekümmert hätte. Ich fands sogar toll, dass er den Schneid dazu hatte, sich zu outen.

    An deiner Stelle, maddy, würde ich die Homosexualität nicht mehr an die große Glocke hängen, sonst bietet das den anderen nur noch mehr Angriffsfläche, weil dein Freund "anders" ist und deswegen beschützt werden muss. Also damit meine ich keinesfalls, dass du deinem Freund nun nicht mehr zur Seite stehen darfst, das sollst du sogar. Aber jetzt nicht... puha, wie erkläre ich das jetzt... ihm nicht ein großes Schild umhängen auf dem steht "Ich bin homosexuell, ich bin in der Minderheit!", was viele dieser intoleranten Eumel wiederum in den falschen Hals bekommen.

    Es ist... schwierig.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Klassenkamerad ist schwul

    Ich finde es auch schwierig, denn zwischen dem idealen Fall wie man sich jetzt verhalten sollte und der Realität sind oft noch große Unterschiede... Ich finde es auch nicht schlecht den Ball flach zu halten, einfach aus dem Grund dass im Schnitt nach ca. zwei Wochen solches Verhalten auch wider abebbt.

    Dass hier noch kein Vertauenslehrer oder Schulpsychologe eingeschaltet wurde finde ich übrigens nicht gut, wurde schon mit denen geredet?
    Ich liebe mein neues I-Pad

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •