Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

  1. #1
    Mag
    Mag ist offline
    Status: Schülerin Array
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    14
    Punkte: 273, Level: 8
    Level beendet: 46%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Unglücklich Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Liebes Forum ich brauche wirklich ganz dringend Hilfe!

    ich bin Schülerin bzw. bin fertig mit der Schule.
    Habe zwar mein FOR erreicht aber mit einer total miesen Note in Mathe.
    Eine glatte 5 haben die mir gegeben.
    Ich will unbedingt Bankkauffrau werden, aber mit der Note sehe ich echt schwarz.
    War halt ein bisschen faul die letzte Zeit. Lässt sich nun auch nicht mehr ändern.
    Soll auch alles keine Entschuldigung sein! Ich habe bockmist gebaut. Trau mich gar nicht richtig mit der sprache rauszurücken.
    ist mir schon megapeinlich. Also ich habe bewerbungen abgeschickt und meine freund
    meinte, dass man auf der kopie von dem zeugnis die noten abändern kann.
    der ist ziemlich profi in sachen pc.
    ich war neugierung und so hat er mir eine kopie erstellt mit einer tollen note in Mathe, eine 2.
    Naja jedenfalls habe ich mich überreden lassen und die kopieen so mit abgeschickt.
    Als ich gestern heim kam, fuchtelte mein Vater mit so einem Wisch vor meiner Nase und schrie mich an.
    Der Wisch ist von der Schule in dem irgendwas von urkundenfälschung steht.
    Ich habe mich erst mal aus dem staub gemacht und bin bei meinem freund. muss erstmal die lage checken. jedenfalls frage ich mich woher wissen die das?
    das kann doch nur wegen meinem zeugnis sein, oder?
    was passiert denn jetzt? Hilfe!

    eure mag

    sorry ist bischen viel text geworden.

  2. #2
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    .... und in " Deutsch" hat es wohl auch nur für ` nen Vierer gereicht ?
    Wenn die Schulde Dich anzeigt, bist Du wegen Urkundenfälschung dran. Bekommst Du einen Ausbildungsvertrag kann der angefochten werden.
    Geschieht Dir aber auch absolut recht!!!!

  3. #3
    Status: arbeitslos Array Avatar von Hobi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    100
    Punkte: 810, Level: 15
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Oha, na du müsstest meine Tochter sein. Mädel was machste für Sachen. Na sieh mal zu wie du die Suppe wieder ausgelöffelt bekommst. Tz was die Jugend sich so erlaubt. Mein Vater hätte mir früher den Kopf abgerissen.

    Hobi

  4. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Zwei äußerst hilfreiche Beiträge...
    Du hast Mist gebaut, Mag. Aber das weißt du ja selbst, deswegen erspare ich dir hier jetzt eine Moralpredigt. Dass dein Vater im ersten Moment auch sehr aufgeregt war, kann ich auch verstehen. In der heutigen Zeit ist Urkundenfälschung sehr leicht zu durchschauen.

    Ich bin mir nicht sicher, wie sie es herausgefunden haben. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sie deine Schule kontaktiert haben. Dabei frage ich mich, ob das überhaupt rechtens wäre. Vielleicht hat der Verdacht bestanden weil sie erkennen konnten, dass das Zeugnis gefälscht war. Wie auch immer, du hast betrogen, und das wissen die jetzt. Zu deinem Freund zu gehen, der dich anstachelte, das überhaupt zu machen ist schon mal eine ganz schlechte Idee. Ich würde heim und mit deinen Eltern sprechen. Vielleicht könnt ihr das gemeinsam irgednwie ausbaldowern, die Bewerbung zurückziehen und das ganz als jugendlichen Leichtsinn verbuchen?

    Wie alt bist du eigentlich, noch minderjährig?

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Oha, ja, das war wirklich eine ziemlich bescheuerte Aktion... Aber ich glaube das hast du inzwischen wenigstens selbst schon gemerkt. Auf jeden Fall solltest du jetzt zu deinem Fehler stehen. Ich schließ mich da zebrafink an, dich jetzt zu verkriechen bringt da nichts! Irgendwann musst du sowieso dafür grade stehen. Geh also zuerst mal zu deinen Eltern und erkläre ihnen die Situation und entschuldige dich damit da erstmal die Wogen wieder etwas geglättet werden. Danach solltet ihr gemeinsam eine Lösung finden. Du kannst versuchen dich bei der Schule zu entschuldigen, wenn du Glück hast leiten sie vielleicht keine weiteren Schritte ein außer einer Verwarnung oder so. Ansonsten musst du halt auch dazu stehen was du gemacht hast.

  6. #6
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Oh Mag, da hat dein Freund dich aber richtig in den Schlamassel gebracht.
    Gehe unbedingt in die Schule und versuche zu retten, was zu retten ist.
    Hoffentlich wurde nicht schon eine Anzeige gemacht.
    Wie alt bist du denn? - Vielleicht kann man ich noch gar nicht bestrafen.
    Mich würde mal interessieren wie in dem die Gesetzeslage aussieht?

    Hast du dich inzwischen mit deinen Eltern beraten?

    TanteTrude und Kopf hoch das wird schon wieder!

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Oweia, ich hoffe es hat keine schlimmen Konsequenzen für Dich, ich kann mir vorstellen, dass Du inzwischen weisst, dass das ganz großer Mist war. Urkundenfälschung ist eine Straftat. Ich hoffe, Du kommst da heil heraus. Aus Fehlern lernt man ja. Auch wenn Dein Zeugnis nicht so ist, wie es frü Dich sein sollte, bewirb Dich weiter und lass Gras drüber wachsen, wenn das alles vorbei ist. Es geht vorbei, auch wenn man tief im Schlamassel sitzt. Viel Glück!

  8. #8
    Status: Hausfrau Array Avatar von Simsalabim
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    46
    Punkte: 900, Level: 15
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Hallo Mag, dass stimmt was Mama-Mia schreibt, dass ist Urkundenfälschung, sowas darf man auf keinen Fall machen!
    Sicher, eine 5 auf dem Zeugnis ist nicht sehr schön, aber vielleicht hast du andere Fähigkeiten?
    Nicht jeder Mensch ist perfekt und es gibt sicherlich auch Arbeitgeber, die über eine schlechte Schulnote hinweg sehen.
    Meine Tochter war in Sport total mies und hat oft gefehlt. Aber sie hat deswegen trotzdem eine Lehrstelle gefunden.
    Hoffentlich bekommst du keine Anzeige!
    Besser eine gute Hausfrau, als eine schlechte Geschäftsfrau!

  9. #9
    Mag
    Mag ist offline
    Status: Schülerin Array
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    14
    Punkte: 273, Level: 8
    Level beendet: 46%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    Zitat Zitat von Geistesblitz Beitrag anzeigen
    .... und in " Deutsch" hat es wohl auch nur für ` nen Vierer gereicht ?
    Wenn die Schulde Dich anzeigt, bist Du wegen Urkundenfälschung dran. Bekommst Du einen Ausbildungsvertrag kann der angefochten werden.
    Geschieht Dir aber auch absolut recht!!!!
    sorry war so aufgeregt deswegen so viele schreibfehler.

  10. #10
    Mag
    Mag ist offline
    Status: Schülerin Array
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    14
    Punkte: 273, Level: 8
    Level beendet: 46%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abschlusszeugnis gefälscht und aufgeflogen. Was nun?

    hallo liebes forum und danke das ihr mir geantwortet habt!
    habe mittlerweile mit meinen eltern geredet und zuhause ist soweit alles ok. ich habe ein total schlechtes gewissen.
    meine eltern und ich waren zusammen in der schule und der direktor hat nach einem drei stunden gespräch dann gott sei dank von einer anzeige abgesehen.
    aber jetzt kommt die härte, gestern war post im kasten von der arbeitsstelle wo ich mich beworben habe und die haben geschrieben das sie nach reiflicher überlegung eine anzeige gegen mich erstatten würden. was passiert jetzt? ich habe totale panik und mit meinem freund habe ich auch krach weil er hausverbot bekommen hat bei meinen eltern.
    komme ich jetzt ins gefängnis?

    eure mag

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •