Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

  1. #1
    Status: Ausbildung Array Avatar von Abby
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    nähe HH
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

    Hallo,
    ich mache eine Ausbildung und bin jetzt im zweiten Lehrjahr. Leider bin ich im letzten Jahr ziemlich oft krank gewesen. Zuerst hatte ich mir den Fuß gebrochen und musste wochenlang zu Hause bleiben, dann hatte ich eine schwere Grippe und danach habe ich mir bei meiner kleinen Cousine die Windpocken eingefangen. Habe dadurch halt schon ziemlich viele Wochen gefehlt im ersten Ausbildungsjahr. Jetzt bin ich schon wieder krank, diesmal zwar nur eine Erkältung, aber der Arzt hat mich bis Mittwoch krank geschrieben. Als ich meinen Chef dann heute angerufen habe war er natürlich nicht besonders begeistert und meinte dann irgendwie, dass das ja wirklich nicht gut ist, wenn ich so viel verpasse und dass wenn es so weiter geht ich mehr von der Ausbildung verpasse als mache. Ich versteh ja, dass das nicht gut ist, aber ich kann ja auch nichts dafür. Jetzt habe ich ein bisschen Angst, dass er mir deshalb kündigt. Könnte das passieren?
    Liebe Grüße, Abby

  2. #2
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    1+

    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

    Hi Abby,
    also wegen Krankheit kann dir eigentlich nicht gekündigt werden - es sei denn du hast keine Krankmeldung und somit unentschuldigt gefehlt. Allerdings hat dein Arbeitgeber natürlich nicht ganz unrecht damit, dass es schwierig ist, wenn man in der Ausbildung viel verpasst. Ich könnte mir vorstellen, dass er dir vielleicht vorschlägt die Ausbildung um ein halbes Jahr zu verlängern um das verpasste nachzuholen. So war es bei mir damals auch. Ich hatte eine zweijährige Ausbildung und sollte damals eigentlich am Knie operiert werden, hätte dann aber viele Wochen gefehlt. Mein Chef meinte damals auch, dass es besser wäre zu verlängern und deshalb habe ich die OP dann auf nach der Ausbildung verschoben, weil es nichts akutes war.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Eisbaer für diesen nützlichen Beitrag:

    Abby (18.10.2011)

  4. #3
    Status: Azubi Array Avatar von El_Barto
    1+

    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 287, Level: 8
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

    Ja außerdem wirst du ja selber merken dass du nicht wirklich hinterher kommst wenn du häufig gefehlt hast. Das ein bisschen länger zu machen ist ja noch lange kein Beinbruch... Obwohl, in deinem Fall schon.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei El_Barto für diesen nützlichen Beitrag:

    Abby (18.10.2011)

  6. #4
    Status: Ausbildung Array Avatar von Abby
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    nähe HH
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

    Hallo,
    das beruhigt mich ja schonmal etwas. Ihr habt schon recht, ich habe ziemlich viel verpasst, gerade auch in der Berufsschule, und ich merke, dass es mir ziemlich schwer fällt da noch mitzukommen. Vielleicht wäre es für mich wirklich nicht so schlecht zu verlängern. Um wie viel verlängert man dann? Ein volles Jahr oder ein halbes? Meint ihr es ist sinnvoll meinem Arbeitgeber von mir aus vorzuschlagen, dass ich verlängern könnte oder sieht das doof aus?

  7. #5
    Status: Azubi Array Avatar von El_Barto
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 287, Level: 8
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

    Ich denke du solltest das zumindest im Einvernehmen mit deinem AG machen, aber der Spezialist für Berufsschule bin ich nicht!

  8. #6
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

    Ach nein, vorschlagen würde ich ihm das jetzt vielleicht nicht unbedingt. Vielleicht hat er daran noch gar nicht gedacht und hat eine ganz andere Idee, zum Beispiel Nachhilfe oder so, damit du den verpassten Stoff aufholen kannst. Wenn er dich aber darauf anspricht solltest du der Idee gegenüber offen sein und das mit deinem Chef besprechen.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  9. #7
    Status: Ausbildung Array Avatar von Abby
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    nähe HH
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kann man wegen häufiger Krnakheit den Ausbildungsplatz verlieren?

    Hallo,
    also ich habe am Donnerstag mal mit meinem Chef gesprochen. Er meinte, dass wir mal über eine Verlängerung der Ausbildung nachdenken müssen, weil ich wikrlich schon viel verpasst habe durch die ganzen Krankheiten. Er will aber zuerst mal noch mit meinem Klassenlehrer in der Berufsschule sprechen und mal hören wie er darüber denkt und ob er meint, dass ich das auch so noch nachholen könnte. Er war aber echt freundlich und nicht sauer oder sowas, da war ich schon wirklich froh.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:21
  2. Minijob aufgeben wegen Maßnahme?
    Von klaus im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 15:43
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 15:54
  4. Eigene Wohnung unter 25 wegen Kind
    Von babydoll im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 15:13
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 09:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •