Tochter soll zum Psychologen - Seite 8
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 93

Thema: Tochter soll zum Psychologen

  1. #71
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Ritalin? Ist die Lehrerin von allen guten Geistern verlassen worden? Das ist das Letzte!

  2. #72
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    ...Ritalin...
    Da hört es dann bei mir auf und ich würde mir eine andere Schule suchen, auch wenn es logistisch komplizierter wäre. Ich finde es aber auch schon ein "gutes Zeichen" wenn du schon bekannt bist bei der Schulleitung. Die wissen jetzt dass du nicht klein beigibst.Weiter so!

  3. #73
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Zitat Zitat von Baron Hamhausen Beitrag anzeigen
    Das Gespräch wird morgen stattfinden.
    Laut der Elternvertretung hat die Schulleitung wohl auf die Bitte um ein Gespräch mit den Worten "Gibt er denn noch immer keine Ruhe?" reagiert. Scheinbar haben sie gehoft, dass ich mich da einfach zurückziehe, mache, was sie wollen und es ist Ruhe. Aber sicherlich nicht, wenn es um meine Tochter geht und etwas völlig an den Haaren herbei gezogenes.
    Auf den Spruch hin, müsste der Schulleiter seines Amtes enthoben werden. Du machst das Goldrichtig. Lass dich nicht einschüchtern.
    Zitat Zitat von Baron Hamhausen Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich sehr gespannt auf morgen. Ich werde euch dann berichten.
    Wir sind auch sehr gespannt.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #74
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Zitat Zitat von CarlaKolumna Beitrag anzeigen
    Lehrer sind auch schon ein Volk für sich. Eine Lehrerin hatte meiner Mutter mal empfohlen, für meinen kleine Bruder über Ritalin nachzudenken ....
    Wenn die nicht weiter wissen, wollen sie Kindern gleich kleine bunte Pillen verpassen, damit sie ruhig in der Ecke sitzen. Vielleicht sollte die Lehrerin mal darüber nachdenken, den Job an den Nagel zu hängen und sich mit Valium vollstopfen, damit sie darüber nicht mehr nachdenken muss.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #75
    Status: keine Angabe Array Avatar von Baron Hamhausen
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    17
    Punkte: 167, Level: 6
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Ich denke nicht, dass das Thema schon bei den Akten wäre, wenn ich gar nicht reagiert hätte. Denn sie haben ja verlangt, dass ich einen Psychologen aufsuche mit meiner Tochter. Ich denke allenfalls wenn ich das getan hätte, wäre das Thema bei den Akten.
    Ritalin? Ist das nicht dieses Medikament gegen ADHS? Ich glaube kaum, dass ein Lehrer der richtige ist um so etwas zu beurteilen.
    So ihr Lieben, ich habe meiner Tochter versprochen heute mit ihr ins Schwimmbad zu gehen. Einen schönen Tag euch noch, ich geh plantschen

  6. #76
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Gute Idee mit dem Schwimmbad... Machen wir heute auch mal.

  7. #77
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    9
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 67,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Viel Spaß wünsche ich Euch müsste ich auch mal tun, schon allein wegen dem vielen Essen während der Feiertage. Vom Gewicht her müsste ich untergehen aber Fett schwimmt bekanntlich oben. Aber nein, ich übertreibe, Gesamtgewicht ist noch im Rahmen

    Aber was die Lehrerin betrifft in Bezug auf Ritalin, sie würde ich wirklich vom Dienst suspendieren lassen. Als Übergangslösung ist valium für die Dame (nette Idee @sn00py) aber nur eine Übergangslösung. Es heilt keine geistigen Kräfte...
    Geändert von Scholle (15.01.2014 um 13:35 Uhr)

  8. #78
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Zitat Zitat von Scholle Beitrag anzeigen

    Aber was die Lehrerin betrifft in Bezug auf Ritalin, sie würde ich wirklich vom Dienst suspendieren lassen. Als Übergangslösung ist valium für die Dame (nette Idee @sn00py) aber nur eine Übergangslösung. Es heilt keine geistigen Kräfte...
    Das Zeug heilt zwar keine geistigen Kräfte, hilft aber ungemein dabei nicht mehr über so einen Unsinn wie ritalin nachzudenken. Wobei man sich fragen muss, ob die "Dame" das überhaupt kann.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #79
    Status: keine Angabe Array Avatar von Baron Hamhausen
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    17
    Punkte: 167, Level: 6
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Ihr Lieben, ich denke wir können das Thema nun wirklich langsam beiseite legen.
    Das Gespräch verlief eigentlich recht gut, die Elternvertretung hat meine oder unsere Sichtweise da sehr klar deutlich gemacht und die Schule hat erstmal gar nichts mehr gesagt. Die anderen eltern fingen dann wieder an zu wettern, vor allem gegen meine Tochter. Dann hat sich irgendwann aber der Vertrauenslehrer eingeschaltet und bestätigt, dass meine Tochter nicht so ist, wie die Eltern sie darstellen. Das ganze dauerte bestimmt eine Stunde, aber letztlich haben die Eltern zwar widerwillig, aber dennnoch kleinbei gegeben.
    Ich war wirklich erleichtert. Die Elternvertretung hat auch die Schule gefragt, wie es sein kann, dass so schnell die Meinung eines Elternteils akzeptiert wird und die andere seite (in dem fall ich) gar nicht zu Wort kommt. Da wurden dann immerhin Fehler im Ablauf eingeräumt.
    Für mich ist das Thema jetzt gegessen, endlich! Ich schaue mir natürlich noch an, wie es für meine Tochter an der Schule weitergeht, aber momentan bin ich ganz optimistisch.
    Und jetzt möchte ich mich gerne nochmal bei allen hier für die netten Worte, die Aufmunterung, die Tipps und Ratschläge usw. bedanken. Ihr habt mir wirklich weiter geholfen und das weiß ich sehr zu schätzen!

  10. #80
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Tochter soll zum Psychologen

    Puh... Das ist eine gute Entwicklung, der Elternbeirat macht genau was er soll, und das ist gut so.

    Freut mich, dass dir geholfen werden konnte und dass es dir und deiner Tochter so weit so gut geht, darauf kommt's ja an.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trinkwasser soll privatisiert werden
    Von Erdenmensch im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 12:36
  2. Meine Tochter will Design studieren
    Von Digger im Forum Studium
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 18:44
  3. Tochter zieht aus Bedarfsgemeinschaft aus
    Von Toppe im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 11:24
  4. Hilfe, was soll ich tun ?
    Von Bea im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 17:25
  5. Ich soll Ausbilder werden...?
    Von AußenSeiter im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 09:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •