Probleme mit Schulleiter
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Probleme mit Schulleiter

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    Probleme mit Schulleiter

    Der Direktor des Gymnasiums in dem meine Tochter zur Schule geht ist für unsere Probleme beinahe seit dem Tag der Einschulung vor zwei Jahren.

    Ich muss dazu sagen, dass ich Berufsmusiker bin und in mehreren Cover-Bands und als Studiomusiker, Produzent, Mischer und Toningenieur (im weitesten Sinne) arbeite. Ich habe keine wirklich intensive Ausbildung gehabt bzw. diese abgebrochen. Dennoch will ich es meiner Familie nicht vorenthalten, ein "normales" Leben zu führen.

    Ich denke der Schulleiter hatte von Anfang ein Problem damit, dass wir nicht wirklich angepasst sind. bzw. uns einige Freiheiten nehmen, nicht nur im Äußeren sondern auch in unserer Art. Das hat uns witzigerweise bei sämtlichen Elternbeiratssitzungen (ja, ich bin im Elternbeirat) sehr beliebt gemacht und wir sind hier ein starkes Mitglied der Schulgemeinschaft. Zusammen mit der Musiklehrerin leite ich sämtliche Musik-Vorstellungen der Schule, die eine Anlage (PA) bedürfen, ich bringe meine Tochter jeden Tag zu Fuß zur Schule und bin auch sonst sehr aktiv in der Erziehung meines Kindes.

    Der Schulleiter hat vor kurzem zu einigen Lehreren gesagt, dass es eine Schande ist dass sowas aufs Gymnasium kommt und so angezogen daherkommt... Ich war nicht dabei, als er es sagte, aber eine Lehrerin, der ich vertraue, hat mir das so gesteckt. Außerdem hat er bei einem Schulausflug die Kosten künstlich in die Höhe getrieben indem ein neues Busunternehmen beauftragt wurde und die Herberge zum ersten mal nicht mehr in einer Jugendherberge sondern bei einem professionellem Anbieter (für 6.Klässler) stattfand - auf Anraten des Schulleiters. Die selbe Lehrerin und auch einige andere Eltern denken, das könnte damit zu tun haben dass einige Leute nicht mirfahren sollen (was Unfug ist weil man Hilfe beantragen kann, wir müssen das nicht machen).

    Es sind immer solche Sticheleien, und bevor wir hier jetzt Tabula Rasa machen wollte ich miche rstmal nach außen an "neutrale Kräfte" wenden und eure Meinung dazu abfragen.

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Willkommen hier Slash

    Also es ist natürlich völliger Müll, dass jemand, der irgendwie nicht so angepasst lebt und aussieht, wie die breite Masse ein schlechterer Vater ist und dessen Kind irgendwie nichts auf einem Gymnasium zu suchen hat... Ich habe keine Ahnung wer und wie du bist, aber so wie du hier schreibst machst du doch einen sehr vernünftigen und engagierten Eindruck. Und solange du bzw. ihr alle zufrieden seid sollte das außenrum (Äußeres etc.) den Schulleiter nicht interessieren.

    Ich weiß nicht wirklich, was du mit Tabula Rasa meinst... Es wäre sicherlich nicht hilfreich da jetzt auszuflippen oder sowas. Habt ihr schonmal ein Gespräch mit dem Direx geführt, entweder ihr als Familie oder du/ihr als Elternvertretung oder so? Das würde ich als ersten Schritt mal machen und ihm darin versuchen klar zu machen, dass das eine (Auftreten, Äußeres) mit dem anderen (Engagement etc.) nichts zu tun haben und ihn diese Dinge auch nichts angehen - und vor allem, dass er deshalb nicht euer Kind irgendwie anders zu behandeln hat als alle anderen auch.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Also wenn ein Schulleiter Leute anders behandelt, weil die anders sind, dann könnte man auch mal darüber nachdeken das Schulamt einzuschalten. Das wäre jetzt nicht mein erster Weg, ich würde es auch erstmal mit einem Gespräch untereinander versuchen. Aber sollte das gar nichts bringen, finde ich könnte man darüber schonmal nachdenken. Schließlich gehört es zum Job eines Schulleiters, dass er allen Schülern eine gute Ausbildung ermöglicht usw. und auch ein Vorbild ist, was so Themen wie Ausgrenzug, Akzeptanz und Intoleranz angeht.
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Tabula Rasa heißt bei uns jetzt das Kind von der Schule zu nehmen und woanders starten zu lassen, aber ich bin der Meinung dass wir da noch ein gutes Stück von entfernt sind. Ausflippen und mal auf den Tisch hauen wäre schön, aber das macht die Lage für unsere Tochter auch nicht besser.

    Den Elternbeirat haben wir so ziemlich hinter uns, aber wir sind eigentlich die einzigen, die Probleme haben, ausländische Mitschüler hat er zum Beispiel noch nie irgendwie benachteiligt oder so - das muss ich hier einfach mal feststellen. Also unterstellen will ich ihm nichts!

    skars was hat es denn mit diesem Schulamt auf sich? Habe ehrlich gesagt noch nie davon gehört, was mich etwas wundert.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Ich finde der Schulleiter hat selbst ein Problem und ist ein Problem. Ich bin auch der Meinung dass es richtig wäre mit ihm von Angesicht zu Angesicht über seine Äußerungen und Behandlungen zu reden. Er muss dazu Stellung nehmen, denn sein Verhalten kann man wirklich nicht akzeptieren. Ich finde seine Art sogar dermaßen hinterhältig dass ich an Deiner Stelle gleich das Schulamt aufsuchen würde, aber gut, man soll ja nicht gleich aufs Ganze gehen, auch dem Kind zuliebe. Das Schulamt übrigens findest Du im Telefonbuch, also, falls alle Stricke reißen.

  6. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Hallo Slash und willkommen im Forum. Du führst das Leben das sich so viele gerne vorstellen: Musik UND Familie. Wahrscheinlich ist es aber weniger anders als ein normaler Job und vorallem weniger toll als in der Fantasie.

    Wie auch immer, genug davon, zu deinem Problem: Würdest du sagen, dass du ein sehr aufrührerisches Verhalten an den Tag legst, will heißen: denkst du, dass du wirklich Unruhe in die Schule bringst? Ziehst du dich vielleicht an in einer Weise die raussticht? Das soll jetzt nicht heißen, dass du das nicht darfst, sondern ich würde einfach nur gerne wissen wie du dort auf andere wirkst. Bist du der Meinung, dass der Direktor bzw. Schulleiter dort eher oberflächlich ist?

    Wenn du ihn wirklich konfrontieren willst dann nicht alleine, sondern ich würde mir jemanden als Schlichter suchen.



    Deine Tochter aus der Schule zu nehmen sollte wirklich die LETZTE Möglichkeit sein.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #7
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Bei uns im Ort wohnt eine Familie, die auch anders leben als alle anderen. Sie sind umweltbewusst, verzichten auf Luxus und wohnen in einem kleinen gepflegten Haus. Sie ernten ihr Gemüse, Obst und Salat aus dem Garten. Sie kleiden sich auch anders, auch wenn sie es nicht müssen (Deutsche mit deutscher Herkunft) tragen die Mädchen Kopftücher usw. Sie fahren ein uraltes Wohnmobil (wobei man wirklich denken muss dass der TÜV immer ein Auge zudrückt, aber egal) und leben eben "anders" Die Kids hatten schon öfter Probleme in der Schule, weil niemand "anders" akzeptiert. Sie sind klug und gut in der Schule, höflich, eben gut erzogen. Die Kinder lernen zuhause die Schulaufgaben mit ihrer Mutter während der Vater seiner Arbeit nachgeht. Menschen, lasst doch die Menschen leben wie es ihnen gefällt und es dabei gut geht. Dem Schulleiter würde ich es wirklich direkt ins Gesicht sagen, sorry aber was stört ihn denn wirklich???
    Geändert von IBO (30.11.2013 um 17:58 Uhr)

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Zitat Zitat von IBO Beitrag anzeigen
    Menschen, lasst doch die Menschen leben wie es ihnen gefällt und es dabei gut geht.
    Recht hast du!
    Dabei ziehen wir uns nicht besonders an, ich komme immer gepflegt in die Schule, wie übrigens auch zur Arbeit... Wir machen keinen Rock'n'Roll, sondern work'n'roll, nur so zur Info... Ich mach da auch keinen auf großen Rebell oder so. Ich will einfach nur dabei sein wenn meine Tochter Bildung und Erziehung genießt... Ich habe sie in die Welt gesetzt und jetzt habe ich diese Verantwortung, ich fidne alle Eltern sollten sich mehr in die Bildung der Kinder einbringen, und das propagiere ich immer, einfach weil ich denke viele Eltern haben gar keine Ahnung davon, welche Rechte sie haben. Es tut mir ja leid dass ich nicht dem Stereotypen irgendeines Sesselfurzers entspreche...

    Appunti: Was meinst du mit nicht alleine konfrontieren? Soll ich meine Tochter mitnehmen? Ich finde das irgendwie befremdlich, es kann, ohne dass es jeamnd will, ja auch etwas lauter werden.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Das Schulamt ist eine Verwaltungseinrichtung und unter anderem dafür zuständig die Schulleiter einzusetzen. Staatliches Schulamt – Wikipedia
    So gesehen wäre das, wenn ein Gespräch mit dem Direktor nichts bringt schon eine Anlaufstelle um sich über ihn zu beschweren. Es gibt auch noch Schulaufsichtsbehörden, das wäre noch eine Alternative.
    Wir retten die Welt!

  10. #10
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Ich würde Deine Tochter nicht mitnehmen, es würde sie verwirren weil sie Dich vermutlich so nicht kennt, falls Du lauter werden solltest. Aber von dem Gesprächsverlauf würde ich ihr auf alle Fälle erzählen, denn sie ist davon ja nicht ausgeschlossen und Du bestätigst damit dass Du hinter Dir, hinter Euch, stehst. Bevor Du ganz die Nerven verlierst würde ich es schnellstmöglich in Angriff nehmen, sonst staut sich der Ärger noch mehr auf und Du könntest tatsächlich die Fassung verlieren, das wäre wirklich nicht gut.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Private Probleme des Vorgesetzten
    Von Muck im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 16:46
  2. Probleme Nachfolge
    Von Prince Charles im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 10:24
  3. Probleme wegen Kirchenaustritt?
    Von Karina im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 13:27
  4. Die größten Probleme bei der Existenzgründung
    Von Aelplermagronen im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 15:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •