Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94

Thema: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

  1. #1
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    5+

    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    MMMM!

    Herzlich willkommen zum Let's Play von "Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk" für den Nintendo 64! In diesem Spiel mit hyperrealistischer Grafik (Und das trotz 64-Bit) begleitet ihr einen armen Eumel, der das Pech hatte, keine betriebliche Ausbildung zu ergattern und folglich im Auffangbecken aller Verlierer landet: dem Berufsbildungswerk, abgekürzt BBW.

    Okay, für Let's Plays habe ich nicht die benötigten Qualitäten, daher beende ich das Video an der Stelle und fahre auf normalem Wege fort.

    Wie von vielen erwünscht und erbeten, werde ich als Pionier den alternativen Weg zur Erwerbung einer beruflichen Ausbildung gehen und in Erfahrung bringen, was das BBW für den angehenden Auszubildenden bereithält.

    An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass ich keine Garantie dafür geben kann, ob es bei den anderen BBWs ähnlich oder gar identisch abläuft.

    Es handelt sich um das BBW St. Franziskus Abensberg in, wie der Name schon sagt, Abensberg, Bayern. Abensberg selbst ist eine idyllische Kleinstadt (Sogar noch kleiner als meine Heimat) und liegt zwischen Regensburg, Ingolstadt und München. Träger der Einrichtung ist die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V.

    Fangen wir mal an!

    Derzeit steht eine Arbeitserprobungsmaßnahme an, angemeldet durch die Agentur für Arbeit. Eine solche Maßnahme soll zunächst einmal feststellen, ob ich für den Bereich, den ich anstrebe, überhaupt geeignet bin. In diesem Fall der kaufmännische.

    Aufgrund der Menge an Dokumenten kommt der Brief in einem großen Umschlag, ähnlich denen von Bewerbungen. Neben dem obligatorischen Willkommensschreiben sind als Anlagen ein Merkblatt mit wichtigen Informationen, ein Personalbogen, die Hausordnung und die Vereinbarung zur PC Nutzung enthalten.
    Dem Eingangsschreiben zufolge beginnt die Maßnahme am 2. Juni und endet planungsgemäß am 27.06.
    Ich habe mich dort mit meinen Eltern am Montag um 13.00 Uhr einzufinden. Das gilt besonders für Minderjährige.

    Am Tag der An- und Abreise findet jeweils ein individuelles Aufnahme- bzw. Abschlussgespräch statt. Es steht auch bereits fest, dass ich dann dort im Internat bleiben werde. Bezogen kann die Wohngruppe ab 15.00 Uhr und es wird eine Wartezeit entstehen, in der eine kleine Führung durch das BBW angeboten wird.

    Nun folgen kurze Beschreibungen zu den verschiedenen Anlagen.

    Merkblatt mit wichtigen Informationen: Auf diesem Dokument sind, naja, sämtliche relevanten Informationen enthalten, die sowohl die Fahrten, als auch die Einrichtung selber und das Leben im Internat betreffen. Alles in Kurzform niedergeschrieben, was in den anderen Anlagen ausführlicher behandelt wird.

    Personalbogen: Dieses fünf Seiten starke Schriftstück beinhaltet alles, was das BBW zum Teilnehmer und dessen Familie wissen muss. Zuallererst natürlich, welcher Beruf eingeschlagen werden soll.
    Da es sich bei den Teilnehmern nicht ausschließlich um Jungspunde handelt, werden die persönlichen Daten breiter abgefragt. So finden sich beispielsweise eine auszufüllende Lücke bezüglich der eigenen Kinder. In meinem Fall 0.
    Dagegen ist es für sie, betreffend der Internatskosten, wichtig zu erfahren, welchen Berufen die Elternteile nachgehen und welche Art von Einkünften sie erhalten. Ein Abschnitt für den gesetzlichen Vertreter ist ebenfalls enthalten.
    Brisant ist widerum die Frage, ob ein Jugendamt oder eine andere Stelle bereits tätig geworden war.

    Gefragt wird auch nach dem schulischen Werdegang und ob eine Ausbildung begonnen wurde. Es folgen Angaben, bei wem man aufgewachsen ist, Freizeitinteressen und Hobbies, zur Krankenkasse und Kleider- und Schuhgröße für Arbeitskleidung. Wobei ich nicht denke, dass ich in einem Büro spezielle Kleidung benötige.

    Seite drei beinhaltet allein die Einverständniserklärung für die Ärztliche Versorgung, während auf Seite vier Dinge zur Haftpflicht-Versicherung, der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr, der Badeerlaubnis (jeweils nur für Minderjährige), der Erklärung zur Hausordnung und dem Datenschutz geklärt und unterschrieben werden wollen.
    Die letzte Seite schließlich dreht sich allein um die Erklärung zur Krankenkasse. Wichtig ist, dass dieses Formular an das BBW zurückgesendet oder spätestens am Anreisetag ausgefüllt mitgebracht werden muss!!!! (Ja, die vier Ausrufezeichen standen da so drauf)
    Und ganz unten ein Hinweis: Falls keine Angaben zur Krankenkassenwahl vorgenommen werden, wird das BBW für den Teilnehmer eine gesetzliche Krankenkasse wählen.

    Hausordnung: Ich finde, dazu bleibt im Grunde nicht viel zu sagen. Das übliche Standardrepetoire (Mit wenigen Ausnahmen) an Regeln und Gesetzen, die Verwendung in ähnlicher oder identischer Form in anderen Einrichtungen finden. Also nicht saufen (zumindest keine Spirituosen), nicht töten, nicht stehlen, nicht kiffen, Besuch bitte rechtzeitig anmelden, Bettwäsche wird gestellt, etc. Das BBW bietet darüber hinaus ein Angebot für sportliche Aktivitäten wie eine Turnhalle und eine Kegelbahn. Eigene Fernseh- und Videogeräte können zu meinem Leidwesen nicht mitgebracht werden. Computerspiele (Indizierte wiederum sind verboten) und eigene PCs/Laptops benötigen eine Erlaubnis der Gruppenpädagogen.
    Bezüglich Taschengeldes wird eine Anlage 5 erwähnt, die ich leider nicht habe. Wahrscheinlich erhalte ich besagte Anlage, wenn ich im August die Ausbildung antrete. Mir bereitet nur die Information Sorge, dass sich die Auszahlung aus Bearbeitungsgründen der Arbeitsagentur monatelang hinauszögern kann und in der Zeit daher die Eltern, bzw. der gesetzliche Vertreter die Zahlungen übernehmen sollten.

    Vereinbarung zur PC Nutzung: Drei Seiten stark und insofern wichtig, als dass der Klient auf den vernetzten Rechnern des BBWs eine persönliche Benutzerkennung benötigt. Bei fehlenden Angaben kann keine Kennung erstellt werden. Es besteht aus Teil A und B, wobei nur A zu Anfang von Interesse ist. Dort muss der Teilnehmer alles ausfüllen: Vor- und Familienname, Geburtsdatum und die vorraussichtliche Zeit im Assesment. Was das genau bedeutet, kann ich im Moment nicht sagen.
    Die beiden anderen Seiten sind ausschließlich Regelungen und dasselbe, was andere haben, in Grün. Also Passwort wählen, Benutzerkonto schützen, Internet nicht zum Rumblödeln nutzen, vor allem nicht für Pornografien und ähnliche strafrelevante Inhalte, usw.

    Was nicht in den Anlagen einzeln aufgeführt, aber trotzdem enthalten ist, sind zum einen die Wegbeschreibung per PKW und eine Liste der Ansprechpartner.


    Das war es soweit und obwohl ich leider noch keine praktischen Erfahrungen beisteuern konnte, hoffe ich trotzdem, für Interessierte einen ersten Einblick gegeben zu haben - wenn auch in die Bürokratie der BBWs.

    Wenn mir die Nutzung des eigenen Rechners dort gestattet wird, werden exklusive Live-Berichte folgen. Dann seid ihr hautnah mit dabei im Abenteuer Berufsbildungswerk voller Action und Dramatik. Nur hier, im Gigajob-Forum Deutschland.

    Bis dahin!
    Geändert von GAZ Vodnik (16.05.2014 um 18:24 Uhr)
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  2. die folgenden 5 Benutzerbedanken sich bei GAZ Vodnik für den nützlichen Beitrag:

    District 9 (16.05.2014), lookalike (16.05.2014), RIPLEY (17.05.2014), skars (16.05.2014), zebrafink (17.05.2014)

  3. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Wow super, das ist ja umfangreich! Hat jetzt echt einen Moment gedauert daas zu lesen.

    Das mit dem Internat hatte ich so bisher ga nicht gewusst, war das schon langfristig geplant?

    Du schreibst Kontaktpersonen wurden nicht genannt... Hast du schon persönlichen Kontakt mit jemandem gehabt, am Telefon oder so, oder war das jetzt alles schriftlich?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Die Live-Berichte würden mich sehr interessieren Das ist ein Internat? Man könnte sich schon was anderes darunter vorstellen... Ein Glück dass Eltern für die Erziehung eines Kindes nicht auch erst einen Bündel Vorschriften, Belehrungen, Regeln unterschreiben müssen. Der Staat würde aussterben. Hoch lebe die Bürokraktie. Ein paar Regeln hätte es doch auch getan statt alles darlegen zu müssen was denen zum Teil nicht einmal was angeht.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Zitat Zitat von GAZ Vodnik Beitrag anzeigen
    begleitet ihr einen armen Eumel, der das Pech hatte, keine betriebliche Ausbildung zu ergattern und folglich im Auffangbecken aller Verlierer landet: dem Berufsbildungswerk, abgekürzt BBW.
    Du kannst ruhig offen sagen, dass du das nur machst, damit wir hier im Forum endlich jemanden haben, der davon berichten kann!

    Nein, im Ernst. Klasse, dass du das so ausführlich erklärst. Nachdem man dazu ja im Netz wenig findet, hilft das bestimmt dem ein oder anderen weiter, der in einer ähnlichen Situation ist wie du.
    Wir retten die Welt!

  6. #5
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    @District 9:
    Yesh, das stand bereits im Vorfeld fest. Ich glaube nicht, dass es eine gute Idee ist, jeden Tag mit dem Zug von NRW nach Bayern und zurück zu fahren.
    Also die Ansprechpartner stehen schon auf einem Blatt, aber Kontakt hatte ich bisher keinen.

    @Louis:
    Das BBW bietet schlicht eine Wohneinrichtung für Auszubildende fern von ihrem Zuhause. So wie bei mir.

    @skars:
    Warum, ich hab doch gesagt, dass der Thread auf Wunsch anderer eröffnet wurde, weil sie gerne wissen wollen, was so in einem BBW abgeht. D:


    Ich hoffe natürlich auch, dass sich Leute über Google oder andere Suchmaschinen hierher verirren, falls sie Informationen aus erster Hand suchen, die man leider nur über Umwege findet. Zumindest wurde mir auf Anhieb nie das gezeigt, was ich gesucht habe.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  7. #6
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Hey GAZ Vodnik
    Eine tolle Sache! Ich denke einfach mal aus purer Selbstlosigkeit eanderen zu helfen ist etwas was man deiner Generation nicht oft zuspricht, gut so, weiter so!
    Was sagen denn deine Eltern dazu dass du so weit weg sein wirst?

  8. #7
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Zitat Zitat von RIPLEY Beitrag anzeigen
    Hey GAZ Vodnik
    Eine tolle Sache! Ich denke einfach mal aus purer Selbstlosigkeit eanderen zu helfen ist etwas was man deiner Generation nicht oft zuspricht, gut so, weiter so!
    Was sagen denn deine Eltern dazu dass du so weit weg sein wirst?
    Na, irgendjemand muss doch in der heutigen Ellenbogengesellschaft mit ihrer "Hilf dir selbst"-Mentalität einen positiven Gegenpol bilden. Außerdem, wenn ich schon nichts anderes zu tun habe, kann ich mich auch mal ransetzen und andere Leute erfreuen.

    Meine Eltern sind natürlich nicht begeistert davon, aber das ist mir egal. Dann muss ich nicht mehr ihre Nervereien ertragen und den Streit mit ihren Mietern können sie selber ausfechten. Ich hoffe nur, dass den Gruppenpädagogen "Da sind welche, die gerne aus erster Hand wissen wollen, wie's in einem BBW aussieht" als Begründung reicht, damit ich einen eigenen Rechner mitnehmen kann.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  9. #8
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Warum kannst du nicht auf einem der dortigen Rechner weiterschreiben? Verstehe ich nicht ganz.

  10. #9
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Ich glaube da geht es weniger ums Können als ums Wollen. Mir wäre es auch lieber meinen eigenen PC zu nutzen als einen, den ich mir mit den anderen teilen muss und womöglich auch nur zu bestimmten Zeiten nutzen darf.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  11. #10
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Ich glaube da geht es weniger ums Können als ums Wollen. Mir wäre es auch lieber meinen eigenen PC zu nutzen als einen, den ich mir mit den anderen teilen muss und womöglich auch nur zu bestimmten Zeiten nutzen darf.
    Um Foreneinträge zu schreiben?
    Ich finde das schon etwas snobistisch.

    Da ist doch ein PC so gut wie der andere

Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •