Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    2
    Punkte: 22, Level: 1
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

    Stimmt es, dass wenn man seine Ausbildung abbricht während man noch drin ist, dass man dann das Ausbildungsgeld, also was der Ausbilder bezahlen musste, zurückzahlen muss? Ich bin mir da nicht sicher. Nicht dass ich jetzt unbedingt die Ausbildung abbrechen will, aber das würde mich doch mal interessiern

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    18
    Punkte: 142, Level: 5
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

    Ich hab das noch nie gehört, allerdings gibts ja imemr auch noch was neues warum willst du deine ausbildung überhaupt abbrechen? Wär doch besser du ziehst sie durch!!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Sansa
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    13
    Punkte: 104, Level: 5
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

    Das wär mir aber auch neu, dann wären ja alle Ausbildungsabbrecher erstmal total verschuldet! Dein Chef wird das sicher nicht mögen, aber amchen kann er dagegen letztendlich wenig.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    28
    Punkte: 127, Level: 5
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

    Warum solltest du da was zurückzahlen müssen?? Du brichst ab und aus. Du bekomsmt eben keine fertige Ausbildung. Außerdem was sollte dein Chef für große Kosten gehabt haben? Klar bist du ab und an in der Berufsschule und musst angelernt werden, aber in der Zeit bist du trotzdem eine billige Arbeitskraft!

  5. #5
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

    Nein bei einem abbruch musst du nichts zurück zahlen. Du bekommst ja ein monatliches Entgeld, wie ausgelernte ihr Gehalt.
    Klar sind Lehrjahre keine herrenjahre, aber ich kann dir nur raten das zu beenden was du angefangen hast. Danach kannst Du Dich ja allemal nach etwas anderen umschauen.
    Ich weiß Du hast geschrieben das du das nicht vor hast.
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    2
    Punkte: 22, Level: 1
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

    Danke soweit nein ich will es nicht abbrechen, aber ich funktioniere so dass wenn ich keinen Druck habe ich mehr mache. Deswegen wollte ich das wissen ich habe das nämlich mal gehört. Danke

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kosten bei Ausbildungsabbruch rückerstatten

    Fände ich aber auch komisch, wenn du das zurückzahlen müsstest. Schön ist es nicht, wenn man abbricht. Aber auf den Kosten bleibt er Ausbilder sitzen. Dass das nicht gerade die Anzahl verfügbarer Ausbildungsplätze in die Höhe treibt, ist klar.

Ähnliche Themen

  1. Kosten für Konfirmation
    Von Nelly38 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 10:08
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:17
  3. Kosten bei Existenzgründung?
    Von destino im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •