Mobbing in der Ausbildung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mobbing in der Ausbildung

  1. #1
    Status: Azubi Array Avatar von Miss Penny
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Mobbing in der Ausbildung

    Hi,
    ich hab echt ein Problem. Ich mache eine Ausbildung und werde da irgendwie total blöd behandelt. Ich weiß nicht ob Mobbing das richtige Wort dafür ist, aber auf jeden Fall macht mich die ganze Situation total fertig. Ich hab schon Abends keine Lust am nächsten Morgen zur Arbeit zu gehen, kann schlecht schlafen und hab morgens richtig Bauchschmerzen. Die sind da richtig gemein zu mir und machen sich über mich lustig und so Sachen. Das ist eh schon immer schlimm wenn die ganzen Kleinigkeiten zusammen kommen. Aber manchmal kommen dann auch größere Sachen, wo ich dann am liebsten nur noch heulen will. Vor ein paar Tagen haben sie mir zwei Stunden vor Feierabend 10 dicke Ordner zum kopieren gegeben, die am nächsten Tag fertig sein sollten. Die sind dann alle nach Hause und ich musste alleine noch bis spät Abends da stehen. Dann kommt noch net mal ein danke oder sowas. Es war auch schonmal so, dass ich eine neue Aufgabe machen sollte und mir das aber keiner richtig erklärt hat. Ich sollte das halt mal machen. Dann hab ich aber einen Fehler gemacht. Der wurde zwar noch bemerkt bevor etwas schlimmeres passiert ist und die, die mir die Aufgabe gegeben hatte meinte noch es sei nicht so tragisch. dann hat sie das aber dem Abteilungsleiter erzählt und der hat mich total angeschrien und mich total fertig gemacht. Sie war bei dem Gespräch auch dabei und hat da dann auf einmal auch geschimpft und gemeckert. Ich weiß ja, dass ich da einen Fehler gemacht habe, aber wenn es mir doch keiner erklärt, woher soll ich das dann wissen? Ich bin echt verzweifelt. Was soll ich denn nur machen?

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Hi Miss Penny,
    uuuh das klingt ja nicht so schön Habt ihr nicht vielleicht jemanden in der Firma der nur für die Azubis verantwortlich ist, also einen speziellen Ausbilder, oder auch einen Betriebsrat mit denen du mal sprechen könntest darüber? Grundsätzlich würde ich ja sagen du solltest klar sagen, wenn dir nicht gefällt wie die mit dir umgehen, aber das ist als Azubi wahrscheinlich ziemlich schwer.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Tolkien_2010
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    94
    Punkte: 1.017, Level: 17
    Level beendet: 17%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 83
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Hallo Penny
    für dich, genauso wie für jeden anderen in deiner Firma, ist der Betriebsrat zuständig. Je früher du etwas gegen diese Behandlung machst, desto besser, also würde ich am Montag morgen wenn du wieder auf Arbeit gehst (ich schätze mal, es ist Montag) als erstes mit den Leuten dort reden. Du hast Rechte und du hast Pflichten, und mir scheint du kommst den Pflichten nach, aber deine Rechte werden nicht erfüllt. Das musst du so schnell wie möglich ändern, sonst entwickeln sich die Dynamiken in eurem Betrieb dahin, dass es normal wird, auf dir rumzuhacken!
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

  4. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Ich weiß nicht, ob das Mobbing ist... Bis zu einem gewissen Grade muss man halt als Azubi was aushalten. Wenn Du wirst da halt immer am unteren Ende der Hackordnung sein. Wie werden denn andere Azubis behandelt? Oder bist du die einzige?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 136, Level: 5
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    geht es denn wirklich nur dir so? also werden andere azubis anders behandelt? ich kenne das acuh von verschiedenen tätigkeiten, dass die azubis erst mal "auf herz und nieren" geprüft werden, um zu sehen, ob sie mit stress auskommen. kann man aber drüber streiten ob das sinnvoll ist.

  6. #6
    Status: Azubi Array Avatar von Miss Penny
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Hi,
    ja ich weiß schon, dass an diesem berühmten Satz 'Lehrjahre sind keine Herrenjahre' was dran ist und ich als Azubi da ziemlich weit unten in der Rangliste stehe. Aber muss ich mich denn deshalb so fertig machen lassen? Natürlich sollen die mir sagen wenn ich Fehler mache, aber das ist doch kein Grund mich anzuschreien und fertig zu machen. Ich hab auch eigentich kein Problem damit mal ein paar Stunden länger zu bleiben wenn was fertig werden muss. Wenn sie dann aber net mal danke sagen, sondern noch am nächsten Tag sagen ja wieso warst denn so lange noch in der Firma, dann fühlt man sich verarscht. Und dass sie sich ständig über mich lustig machen find ich auch richtig gemein. Aber was soll ich als Azubi denn dagegen machen? Ich bin im Moemnt der einzige Azubi da und einen extra Ausbilder gibt es auch nicht. Ob es einen Betriebsrat gibt weiß ich gar nicht. Wie kriegt man das denn raus?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Das klingt ehrlich gesagt schon ziemlich schlimm. Einen Betriebsrat muss jede Firma mit 5 ständigen Arbeitnehmern haben. An den Betriebsrat kannst du dich dann wenden und die werden dir weiterhelfen, da bin ich mir sicher. Das Verhalten, vorallem anschreien und auch die Sache mit den Überstunden, das geht so nicht. Du bist nicht der Prellbock der Firma für die müden oder unzufriedenen Mitarbeiter.

  8. #8
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Ich finde das auch nicht normal. Es mag so sein, dass in manchen Firmen der Umgangston im Allgemeinen und speziell mit den Azubis vielleicht etwas rauer ist, aber so?! Das gehört sich einfach nicht. Ich denke alleine wirst du es schwer haben dich da durchzusetzen oder so, deshalb solltest du dir unbedingt Unterstützung suchen. Zum Beispiel den Betriebsrat oder auch andere Kollegen (oder sind die alle so zu dir???) Was ist denn mit eurem Chef? Wie verhält er sich dir gegenüber und was bekommt er von dem schlechten Klima bei euch mit? Vielleicht kannst du auch mal mit dem sprechen.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  9. #9
    Status: Azubi Array Avatar von Miss Penny
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Es gibt schon auch ein paar die so ganz nett sind zu mir. Nur sind das nicht die, die mir was zu sagen haben und die halten sich aus sowas immer raus, wenn sie es denn überhaupt mitkriegen. Der Chef bekommt das gar nicht mit glaube ich. Ich weiß nicht, kann ich denn zu dem hingehen und mit dem darüber reden? Ich glaube das traue ich mich nicht.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mobbing in der Ausbildung

    Klar kannst du zu deinem Chef gehen, er hat dich ja sicher als Azubi eingestellt und ist damit dann auch für dich mit verantwortlich.

Ähnliche Themen

  1. Duldung von Mobbing
    Von noknok im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 19:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •