Probleme mit Schulleiter - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Probleme mit Schulleiter

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Zitat Zitat von Slash Beitrag anzeigen
    Appunti: Was meinst du mit nicht alleine konfrontieren? Soll ich meine Tochter mitnehmen? Ich finde das irgendwie befremdlich, es kann, ohne dass es jeamnd will, ja auch etwas lauter werden.
    Die Kleine würde ich da erstmal ganz raus halten. Vor allem kann sie ja nicht als Schlichter oder Ähnliches fungieren. Wenn dann solltest du jemanden mitnehmen, der da wirklich die Wogen glätten kann und konstruktiv bei der Lösungsfindung hilft. Einen weiteren Lehrer (Vertrauenslehrer evtl.) oder jemanden vom Elternbeirat oder so.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Die Kleine würde ich da erstmal ganz raus halten. Vor allem kann sie ja nicht als Schlichter oder Ähnliches fungieren. Wenn dann solltest du jemanden mitnehmen, der da wirklich die Wogen glätten kann und konstruktiv bei der Lösungsfindung hilft. Einen weiteren Lehrer (Vertrauenslehrer evtl.) oder jemanden vom Elternbeirat oder so.
    Ah, so ist das gemeint!!

    Ja, ich denke das werde ich mal machen. Es war auch so ein bisschen meine eigene Idee, wollte aber erstmal sehen wie die Meinung hier zu der Sache steht.
    Ich war schon ein bisschen überrascht, ob ich meine Tochter mitnehmen soll, aber ich denke auch nicht, dass es so gemeint war.

  3. #13
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Natürlich nicht mit der Tochter!!!! :-D Zum Glück hast du das ja schon rausbekommen.


    Ich würde entweder den Vertrauenslehrer mitnehmen oder mal beim Ministerialbeauftragen für Gymnasien in eurer Gegend anklopfen und fragen, ob er da nicht mitkommen will. Würde ihn vielleicht interessieren und den Direx dort sicherlich wachrütteln.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Das wäre wohl die sicherste Variante. So sieht der Schulleiter wie ernst Du die Sache nimmst. Vielleicht dachte er, seine Ansichten werden von anderen geteilt, was offensichtlich nicht der Fall ist. Und wenn noch jemand dabei ist, kann auch der Klassenlehrer sein, vermute ich mal, dass der Schulleiter etwas zurückhaltender ist oder werdem wird.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Ministerialbeauftrager? ist das nicht etwas hoch gegriffen? Ich will den Menschen umstimmen, ihn nicht des Amtes entheben...?

  6. #16
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Ich finde das nicht hoch gegriffen... Immerhin handelt es sich ja hier nicht um einen Lehrer, sondern einen Direktor. Und nur weil dir nicht bekannt ist, dass er auch anderen gegenüber abweisend ist, heißt das nicht, dass er es nicht doch ist. Wer weiß ob der Vertrauenslehrer nicht klein beigibt, da er den Schulleiter irgendwie fürchtet...?

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Dann wäre es ein schlechter Vertrauenslehrer. Wenn die Lehrer alle der Meinung sind dass die Lebensart in Ordnung ist nur der Schulleiter quer schießt, dann sollte keiner klein beigeben. Dieser Schulleiter "benimmt" sich ja nicht wie ein Vorbild, sonder wie ein Querulant. Wenn er vor anderen Menschen keine Achtung zeigt, muss man vor ihm auch nicht "buckeln".

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    44
    Punkte: 234, Level: 7
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Wenn die Lehrer alle der Meinung sind dass die Lebensart in Ordnung ist
    Was meinst du damit? Verstehe ich nicht ganz.


    Mir ist das mit einem Ministerialdingsda jetzt erstmal zu viel Gewurstel, ich habe einen Termin mit dem Vertrauenslehrer ausgemacht, ich würde das böse Blut gerne aus der Welt schaffen.

  9. #19
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Probleme mit Schulleiter

    Klingt für mich erstmal nach einem guten Anfang. Sollte das nicht funktionieren, kann man immernoch die nächsten Möglichkeiten überlegen. Viel Erfolg für das Gespräch
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme mit Schulleiter

    [QUOTE=Slash;59651]Was meinst du damit? Verstehe ich nicht ganz.

    Sorry, da habe ich mich etwas konfus ausgedrückt ich meinte damit dass ALLE es auch als ein ganz normales Familienleben sehen, und eben nichts was nicht in Ordnung sein sollte. Also dass der Schulleiter alleine da steht mit seiner unverständlichen Meinung.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Private Probleme des Vorgesetzten
    Von Muck im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 16:46
  2. Probleme Nachfolge
    Von Prince Charles im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 10:24
  3. Probleme wegen Kirchenaustritt?
    Von Karina im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 13:27
  4. Die größten Probleme bei der Existenzgründung
    Von Aelplermagronen im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 15:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •