Einschulung feiern? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Einschulung feiern?

  1. #21
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einschulung feiern?

    Da kann man mal sehen, wie unterschiedlich die Charaktere der Kinder doch sind. Zum einen die Nichten von @Mumin, die alles haben müssen, was die anderen auch haben und zum anderen, die Tochter von @Inga, die sich mit einer Pizza begnügt. Meine Enkeltochter, sie ist 5, ist auch so bescheiden. Sie freut sich über einen einzelnen Bonbon, sie braucht keine ganze Tüte. Ich hoffe, das deine Kleine so bleibt, wie sie ist, @Inga.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 1.894, Level: 25
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einschulung feiern?

    Ich glaube schon dass sie so bleiben wird, zumindest was unseren Einfluss betrifft. Wir haben sie nie mit Süßigkeiten oder Geschenke überschüttet. Sie freut sich auch über jede Kleinigkeit. Sie weiß dass wir sparen müssen, zwar nicht so dass wir uns nichts gönnen, aber eben nicht das Geld mit vollen Händen zum Fenster heraus werfen (eher ein neues dazu kaufen, für unser Häuschen). Daher auch wohl ihre Aussage dass so eine Feier doch so viel Geld kostet .

  3. #23
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Einschulung feiern?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Da kann man mal sehen, wie unterschiedlich die Charaktere der Kinder doch sind. Zum einen die Nichten von @Mumin, die alles haben müssen, was die anderen auch haben und zum anderen, die Tochter von @Inga, die sich mit einer Pizza begnügt. Meine Enkeltochter, sie ist 5, ist auch so bescheiden. Sie freut sich über einen einzelnen Bonbon, sie braucht keine ganze Tüte. Ich hoffe, das deine Kleine so bleibt, wie sie ist, @Inga.
    Hmmm, also ich will ja auch nicht, dass hier ein schlechtes Bild auf meine Nichten fällt, deshalb möchte ich dazu doch nochmal was sagen: Die beiden sind keinesfalls verwöhnt oder müssen alles haben, was irgendwer anderes hat. Dass solche Sätze fallen, wenn sie sehen, dass irgenwelche anderen Kinder Spielzeug XY haben, finde ich ziemlich normal. Aber das heißt ja noch nihct, dass sie das dann wirklich bekommen oder mit Kleinigkeiten wie einem Bonbon nicht glücklich sind. Da kenne ich noch ganz andere Kinder, die dann eben auch wirklich alles kriegen nach dem sie einmal schreien.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einschulung feiern?

    Ich glaube das kommt eher von außen, spätestens wenn sie älter und in der Schule sind. Ich nenne mal das Beispiel Handy. Alle haben eins nur die Tochter nicht. Auch wenn die Kinder zuhause nicht verwöhnt werden und nicht alles bekommen, ist es doch so, dass sie in die heranwachsende Konsumgesellschaft automatisch mitgezogen werden. Dafür können weder Eltern noch Kinder etwas, und was dagegen tun? Ich würde mal behaupten, kann man nicht.

  5. #25
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einschulung feiern?

    Ich kann mich noch sehr gut an meine Schulzeit erinnern. Wir, d.h. meine Brüder und ich, hatten auch nicht alles, was andere hatten. Meinen ersten Radiorecorder bekam ich mit 14 zur Konfirmation. Meine Klassenkameraden hatten da schon lange eine Stereoanlage vom feinsten in ihrem Zimmer stehen, nebst Fernseher. Es gibt Dinge, die ein Kind nicht unbedingt braucht.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #26
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einschulung feiern?

    So lernen die Kinder Wertschätzung, wenn sie nicht alles sofort bekommen was sie wollen oder andere Kinder haben. Ich bin immer der Meinung, wenn man einem Kind ständig alles kauft, dann nimmt man die Freude an Geschenken. Ich kenne da einen Jungen, dessen Eltern ihm jeden Wunsch erfüllen, und ich frage mich, ob er sich überhaupt noch auf seinen Geburtstag oder Weihnachten freut?

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einschulung feiern?

    Heute wurden in unserem Bundesland die Kinder eingeschult. Im Radio kam genau dieses Thema. Es wurde gefragt, wie die Eltern das so halten und tatsächlich sind einige dabei gewesen, die nach der Einschulung noch eine Feier ausrichten. Ob die Kinder das selbst auch so wollen, habe ich leider nicht mitbekommen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Zuschuss für Einschulung?
    Von -RuR- im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 17:50
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 16:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •