Umzug in anderes Bundesland
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Umzug in anderes Bundesland

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Umzug in anderes Bundesland

    Meine Eltern, also wir, wollen umziehen weil mein Dad eine tolle neue Stelle bekommen hat, über seine Firma aber in einer anderen Stadt, in einem anderen Bundesland. Es gibt aber eine Schwierigkeit und die betrifft mich. denn ich habe eine Ausbildung begonnen und befinde mich im ersten Lehrjahr. Mein Dad hat bereits zugesagt, weil es keine lange Bedenkzeit gab und ansonsten ein anderer Kollege nachgerückt wäre. Was nun, ich muss meine Ausbildung hier abbrechen und dann? Der Zeitpunkt für den Umzug steht schon fest und genau da habe ich mein erstes Lehrjahr rum. Ist das jetzt verloren oder würde mich ein anderer Zahnarzt weiter ausbilden, ohne dass das erste Jahr verloren geht? Das betrifft natürlich auch die Berufsschule.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umzug in anderes Bundesland

    Deine Ausbildung abbrechen musst du nicht.
    Im Grunde gibt es zwei Möglichkeiten:

    Entweder du bleibst dort und machst deine Ausbildung zu Ende.

    Oder du suchst dir eine neue Ausbildungsstelle in der Region, wo ihr hinzieht. Den Ausbilder bei sowas zu wechseln ist grundsätzlich kein Problem und auch die Berufsschule ist kein Thema. Das einzige Problem könnte sein, jetzt kurzfristig eine Stelle zu finden. Also solltest du schnell anfangen zu suchen.
    Schreibe in deine Bewerbungen die Situation rein und erkläre, warum du den Arbeitsplatz wechseln willst. Lass dir für die Bewerbung ruhig auch ein Zwischenzegnis deines jetzigen Ausbilders ausstellen.

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umzug in anderes Bundesland

    Hallo Sweety. Bist du schon 17 oder 18 denke ich, dass du zumindest für die Zeit der Ausbildung dort wohnen bleiben könntest, grade wenn du dort Verwandte hast. Ist letzteres oder auch das Alter nicht der Fall, dann würde ich mich wirklich schnell bewerben. Finde auch die näheste Berufsschule am neuen Wohnort deiner Eltern und rede mit den Leuten dort. Die können dir vielleicht schon ein gutes Stück weiter helfen.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Umzug in anderes Bundesland

    Da müsste ich mal mit meinen Eltern drüber reden, ich weiß nicht ob sie das so gut finden ich glaube aber eher nicht. Evtl. könnte ich bei meiner Freundin wohnen. Aber erst mal schauen was sie dazu sagen, schließlich ist der neue Ort ja sehr weit weg von hier. Ich werde aber den Vorschlag annehmen und vorsichtshalber schon Bewerbungen schreiben und ein Zeugnis bekomme ich bestimmt auch. Was haltet Ihr davon wenn ich alle Zahnärzte in der Umgebung anschreibe, also initiativ?

  5. #5
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Umzug in anderes Bundesland

    Das solltest du auf jeden Fall. Je früher, desto besser. Auch wenn es dann nicht notwendig werden sollte, weil du bleibst wo du bist, solltest duj auch sicher gehen.

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Umzug in anderes Bundesland

    Bewerbungen würde ich in allen Richtungen schreiben. Also einerseits auf konkrete Angebote bewerben, aber ruhig auch andere Zahnärzte initiativ kontaktieren. Vielleicht ist es in dem Fall auch sinnvoll zum Telefon zu greifen als ersten Schritt.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Ähnliche Themen

  1. In Zusage anderes Gehalt als im Gespräch
    Von Cynni Ja im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 11:46
  2. Bildungsurlaub. Welches Bundesland zählt?
    Von MrMoon im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 14:28
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 12:29
  4. Zum Umzug zwingen
    Von MyNameIs im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 21:25
  5. Zuschuss für Umzug???
    Von Kaputtnik im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 11:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •