Was verdient ein Koch? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Was verdient ein Koch?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was verdient ein Koch?

    Ein Koch hat aber auch ganz andere Möglichkeiten als manche in anderen Berufen. Sie können mal auf einem Luxuskreuzer arbeiten, in bekannten Hotels oder einer gehobenen Gastronomie. Sie können ins Ausland gehen, sofern sie die Sprache gelernt haben und andere Länder kennen lernen. In einer Gaststätte um die Ecke verdient man halt auch weniger, wenn der Gastraum nicht täglich gefüllt ist.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    8
    Punkte: 390, Level: 10
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was verdient ein Koch?

    Es ist ein Irrtum wenn man glaubt dass alle Köche unterbezahlt werden, wer sich weiterbildet kann natürlich auch mehr verlangen und dort bewerben wo Mitarbeiter in dem speziellen Fach gesucht werde Es ist abhängig wo man arbeitet, das stimmt. Es kommt aber auch drauf an wie gut ein Restaurant besucht wird, je nachdem kann das Gehalt auch schon mal großzügig sein, auch ohne dass man in einem ***Sterne-Restaurant arbeitet.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was verdient ein Koch?

    In einer kleinen Gaststätte kochen oft die Inhaber selbst und stellen keine Köche an weil es für den Lohn nicht reichen würde. Da kocht die Familie mit, das sieht man öfter auch im TV, bei den unzähligen Koch-Sendungen In einem gehobenen Restaurant ist es wieder was ganz anderes.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was verdient ein Koch?

    Es gibt aber ein gewisses Grundgehalt. Gute Chefs, die nicht mehr als das bezahlen können lassen in dem Fall dem Mitarbeiter das Trinkgeld. Da kommt auch oftmals gut was zusammen, wenn die Gäste mit der Bedienung und dem Essen zufrieden sind.

  5. #15
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was verdient ein Koch?

    Zitat Zitat von Domino Beitrag anzeigen
    Es ist ein Irrtum wenn man glaubt dass alle Köche unterbezahlt werden, wer sich weiterbildet kann natürlich auch mehr verlangen und dort bewerben wo Mitarbeiter in dem speziellen Fach gesucht werde Es ist abhängig wo man arbeitet, das stimmt. Es kommt aber auch drauf an wie gut ein Restaurant besucht wird, je nachdem kann das Gehalt auch schon mal großzügig sein, auch ohne dass man in einem ***Sterne-Restaurant arbeitet.
    Jetzt müssten wir klären, was man unter "unterbezahlt" versteht.....
    Auf jeden Fall gehören Köche NICHT zu den sogenannten "Besserverdienern" unseres Landes. Selbstverständlich gibt es Restaurants, wo Köche ein angemessenes Gehalt erhalten, von dem sie auch gut leben können - aber sehr oft liegt es bei angestellten Mitarbeitern nur geringfügig über dem Mindestlohn. Oder das Gehalt schwankt stark oder es fallen (unbezahlte) Überstunden an.
    Dies ist auch ein Grund, weshalb Köche, die einige Zeit in Hotels und Restaurants tätig waren, gerne in Kantinen und in der Systemgastronomie arbeiten - weil sie da ein festes Gehalt und geregelte Arbeitszeiten haben.

    Anders sieht es bei (ganz wenigen) Sterneköchen aus (Wiemer, Wohlfahrt, Lafer....), die oft mehrere eigene Restaurants haben. Die brauchen sie aber meistens auch, denn gerade die Spitzenrestaurants sind alles andere als "Goldgruben".
    Und dass so viele Spitzenköche in Fernsehshows auftreten, Kochbücher schreiben oder mit ihrem Namen auf Gewürzmischungen und Dosensuppen präsent sind, ist auch kein Hobby von denen, sondern (außer Werbung in eigener Sache) ein unverzichtbarer Einnahmenmix, ohne den sie sich kaum längerfristig im Markt behaupten könnten.

    Klar - Weiterbildung ist ein "MUSS" (in der Küche wie in jedem anderen Beruf).
    Es hilft aber nicht viel, wenn man sich z.B. in "Molecular gastronomy" weiterbildet und dann im Schwäbischen arbeitet, wo der Teller randvoll mit Spätzle gefüllt sein soll und obendrauf noch der Rostbraten liegen muss

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was verdient ein Koch?

    Für einen gut ausgebildeten Koch ist es bestimmt eine Überwindung in einer Systemgastronomie zu arbeiten und Doppelwopper zu stapeln :-D aber ich habe auch schon mitbekommen dass sie oft lange arbeiten müssen und das Gehalt nicht wirklich richtig angemessen ist.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was verdient ein Koch?

    Ich meine gehört zu haben dass die bekannten Burger-Restaurants gut bezahlen. Ein Koch, der einen oder mehrere der Lehrgänge gemacht und einen speziellen Rang erworben hat müsste da nicht arbeiten, da gibt es Restaurants, Hotels die nicht "nur ausgebildete Köche" sondern auch Spezialisten einstellen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #18
    Moo
    Moo ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    10
    Punkte: 66, Level: 3
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Was verdient ein Koch?

    Koch wäre auch eine Sache die mir gefallen könnte. Die arbeiten ja auch mit Fleisch und solche Spezialitäten. Mal überlegen.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was verdient ein Koch?

    Da wären für Dich Restaurants interessant in denen es vorrangig Fleisch gibt, eher in gehobenen Restaurants. Wenn Du in einem Gasthof lernst, dann geht das nicht über Schnitzel und regionale Fleischgerichte hinaus.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was verdient ein Koch?

    Und wie schon zu lesen ist, der Verdienst ist später auch mal besser als in einem Gasthof mit Schlachterei. Ja, gibt es, habe ich schon gesehen, wir schlachten selbst stand da oder produzieren selbst oder so ist schon länger her...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Was verdient man so als Ghostwriter?
    Von klaus66 im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 14:49
  2. Karriereaussichten als Koch
    Von Konfetti im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 09:18
  3. Koch: Vorstellungsgespräch und Arbeitsprobe - Arbeitskleidung?
    Von BA BARRACKUS im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 12:58
  4. Wie viel verdient ihr?
    Von Faultier im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 12:40
  5. Alternativen als Koch
    Von Patty im Forum Jobsuche
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 18:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •