Ein Jahr vorher bewerben - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Ein Jahr vorher bewerben

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Wenn sie kistenweise Bewerbungen bekommen dann glaube ich dass sie eine ganze Zeit damit beschäftigt sind sie auszuwerten. Vielleicht ist es aber so dass sie erst im nächsten Jahr wissen wie viele Azubis sie neu einstellen werden?

  2. #22
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Hm, das wäre natürliche eine Möglichkeit. Wobei ich mir das eigentlich schon eher so vorstelle, als ob die wüssten, wie viele Leute, inkl. Azubis, die im Normalfall innerhalb der nächsten 12-24 Monate einstellen wollen.

  3. #23
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.339
    Punkte: 8.507, Level: 62
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 243
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    372
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Es wäre ein Jahr Unsicherheit, werde ich genommen oder nicht? Ich weiß leider nicht wie die Firmen das handhaben, melden sie sich zeitig oder erst ein Jahr später ?
    Ach nee, nix mit ein Jahr Unsicherheit.
    Wer sagt denn, dass die Firma dann erst in einem Jahr die eingegangenen Bewerbungen aus der "Lostrommel" holt?
    Selbstverständlich beginnt die Sichtung der Bewerbungen spätestens zum Ende der Bewerbungsfrist und dann werden i.A. innerhalb der nächsten 1-3 Monate die in Frage kommenden Bewerber zu Gesprächen eingeladen.
    Das geht dann meistens recht zügig.

  4. #24
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.339
    Punkte: 8.507, Level: 62
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 243
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    372
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Zitat Zitat von Dandani Beitrag anzeigen
    Wenn sie kistenweise Bewerbungen bekommen dann glaube ich dass sie eine ganze Zeit damit beschäftigt sind sie auszuwerten. Vielleicht ist es aber so dass sie erst im nächsten Jahr wissen wie viele Azubis sie neu einstellen werden?
    Du wärest erstaunt, wie schnell man so eine Kiste voller Bewerbungen auswertet.
    Bei der ersten Sichtung genügt einem erfahrenen Personaler ein Blick, evtl. auch ein kurzes Durchblättern der Unterlagen, und dann weiß er schon, ob er sich die Bewerbung später noch einmal gründlicher ansieht oder ob die Bewerber in der runden Ablage "P" (unter den Schreibtisch) landet bzw. virtuell "geshreddert" wird. Auf diese Weise werden mindestens 50% der Bewerbungen aussortiert - für den Rest kann man sich dann mehr Zeit nehmen.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Das würde mich jetzt auch näher interessieren wie lange lassen sich die Personaler dann Zeit, bekommen die Bewerber, die Azubis, dann noch rechtzeitig Bescheid um sich zu entscheiden?

  6. #26
    Status: zwischen den Stühlen Array
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    52
    Punkte: 2.443, Level: 29
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Ich finde das nicht ungewöhnlich, das war schon zu meiner Zeit so. Ich weiß, das ich meinen Ausbildungsvertrag (Ausbildung im Aug. 93 begonnen) im Dez. vor meinem Schulabschluß unterschrieben habe. Das gab mir auch ein Stück Sicherheit - ich wusste "nach dem Schulabschluß ist alles geregelt" und hatte den Stress (gerade in der Prüfungszeit) von der Backe.
    Je nachdem was du für einen Ausbildungsberuf suchst, wird es bestimmt noch die Möglichkeit geben Restplätze zu ergattern. Manchmal springen Azubis kurz vor knapp noch ab (Abschluß doch nicht schaffbar, was anderes gefunden...) von daher würde ich nicht den Kopf in den Sand stecken, einfach mal anrufen interesse bekunden fragen ob es noch Möglichkeiten gäbe - aber mir auch schon mal einen Plan B überlegen für den Fall das es dieses Jahr mit dem Ausbildungsplatz noch nichts wird.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Genau das finde ich so richtig. Der Vorschlag mal freundlich per Telefon nachzufragen ist gut, so merken sie dass besonderes Interesse da ist. Und wenn es dieses Jahr nicht klappt dann überbrücke es oder vielleicht fängst Du doch eine andere Ausbildung an, die Dir auch gefallen könnte

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 67,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Ja, und was passiert wenn es schief geht, wenn das Kind dann doch noch ein Jahr wiederholen muss?

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    4
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Es gibt im Moment wenige bei uns in der Region die für 2017 Ausbildungsplätze anbieten, ich bin bereits am Suchen. Und das was da so angeboten wird ist nicht mein Ding. Wenn da was bei wäre dann würde ich meine Bewerbung hinschicken, aber ist ja nicht.

  10. #30
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ein Jahr vorher bewerben

    Dass man sich schon ein Jahr vorher bewerben muss das machen meistens ganz große Firmen. Das bedeutet dann aber Du musst Dich bereits ein Jahr vorher bewerben. Bei den anderen die eine Ausbildung ausschreiben kannst Du, musst Du aber nicht gleich handeln
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorsätze für ein neues Jahr
    Von tilla im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 09:52
  2. Festwirt im nächsten Jahr
    Von Naturtrueb im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 14:35
  3. Was gab es denn dieses Jahr auf dem Gabentisch?
    Von Nachtfalter im Forum Plauderecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 21:03
  4. 1 Jahr Auszeit?
    Von Selina im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 18:37
  5. Freiwilliges Soziales Jahr?
    Von Principessa im Forum Schule
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 12:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •