Schulabbruch kurz vor dem Abi :-( - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Ich hatte ja schon geschrieben, dass man das Abitur problemlos jederzeit in einer Abendschule oder auch per Fernstudium nachmachen kann.
    Der Abschluss, den man dann erhält, ist genauso vollwertig wie ein am Gymnasium erworbenes Abitur, da der Lehrplan identisch ist.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #22
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Ach Petra das ist ja wirklich eine schwierige Situation. Aber ich glaube da wirst du erst einmal nicht viel machen können.
    Die jungen Leute entscheiden sich in der heutigen Zeit schon öfter mal gegen Schule. Sie wollen arbeiten und Geld verdienen oder wollen einfach nur eine Pause einlegen.
    Vielleicht solltest du ihr auch einfach erst einmal ein wenig Pause gönnen und mir ihr in Ruhe überlegen, was sie im neuen Jahr machen möchte.
    Jetzt vor Weihnachten und zum Jahreswechsel würde ich das Thema erst einmal ruhen lassen.

    TanteTrude

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Da will ich Tante Trude Recht geben. Lass sie über die Weihnachtstage selbst in Ruhe nachdenken. Vielleicht war sie in der letzten Zeit einfach nur überfordert. Aber auch, wenn sie beim Abbruch bleibt, ist ja nicht so sehr viel verloren. Manchmal müssen Kinder erst selbst dahinter kommen, was für sie das Richtige ist.

  4. #24
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja schon geschrieben, dass man das Abitur problemlos jederzeit in einer Abendschule oder auch per Fernstudium nachmachen kann.
    Der Abschluss, den man dann erhält, ist genauso vollwertig wie ein am Gymnasium erworbenes Abitur, da der Lehrplan identisch ist.
    Dann ist der Schaden in der Karriere von Petras Tochter ja zumindest mal begrenzt. Ideal finde ich es nach wie vor nicht, aber es könnte Weißgott schlimmer sein. Wenigstens ist sie nicht faul sondern hat einen guten, gesunden Arbeitswillen.
    Die kommenden Weihnachtsferien sind sicher auch eine willkommene Pause.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    59
    Punkte: 705, Level: 14
    Level beendet: 5%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Sie hat ja noch ihr ganzes Leben vor sich, würde meine Mutter sagen Aber da ist etwas Wahres dran. Vielleicht hat sie später echtes Interesse ihr Abitur doch noch nachzuholen. Auf jeden Fall soll man keinen Menschen zu etwas zwingen, was ihn unglücklich machen könnte.

  6. #26
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Da hast du Recht Annegretel. Dazu zwingen will ich auch niemanden, aber ich weiß auch, dass die Jugend manchmal temperamentvoll sein kann (ich ja auch, stellt euch mal vor wie klein Physicus in der Schule war...).

    Deswegen hat man ja Eltern, die helfen einem, den Charakter zu schulen und Ideen und Neigungen in Bahnen zu lenken.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #27
    Status: Beamter Array Avatar von Seven
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte: 1.480, Level: 21
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Sie hat ja trotzdem einen Schulabschluss, oder? Wenn ich mich an meine Gymnasiumszeit erinnere, hatte ich mit Bestehen der 10. Klasse die mittlere Reife und mit Bestehen der 12. Klasse die obere Schulreife. Also müsste sie doch zumindest die mittlere Reife (Realschulabschluss) haben?!?

    Ich hatte mich nach meinem Abitur auch für einen Ausbildungsberuf entschieden und nicht studiert. Nachdem ich jetzt ein paar Jahre im Beruf bin, fange ich mit einem berufsbegleitenden Fernstudium (Informatik) an. Es gibt da so viele Wege und Möglichkeiten und niemand wird einem sagen können, welcher Weg für einen selbst der beste ist.
    mfg Seven

  8. #28
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 135, Level: 5
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Hallo,

    ich möchte euch an dieser Stelle erst einmal ganz herzlichen Dank aussprechen! Ich bin so überwältigt von euren Meinungen, dass ich glaube, der Fehler liegt tatsächlich an mir. Ihr habt alle so Recht, mit dem was ihr sagt, irgendwie habe ich wahrscheinlich ziemlich einseitig gedacht. Meine Tochter hatte mir auch so einige Dinge vorgehalten. Ich werde eure Beiträge mal ausdrucken, für meinen Mann und meiner Tochter. Vielleicht finden wir dadurch noch eine Lösung. Darky und Physikus eure Worte fand ich besonders interessant, für eure Offenheit danke ich euch. Seven, ja, die FOR (Fachoberschulreife mit Qualifikation) hat sie Gott sei Dank. Aber wenn man sieht was auf dem Arbeitsmarkt los ist, mache ich mir sehr große Sorgen, ob das dieser Abschluss eben ausreicht, versteht ihr?
    Ich wünsche euch ein schönes Fest!

  9. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    Ich denke du machst dir da einfach auch zu viele Gedanken. Das kann ich einerseits verstehen, schließlich ist sie deine Tochter. Andererseits denke ich aber, dass sie ein Stückweit auch ihren eigenen Weg gehen muss, so wie es Seven auch geschrieben hat. Es ist ja auch wirklich nicht so, dass sie gar nichts hat und jetzt auch nichts machen möchte. Du hast ja geschrieben, dass sie arbeiten will. Welchen Berufswunsch hat sie denn eigentlich?
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #30
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schulabbruch kurz vor dem Abi :-(

    An solchen Situationen wachsen Familien zusammen, Petra. Grade jetzt vor Weihnachten. Es mag jetzt eine Zeit lang etwas holprig zu gehen, aber ich bin mir sicher, dass ihr als Elternpaar (ich gehe davon aus ihr seid verheiratet) näher zusammen findet, und wenn euer Kind sich befreit fühlt, dann tut das dem Verhältnis zwischen Kind und euch auch sehr gut.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    Petra (22.12.2012)

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:43
  2. Maßnahme obwohl erst kurz arbeitslos
    Von subba im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 13:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •