Abitur im Ausland beenden
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Abitur im Ausland beenden

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    Abitur im Ausland beenden

    Morgen!

    das Winterchaos hat ja auch sein gutes finde ich. Bei mir fällt heute nämlich die Schule aus Da dachte ich ich nutze mal die Zeit und werde hier eine Frage los.

    Ich mache nächstes Jahr Abitur und es geht darum ob ich das auch im Ausland fertig machen könnte. Der Hintergrund ist, dass ich gerne zu meinem Vater ziehen würde. Meine Eltern sind schon getrennt seit ich klein war. Vor ein paar Jahren ist dann mein Vater zusammen mit seiner neuen Familie wegen dem Job aus Deutschland weggezogen und ich lebe bei meiner Mom und meinem Stiefvater. Das ist auch kein Problem, also ich will hier nicht weg wegen Problemen mit denen. Es geht nur darum, dass ich meinen Vater so selten sehe und einfach gerne auch mal bei ihm leben würde.

    Ich habe mir das so gedacht, dass ich dieses Schuljahr noch in Deutschland fertig mache und dann umziehen könnte. Aber geht das denn mit dem Abi dann auch? Oder könnte ich das woanders nicht beenden?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Wo lebt dein Vater denn? Davon hängt ja auch der Schulabschluss ab.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #3
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abitur im Ausland beenden

    So lange es in Europa ist, sollte es kein Problem geben. Da würde es sich vielleicht aber besser anbieten, das Abi dennoch hier fertig zu machen und dann zum Studium ins Ausland zu gehen (auch wenn man da schon älter ist).
    Wo wohnt denn dein Paps?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Oha ja, ich bin auch echt ein Held Da schreib ich euch so viel und vergess dazu zu schreiben um welches Land es geht. Also mein Vater lebt in Schweden. Sorry.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Ich weiß ehrlich gesgt nicht ob das wirklich so einfach ist. Ich kenne das schwedische Schulsystem jetzt nicht wirklich. Aber ich glaube generell (also nicht nur in Schweden) könnte es einfach Probleme geben mit der Anerkennung. Also sowohl die Anerkennung deiner bisherigen Leistungen in Schweden für das Abitur als auch die Anerkennung des schwedischen Abiturs dann wiederum in Deutschland.

    Da fände ich die Option in Deutschland das Abi zu machen und dann vielleicht dort oben zu studieren auf den ersten Blick auch besser bzw. einfacher. Aber wer weiß, hier gibt es viele Skandinavienfans. Die kennen sich sicherlich besser damit aus und womöglich liege ich total falsch...
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Oh, dann wird das nicht ganz so leicht.

    In Schweden ist es so, dass man sich auf der weiterführenden Schule für eine Berufsvertiefung entscheiden muss. Die Schule ist dann bereits ein Teil der Berufsausbildung. Ansonsten müsstest du auf eine Privatschule, das ist eine Frage der Kosten.

    Um das Abitur in Deutschland anerkennen zu lassen, musst du es komplett übersetzen lassen und einige Formulare ausfüllen. Das Abitur ist nicht gleichwertig mit dem deutschen Abitur.

    Zudem kannst du in Schweden nur Abitur machen, wenn du dort einen festen Wohnsitz hast, also auch dort gemeldet bist und eine Personennummer hast, meines Wissens nach.

    Sprichst du denn Schwedisch? Sonst wird das sicher schwierig, oder?

    Planst du denn, in Schweden zu bleiben, also für immer? Dann wäre es sicher einfacher für dich.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    Eiszapfen (23.01.2013)

  8. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    In Schweden ist es so, dass man sich auf der weiterführenden Schule für eine Berufsvertiefung entscheiden muss. Die Schule ist dann bereits ein Teil der Berufsausbildung. Ansonsten müsstest du auf eine Privatschule, das ist eine Frage der Kosten.
    Richtig. Dementsprechend denke ich auch, dass es schwierig ist das Abitur dort einfach so fertig zu machen. Wenn dann müsstest du die weiterführende Schule wahrscheinlich von vorne beginnen. Dementsprechend würdest du dann aber auch einige Zeit verlieren weil du ja Jahre wiederholen musst.

    Sprachlich solltest du Schwedisch auf jedenFall können und auch Englisch. Sonst wird es eh schwierig.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Oh, das klingt ja jetzt alles nicht so richtig gut für mich. Klassen wiederholen wollte ich eigentlich nicht, ich dachte ich könnte da vielleicht einfach da weitermachen wo ich hier aufhöre. Sprachlich wäre es eigentlich kein Problem. Ich kann Schwedisch, zwar noch nicht perfekt und fließend, aber ich kann mich gut verständigen und ich denke wenn ich dort wohnen würde hätte ich das ganz schnell richtig gut drin. Englisch kann ich sowieso, habe ich auch als LK. Ob ich da für immer bleiben will weiß ich nicht. Wenn es mir gut gefällt ich ich da später einen guten Job habe warum nicht. Aber das kann ich jetzt auch noch nicht 100%ig sagen.

    Wenn ich jetzt die schule hier fertig machen würde und dann in Schweden studieren wollen würde. geht das den überhaupt? Gibt es da nicht genauso Probleme mit der Anrechnung von meinem Abitur und all dem Kram?

  10. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Zitat Zitat von Eiszapfen Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt die schule hier fertig machen würde und dann in Schweden studieren wollen würde. geht das den überhaupt? Gibt es da nicht genauso Probleme mit der Anrechnung von meinem Abitur und all dem Kram?
    Das deutsche Abitur berechtigt im Normalfall schon zu einem Studium in Schweden. Es kann unter Umständen sein, dass man noch bestimmte Kurse machen muss bevor man anfängt, aber das ist nicht der Regelfall. Hürde könnte da nur, wie ja auch hier in Deutschland der NC sein.

    Ansonsten brauchst du für ein komplettes Studium dort dann eine Aufenthaltsgenehmigung. Die notwendigen Sprachen kannst du an sich ja. Allerdings muss man vor dem Studienantritt in Schweden als ausländischer Student einen Sprachtest ablegen um zu gewährleisten, dass man auch Fachbegriffe beherrscht usw. Den kann man auch an manchen Unis in Deutschland ablegen.

    Die Anrechnung des schwedischen Studium ist übrigens normalerweise kein Problem, da die dort oben auch den Bachelor- und Masterabschluss haben.

    Du kannst auf dieser Seite hier nochmal alles nachlesen, da gibt es auch noch viel mehr Infos. Die ist echt gut.

    Ach und nochmal wegen der schule bzw. dem Abitur. Wenn dein Dad in Schweden lebt, kennt er sich dann nicht vielleicht auch damit aus wie das alles funktioniert und ob es für dich möglich wäre das so zu machen?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    Eiszapfen (23.01.2013)

  12. #10
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    1+

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Abitur im Ausland beenden

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Ach und nochmal wegen der schule bzw. dem Abitur. Wenn dein Dad in Schweden lebt, kennt er sich dann nicht vielleicht auch damit aus wie das alles funktioniert und ob es für dich möglich wäre das so zu machen?
    Wenn ich da mal an meine Eltern denke... Kurz vor der Kollegstufe waren meine Mutter und ich bei der Veranstaltung für kommende Abiturienten, aber sie hatte gar nichts verstanden (genau so wie ich) und wir haben in der letzten Reihe Tic-Tac-Toe gespielt. Will heißen: Wahrscheinlich unwahrscheinlich. Aber wenn dein Vater sich dort auskennt, ich lasse mich jedenfalls gerne eines besseren belehren!

    Zum eigentlichen Thema: Ich würde wirklich auch zu einem (Teil-)Studium in Schweden raten, grade wenn du ja schon LKs und so weiter hier gewählt hast. Dann stehst du ja schon quasi mit einem Bein drin. Das Auslandsstudium ist heutzutage durch das (soweit ich weiß) weltweite Bachelorsystem einfacher geworden. Ich weiß, dass du dich dann vielleicht zu alt fühlst um noch bei deinem Vater zu wohnen, aber da könnte man sicher auch ein gutes Arrangement treffen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  13. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Appunti Partigiani für diesen nützlichen Beitrag:

    Eiszapfen (23.01.2013)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weiterbildung trotz ALG beenden?
    Von Delphi im Forum ALG I
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 14:18
  2. Sohn will Ausbildung beenden und Hartz4 beantragen
    Von Oberbuxe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 18:48
  3. Überqualifizierung wegen Abitur
    Von milchgeld im Forum Jobsuche
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 15:39
  4. Kann man das Abitur nachholen??
    Von Eli im Forum Schule
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 11:59
  5. Studieren ohne Abitur?
    Von Eli im Forum Studium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 14:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •