Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden? - Seite 8
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

Teilnehmer
12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, auf jeden Fall.

    3 25,00%
  • Nein, ich finde es gut, wie es ist.

    2 16,67%
  • Sie sollten reduziert werden.

    7 58,33%
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 98

Thema: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

  1. #71
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Zitat Zitat von Darky
    ... Ich lerne ... viel für Klausuren .. und ... eine Woche nach ..Klausur.. alles wieder vergessen .., weil ich schon ein Fach weiter bin. Das ist wirklich blödsinnig.
    Auswendiglernen sagt auch nicht, dass ich etwas verstanden hätte.
    .
    Du sagst etwas treffendes zum Lernen, was leider nicht nur auf Studenten sondern auch auch auf Schüler zutrifft. Das ist nicht nur blöd und hat wohl auch nicht damit zu tun, dass du ein Fach weiter bist. Das kann auch hier mit der falsch erlernten oder keiner angewendeten Lernmethode zu tun haben. Denn bedenke, wenn du gleichfalls wie die Schüler, das erarbeitete Wissen aus deinen Langzeitgedächtnis abrufen müsstest, für z.B. darauf aufbauende Fächer, würdest du wohl, wie die Schüler Zuhause, enorme Probleme bekommen.

    Auch stimme ich zu, dass Auswendiglernen, kein Garant für ein Aufgabenverständis ist.
    Es gibt Lernfächer und Anwendungs-/Verständnisfächer. Für beides gibt es Lernmethoden, die Schülern in der Schule beigebracht werden sollten ohne dass der Lehrer der Ansicht ist, "Je mehr Hausaufgaben, desto bessser das Lernverhalten!" Das ist leider grotesk.
    .
    Hausaufgaben so ca.1h. als Lernkontrolle ist o.k., wenn dann am nächsten Morgen, die Haufaufgaben ohne Strafandrohung, kontrolliert werden und auf Probleme eingegangen würde. Aber dies ist ja nicht möglich.
    Hausaufgaben rausholen, nicht gemacht, 6 Eintrag ins Klassenbuch, jetzt der nächste, gab es Probleme, frag deine Mitschüler i.d.Pause, lass es dir in der Pause erklären.
    Das ist heute noch Alltag zu Thema Hausaufgaben, so macht das keinen Sinn, erst recht nicht für Leben.

  2. #72
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Das sehe ich genauso. Und ich habe das Gefühl, manche Lehrer geben damit eigentlich das ab, was sie den Schülern ausführlich beibringen sollen. Und zwar so, dass sie es verstehen. Ich will da nichts unterstellen, aber haben manche Lehrer keine Lust zu arbeiten, geben lieber saftige Hausaufgaben auf damit die Schüler sich den Stoff selbst näher bringen? Klingt vielleicht unschön, aber die Vermutung habe ich schon manchmal.

  3. #73
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.08.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Ja, auf jeden Fall, das ist immer viel zu viel! Und die Lehrer haben nachmittags mehr frei wie wir Schüler! Das ist gemein.

  4. #74
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Zitat Zitat von Moskito Beitrag anzeigen
    Ja, auf jeden Fall, das ist immer viel zu viel! Und die Lehrer haben nachmittags mehr frei wie wir Schüler! Das ist gemein.
    Ich glaube das siehst du falsch. Die Lehrer haben nachmittags auch noch genug zu tun. Unterricht vorbereiten, Klausuren und Aufgaben korrigieren und all sowas. Das macht sich auch nicht von alleine.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #75
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    So ist es, sie haben auch einen Fulltime-Job. Die Hausaufgaben ganz fallen lassen wäre meiner Meinung nach auch nicht richtig. Sie sind dafür gedacht, das Gelernte noch einmal alleine umzusetzen. Zu viele Hausaufgaben finde ich allerdings unnötig, die Schüler brauchen ihre Freizeit als Ausgleich, damit sie einen klaren Kopf behalten. Lernen ist gut, es sollte aber nicht zu viel des Guten sein

  6. #76
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Zitat Zitat von Moskito Beitrag anzeigen
    Ja, auf jeden Fall, das ist immer viel zu viel! Und die Lehrer haben nachmittags mehr frei wie wir Schüler! ...
    Hi Moskito, schön, dass du dich als Schüler auch zu Wort meldest. Ich bin der Ansicht, dass es tolle Lehrer gibt und solche, die ihren Beruf verfehlt haben. Dazu gehören die, die ihren Schüler, wie Edmund meint, ihren Lehrauftrag auf die Schüler mit übermäßigen Hausaufgaben abwalzen.
    Klar muss man auch bedenken, dass die Lehrer z.T. das Schulpensum nicht alleine in der Schule, mit dem heutigen Schulsystem, so wie wünschenwert, umsetzen können. Schade nur, dass ihr das auszubaden habt.

    Aber, mal aus deiner Erfahrung heraus.

    ➥Bringen euch die Lehrer bei, wie man richtig lernt? ➥Wie ihr herausfinden könnt, was für ein Lerntyp ihr seid, damit ihr besser lernen könnt? ➥Gehen die Lehrer mit euch die Hausaufgaben durch und erklären euch alles, wenn es Probleme gab? ➥Schaffst du deine Hausaufgaben immer alleine oder musst du deine Eltern/Geschwister hin u. wider um Hilfe bitten? ➥Wie lange brauchst du für deine täglichen Hausaufgaben? ➥Was fändest du denn am besten?

  7. #77
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    ➥Gehen die Lehrer mit euch die Hausaufgaben durch und erklären euch alles, wenn es Probleme gab?
    Ein ganz wichtiger Punkt! Wenn ich da an meine Schulzeit zurück denke. Da war es eher so, dass zB in Mathe die Ergebnisse vorgelesen wurden und mehr als im endeffekt das richtige Ergebnis wurde nicht genannt. Das hilft einem nicht wirklich weiter, denn mehr als das man es falsch hatte weiß man ja nicht.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  8. #78
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Das ist ja wieder das Problem. Einige Lehrer machen ihren Job aus Berufung und möchten dass ihre Schüler richtig gut lernen. Für andere ist es nur ein Beruf, für den man ja lange studiert hat, um entsprechend Geld zu verdienen. Letztere sind zwar in der Unterzahl, aber das macht schon eine Menge aus). Es liegt auch oft am Lehrer, wie die Schüler abschneiden.

  9. #79
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.08.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Bei einem Lehrer macht mir der Unterricht schon Spaß, bei dem haben wir Mathe und Physik. Das ist auch richtig interessant, besonders Physik, und er erklärt auch alles. Wenn man mal was nicht verstanden hat, kann man ihn immer fragen. Aber die anderen sind echt lahme Tüten, da schläft man beim Unterricht fast ein. Das ist echt langweilig, ja und genau die geben gerne viele Hausaufgaben auf.

  10. #80
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden?

    Zitat Zitat von Moskito Beitrag anzeigen
    Aber die anderen sind echt lahme Tüten, da schläft man beim Unterricht fast ein. Das ist echt langweilig, ja und genau die geben gerne viele Hausaufgaben auf.
    Da fällt mir nur der Satz mit den 10 A ein. Ja, es gibt Lehrer und Lehrer. Die einen können etwas, die anderen tun nur so....
    Dein Beispiel, @Moskito, ziegt genau das, was weiter oben schon angesprochen wurde.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ALGII- Empfänger sollen ihre Kinder per Taxi zur Schule bringen!
    Von james im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 18:55
  2. Werden Maßnahmen 2013 abgeschafft?
    Von Hanny im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 10:04
  3. Ich will Experte werden!
    Von james im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 13:10
  4. Schriftsteller werden
    Von Regentropfen im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 12:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •