Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

  1. #1
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 135, Level: 5
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Frage Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Hallo,

    ich weiß im Moment überhaupt nicht weiter und bin völlig frustriert!
    Es geht um meine Tochter, die im Januar 18 Jahre alt wird.
    Heute habe ich von ihr erfahren, dass sie die Schule geschmissen hat.
    Ich hatte mich schon gewundert, dass sie öfters früher zuhause war,
    aber sie sagte mir dann immer, sie hätte Freistunde usw.
    Ich habe ihr das geglaubt. Ich muß dazu sagen, ich bin berufstätig
    und bekomme nicht immer alles mit, was meine Tochter so tagsüber treibt.

    Meine Tochter hatte es so gut geschafft und ihre Noten waren eigentlich auch ok.
    Bis letzte Woche hatte sie noch privat Nachhilfe in Mathe bekommen, was nicht gerade
    billig war. Das nur am Rande.
    Sie hat zu dem Zeitpunkt bereits die Schule geschmissen und mich Glauben lassen,
    das alles ok ist.

    Ich weiß, sie wird bald 18 und kann dann selbst über ihr Leben entscheiden,
    aber ich bin richtig enttäuscht. Was kann ich jetzt nur machen?
    Oder vielmehr gefragt, was passiert nun?
    Sie könnte mit einer Ausbildung anfangen, aber das geht doch sicher nicht jetzt, oder?
    Meistens fangen die Ausbildungen doch so im August oder September an, oder?

    Könnte sie denn auch notfalls auf eine andere Schule wechseln?
    Im Moment weiß sie selbst nicht was sie will.
    Wie gehe ich jetzt am besten vor?
    Ich hätte mir so sehr gewünscht das sie ihr Abi macht und studiert.
    Wir haben immer alles für unsere Kinder getan und irgendwie finde ich es auch
    etwas gemein von meiner Tochter, mich so belogen zu haben.

    Was kann ich tun?
    Ich möchte nicht das meine Tochter jetzt einfach zuhause faul rum sitzt,
    wir, mein Mann und ich sind beide berufstätig und waren immer ein gutes Vorbild.

    Danke fürs Lesen!

  2. #2
    Status: Hausfrau Array Avatar von Simsalabim
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    46
    Punkte: 900, Level: 15
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Ohje @ Petra, das tut mir sehr leid für dich.
    Aber ich glaube da kannst du wenig machen, schließlich wie du selbst schon sagst, wird eure Tochter bald volljährig sein.
    Weist du denn den Grund warum sie nicht mehr in die Schule gegangen ist?
    Besser eine gute Hausfrau, als eine schlechte Geschäftsfrau!

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Genau, wichtig wäre zu wissen, warum sie die Schule abgebrochen hat.
    Die Ursache kann ja auch z.B. in Stress mit Lehrern oder der Klasse gelegen haben, dann müsste man da gegensteuern, um ihr zu helfen.

    Dass sie dir das so spät gesagt hat, hat vielleicht auch damit etwas zu tun, dass sie es sich nicht leicht gemacht hat und sich einfach nicht getraut hat, euch die Wahrheit zu sagen. Es hängt ja auch davon ab, was für Hintergründe dahinter stehen.

    Man sieht ja auch an deiner Reaktion, dass du schockiert bist, weil ihr Vorbilder sein wollt, genau davor hatte sie vermutlich (Versagens?-) Angst.
    Deswegen würde ich nicht zu hart zu ihr sein, immerhin hat sie es dir ja jetzt gesagt.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Zitat Zitat von Petra Beitrag anzeigen
    Sie könnte mit einer Ausbildung anfangen, aber das geht doch sicher nicht jetzt, oder?
    Meistens fangen die Ausbildungen doch so im August oder September an, oder?

    Könnte sie denn auch notfalls auf eine andere Schule wechseln?
    Im Moment weiß sie selbst nicht was sie will.
    Wie gehe ich jetzt am besten vor?
    Ich hätte mir so sehr gewünscht das sie ihr Abi macht und studiert.
    Das ist eine schwierige Situation und ich kann mir gut vorstellen, dass du enttäuscht bist, einerseits darüber, dass sie überhaupt abgebrochen hat, andererseits aber vor allem, weil sie nicht das Vertrauen hatte dir/euch direkt davon zu erzählen bzw. das vorab mit euch zu besprechen.

    Trotzdem ist es nicht gleich ein Weltuntergang wenn jemand kein Abi macht. Es wäre aber wirklcih erstmal gut zu wissen warum sie die Schule abgebrochen hat, da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Darüber solltest du mal ganz in Ruhe mit ihr sprechen.

    Danach könnt ihr überlegen wie es weiter geht. Es gibt natürlich die Option, dass sie die Schule dann trotzdem noch beendet, auch an einer anderen Schule. Je nachdem wie viel Stoff sie verpasst hat, muss sie evtl. das Jahr nochmal wiederholen.
    Die zweite Option ist, dass sie von der Schule weg bleibt und eine Ausbildung macht. Sie könnte dann ja bis zum Sommer jobben oder beispielsweise ein Praktikum machen. Dann ist das nicht wirklch eine verlorene Zeit.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Ich fände es wichtig, dass ihr normal darüber redet, Vorwürfe oder all sowas bringen nichts und würden nur dafür sorgen, dass eure Tochter sich noch mehr von euch zurück zieht. Versucht ihr klar zu machen, dass sie sich entscheiden muss, was sie machen will, dass ihr aber hinter ihr steht wenn sie nur mal etwas macht und bene nicht zu Hause sitzt und gar nichts tut. Klar verstehe ich, dass es dir leiber gewesen wäre, wenn sie Abi macht und studiert, aber die Welt geht nicht unter wenn sie das nicht tut. Und wer weiß - vielleicht entscheidet sie sich in ein paar Jahren noch dazu das Abi nachzumachen!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Ich denke auch, dass ein Praktikum eine gute Sache wäre. So bekommt sie schon mal einen Eindruck vom Berufsleben. Aber vorher ist es wirklich wichtig ein ruhiges aber ernstes Gespräch mit ihr zu führen. Es muss ja einen Grund haben, wieso sie sich plötzlich gegen die Schule entschieden hat. Redet mit ihr und dann findet Ihr sicher eine Lösung.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von snowman
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 49,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Zitat Zitat von Petra Beitrag anzeigen
    Ich hätte mir so sehr gewünscht das sie ihr Abi macht und studiert.
    Könnte es denn sein, dass das dein Wunsch war, aber eben nie der deiner Tochter? Vielleicht war es nie ihr Wunsch Abitur zu machen und ein Studium, sondern sie wollte immer lieber eine Ausbildung machen für die auch die mittlere Reife vollkommen ausreicht?
    Es klingt ein wenig so und ich kenne die Geschichte aus meiner eigenen Familie. Meine Eltern haben von meinem älteren Bruder auch verlangt, dass er studiert obwohl er das nie wollte. Das Ergebnis war, dass mein Bruder irgendwann das studum geschmissen hat, seine Wunschausbildung absolviert hat, dafür aber uach den Kontakt zu unseren Eltern abgebrochen hat. Inzwischen haben sie wieder Kontakt und verstehen sich wieder gut, aber es dauerte eine ganze Zeit, bis meine Eltern da ein Einsehen hatten. Zum Glück haben sie das bei mir dann nicht mehr so gemacht.

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Naja, also ich kann verstehen dass man einem beinahe 18-jährigen Menschen nicht mehr die Hölle heiß machen muss und auch nicht das ganze Leben vorbestimmen muss. Aber wenn man so kurz vor dem Abi steht finde ich es ehrlich gesagt taktisch unklug abzubrechen.

    Es gibt, wie Mumin gesagt hat, die Möglichkeit das Abi immer noch zu machen. Ich würde jetzt mal versuchen heraus zu finden was das Problem ist (Darkys Vorschlag) und dann trotzdem drüber zu sprechen, das Abi noch zu machen. Wenn eure Tochter Angst hat, dass sie "zu alt ist" oder die Leute denken, sie wäre sitzen geblieben: Da kräht spätestens ein, zwei Jahre nach dem Abi eh kein Hahn mehr danach, vor allem wenn man auf eine Hochschule oder Uni geht.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Aber wenn man so kurz vor dem Abi steht finde ich es ehrlich gesagt taktisch unklug abzubrechen.
    Wo ich das gerade lese... Wie kurz vor dem Abi steht sie eigentlich? Würde sie das jetzt 2013 machen oder erst nächstes Jahr? Gerade wenn es jetzt direkt auf sie zukommt hat sie ja vielleicht auch einfach Angst es nicht zu schaffen?!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Vielleicht gibt es ja auch andere Gründe, warum sie den Abschluss nicht machen will? Wenn sie eigentlich nicht schlecht war, so von den Noten her, warum kommt sie dann jetzt in Panik? Unbedingt darüber reden. Ist denn vorher nichts aufgefallen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:43
  2. Maßnahme obwohl erst kurz arbeitslos
    Von subba im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 13:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •