Einschulung feiern?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Einschulung feiern?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 1.894, Level: 25
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    Einschulung feiern?

    Hallo,

    unsere Tochter wird jetzt eingeschult und sie freut sich schon sehr auf ihren ersten Schultag, sie kann es kaum noch abwarten. Gestern traf ich eine Mutter deren Kind in die gleiche Klasse kommt, und sie fragte mich, wie wir denn diesen Tag feiern werden. Auf meine Frage hin, wie das mit der Feier gemeint ist, sagte sie mir, dass bei ihnen Verwandte und gute Freunde zu einem Einschulungs-Fest eingeladen sind, um den Tag feierlich zu begehen. Für mich war es bis jetzt klar, dass die Schule eine Feier veranstaltet, mit Aufführungen, Spiel und Spaß. Anschließend wird klassenweise eine kleine Grillfete veranstaltet, zu der jeder etwas mitbringt. Das geht bis kurz nach Mittag und dann ist es mit dem Feiern eigentlich vorbei. Für mich IST das die Einschulungsfeier.

    Ich finde das ehrlich gesagt übertrieben, danach nochmal eine Fete zu veranstalten. Ich möchte aber nicht dass mein Kind dann später traurig aus der Schule kommt, weil ihre Klassenkameraden von ihrer Feier erzählt haben, die sie nicht hatte.

    Deshalb wende ich mich mal an Euch, ist das wirklich so üblich?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 62, Level: 3
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Einschulung feiern?

    Hallo Inga, bei meinem Sohn ist die Einschulung schon lange her, er kommt bereits aus der Schule. Bei seiner Einschulung wurde auch eine Feier von der Schule veranstaltet, mit anschließendem Bilder machen und dann war auch schon Schluss. Zuhause durfte er (für ihn eeendlich) die Zuckertüte auspacken, denn darauf hatte er sich die ganze Zeit schon gefreut, wohl mehr als auf die Schulfeier Papa und die Großeltern waren mit bei der Einschulung und zuhause gab es dann nur noch Kaffee und Kuchen. Das hatte ihn weniger interessiert als die Dinge, die er zum 1. Schultag geschenkt bekommen hat. Also ich kenne es nicht so, dass es anschließend noch eine große Feier gibt.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Even Flow
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    292
    Punkte: 2.365, Level: 29
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 85
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Einschulung feiern?

    Wow, ich finde das total übertrieben. Bei mir gab's damals eine Zuckertüte und zum Mittagessen Lasagne, das war's auch schon... Beeindruckend...

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einschulung feiern?

    Bei mir war es auch so wie bei Even Flow, bis auf die Lasagne Ich finde es auch übertrieben, ich glaube auch nicht dass sich das Kind übermäßig freut, wenn Omas, Opas, Onkel, Tanten, Cousinen, Cousens etc. und möglicherweise noch der Rektor und der Bürgermeister eingeladen werden um groß zu feiern. Armes, armes Kind, es will doch noch spielen
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Einschulung feiern?

    Kommte es an solch einem Tag nicht auf die Wünsche des Kindes an? Als Schulkind gehört man endlich zu den Großen (zumindest so lange bis die Drittklässler kommen). Natürlich gehört auch noch eine Schultüte, gefüllt mit Allerlei, genauso dazu.
    Die Einschulung unserer Kinder waren alle unterschiedlich:
    die Älteste wollte, dass ihre Großeltern beiderseits an ihrer Einschulung dabei sein sollten;
    die Nächste wollte unbedingt ihre Patentante dabei haben;
    der Jüngste wollte nur Papa und Mama dabeihaben, aber am nachmittag gerne bei Kaffee und Kuchen mit den Großeltern feiern (schon allein wegen der kleinen Geschenke).

    Wir sind auf die Wünsche der Kinder eingegangen und die waren an dem Einschulungstag rundum zufrieden.

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Einschulung feiern?

    Also bei uns war und ist das auch nicht üblich. Ich habe jetzt aber schon öfter mitbekommen, dass manche Familien das so machen und da eine richtig große Feier drauß machen.

    Letztlich finde ich aber, dass Erdenmensch recht hat. Es wäre doch sinnvoll einfach mal mit dem Kind zu reden und zu fragen wie er/sie das gerne haben möchte. Dann kann ersie sich hinterher nämlich auch nihct beschweren, dass es anders war als bei den Klassenkameraden.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #7
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Einschulung feiern?

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Dann kann ersie sich hinterher nämlich auch nihct beschweren, dass es anders war als bei den Klassenkameraden.
    Meine Güte, fängt das schon so früh an?? Muss man schon bei Schulbeginn schauen, dass das Kind mit den anderen Klassenkameraden mithalten kann?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einschulung feiern?

    Naja, ich sehe das nicht so wild. Wir waren auch mit unserer Tochter beim Pizzaessen, weil sie es so wollte. Einmal im Leben eines kleinen Kindes kann man sie auch mal entscheiden lassen, immerhin ist sie ja, wie Erdenemensch schon sagte, jetzt eine der Großen.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    132
    Punkte: 3.098, Level: 34
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einschulung feiern?

    Das finde ich schon gut, Nachtfalter, klar sollen Kinder Mitspracherecht haben. Und das ein bisschen mehr als einmal im Leben Aber ich denke das hast Du auch anders gemeint. Ich würde auch das Kind entscheiden lassen und gehe davon aus, dass es KEINE Fete danach haben möchte aber, zum Lieblings-Essen-Macher (wäre jetzt zu vielseitig aufzuzählen) mit Papa und Mama gehen, das wäre bestimmt das I-Tüpfelchen fürs I-Dötzchen

  10. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Einschulung feiern?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Meine Güte, fängt das schon so früh an?? Muss man schon bei Schulbeginn schauen, dass das Kind mit den anderen Klassenkameraden mithalten kann?
    Puuuh, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie oft ich von meinen beiden Nichten solche Sätze höre. "Aber ALLE (es sind dann auch wirklich grundsätzlich alle) anderen haben sowas auch." oder untereinander auch gerne "Aber die (die jeweils andere Nichte) hat, darf, macht das auch." Etc. Das ist manchmal echt schlimm. Das geht auch schon vor Schulbeginn los im Kindergarten, zum Beispiel wenns um die Kindergeburtstagsfeier geht oder sowas.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zuschuss für Einschulung?
    Von -RuR- im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 17:50
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 16:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •