ich soll unbedingt studieren
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: ich soll unbedingt studieren

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 99, Level: 4
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    ich soll unbedingt studieren

    Hallo, ich möchte so gerne eine Ausbildung als Krankenschwester machen aber meine Eltern möchten unbedingt dass ich studiere. Auch meine Lehrer sind davon überzeugt dass es für mich das allerbeste wäre und nerven mich immer wieder damit. Ihr könnt Euch vielleicht nicht vorstellen wie mich das belastet. Ich versuche alles mögliche damit sie mit ihrem ach doch so guten gemeinten Rat aufhören und mich tun lassen, was ich wirklich gerne möchte. Es ist doch mein Leben und meine Zukunft. Wie kann ich sie endlich überzeugen, mich durchsetzen?

  2. #2
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Hallo Mieze,
    einerseits finde ich es toll, dass du schon so einen konkreten Berufswunsch hast. Denn leider ist dies bei vielen jungen Leuten nicht so, sie wissen oft auch nach Abschluss der Schulzeit nicht, was sie wollen oder was ihnen wirklich liegt und drehen dann erst mal eine Ehrenrunde mit einem "berufspraktischen Jahr" (oder ähnlich). Und andere wiederum haben völlig unrealistische Ziele (Model, Bandleader, auf jeden Fall schnell reich werden ...).

    Andererseits sind die Vorstellungen, die man sich vom Traumberuf macht, leider nicht immer mit der Wirklichkeit kompatibel. Hattest du denn schon Gelegenheit (z.b. bei einem Schulpraktikum), in deinen Wunschberuf mal "reinzuschnuppern"? Krankenschwester ist ein ziemlich harter Beruf, Schichtarbeit, hohe Verantwortung, Überstunden - und mit einer im Verhältnis zur Arbeitszeit und Verantwortung relativ mickrigen Bezahlung.

    Und mit Sicherheit machen sich deine Eltern und Lehrer ebenfalls Gedanken über deine Zukunft und wollen nicht, dass du deinen Schritt in einigen Jahren bereust, weil du dann vielleicht erkennst, dass du aus dir viel mehr hättest machen können.
    Ich kann dir verraten: es gibt keinen "richtigen" Weg, Eltern und Lehrer in deinem Sinne zu überzeugen. Wahrscheinlich wirst du - sogar wenn du in einigen Jahren fertig ausgebildete Schwester bist - von deinen Eltern hören "Aber wenn du auf uns gehört hättest, dann wärest du heute vielleicht schon Ärztin" (oder so ähnlich). Und vielleicht wirst du dann denken "Schei..., eigentlich haben sie recht - warum war ich nur so blöde...?"

    Aber wenn es dir mit deinem Berufswunsch wirklich so ernst ist und du überzeugt bist, dass dies der richtige Beruf für dich ist, dann mach's!
    Geändert von bepe0905 (18.01.2015 um 18:41 Uhr)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Ich habe eine Freundin die leider weggezogen ist aber wir haben immer noch sehr viel Kontakt. Sie hatte Abi, lernte Krankenschwester (auch ihr Wunsch) und sie war glücklich in ihrem Beruf. Nachdem sie ihre Eltern durch Krankheit verloren hatte, beschloss sie Medizin zu studieren, Ärztin zu werden. Sie hat es wahr gemacht.
    Dieser Weg ist auch möglich, vielleicht sagst Du es Deinen Eltern so, dass Du erst Deine Ausbildung machen möchtest und dann entscheidest Ärztin zu werden. Das wäre doch ein fairer Kompromiss?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 99, Level: 4
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Das werde ich versuchen ihnen so zu erklären. Vielleicht will ich sogar später studieren, nur jetzt noch nicht, vielleicht auch garnicht. Ich weiß was so ein Job voraussetzt und dass ich privat Abstriche machen müsste. Aber ich wollte schon als Kind immer Krankenschwester werden.

  5. #5
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.079, Level: 17
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Man soll niemanden zwingen ein Studium anzufangen, wenn man sich schon bei dem Gedanken so unwohl fühlt. Wenn der eigene Wille nicht da ist, wie soll das Studium verlaufen? Frag mal Deine Eltern ob sie sich etwas aufzwingen lassen würden was sie partout nicht möchten.

  6. #6
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Hallo mieze, ich kann dich da nur all zu gut verstehen. Mir ging es damals nicht anders. Ich sollte unbedingt Abitur machen und studieren. Nach Aussage meines Vaters "sollte ich es einmal besser haben" als er. Ich habe meinen Kopf durchgesetzt und einen Beruf gelernt. Das bereue ich nicht. Worüber ich mich selbst ärgere ist das, dass ich im Nachhinein nichts mehr getan habe. Auf dem zweiten Bildungsweg, Abendschule, hätte ich meinen Techniker machen können. Ich habe es bis heute nicht gemacht.
    Ich möchte dir dazu raten, den zweiten Weg niemals aus dem Augen zu lassen, wenn du zuerst eine Ausbildung machen willst. Ich denke auch, dass das ein Kompromiss wäre, dem deine Eltern zustimmen werden.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Hallo mieze. Ich finde, du solltest dir wenigstens mal anhören, weshalb man dir diesen Vorschlag macht. Hast du gute Noten? Hast du charakterlich gezeigt, dass du wirklich ganz nach oben kommen könntest? Vielleicht traut man dir einfach mehr zu. Zu recht? Überleg es dir doch mal. Die persönlichen Geschichten so manches Forenmitgliedes sind voll von solchen Chancen, die nicht genutzt wurden und dann ist es nicht leicht im Nachgang nochmal das zu erreichen was man zunächst ausgeschlagen hat.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Ob ihr das Lernen, Studieren, dann auch Freude macht ist fraglich. Wenn sie sich eher für die praktische Arbeit entschieden hat dann glaube ich weniger dass sie mit Elan bei der Sache sein wird, wenn ihr das Studieren aufgezwungen wird. Nach der Ausbildung kann sie immernoch entscheiden ob sie sich intern weiter entwickeln oder studieren möchte.
    @mieze, es ist schon wichtig dass Du Dir die Argumente anhörst. Werte Pro und Kontra für Dich aus und entscheide Dich nach guter Überlegung und Deiner "inneren Stimme".

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    191
    Punkte: 1.744, Level: 24
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    25
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Hallo mieze. Ich finde, du solltest dir wenigstens mal anhören, weshalb man dir diesen Vorschlag macht. Hast du gute Noten? Hast du charakterlich gezeigt, dass du wirklich ganz nach oben kommen könntest? Vielleicht traut man dir einfach mehr zu. Zu recht? Überleg es dir doch mal. Die persönlichen Geschichten so manches Forenmitgliedes sind voll von solchen Chancen, die nicht genutzt wurden und dann ist es nicht leicht im Nachgang nochmal das zu erreichen was man zunächst ausgeschlagen hat.
    Stimmt schon. Aber andererseits, warum Studieren, wenn der Berufswunsch schon fest steht und man dafür kein Studium braucht?
    Da würde ich auch lieber da ansetzen zu schauen, ob der Berufswunsch wirklich DER Traumjob ist, der umgesetzt werden soll.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ich soll unbedingt studieren

    Ich wollte es nur mal gesagt haben. Studiern mit 20 fällt leichter als wenn man 40 ist.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 12:03
  2. Umzug Jobcenter Einwilligung unbedingt nötig?
    Von manuela im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 12:28
  3. Vorstellungsgespräch unbedingt in Hosenanzug und Bluse kommen?
    Von Olga im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 18:10
  4. Das muss man unbedingt mal gesehen haben!
    Von green im Forum Plauderecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 09:44
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 20:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •