Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

  1. #1
    Status: Schüler Array
    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Um meine Situation kurz und knapp zu beschreiben:
    Ich bin 16-Jahre alt besuche das Gymnasium, möchte aber nach diesem Jahr aufhören und eine Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich (Berufe wie Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker) anfangen.
    Diese Einsicht kam aber zu spät, so dass zu Beginn meiner Ausbildungssuche bereits wenig Plätze gab.
    Ich habe mich dennoch bei einigen Betrieben beworben, kam aber auSer bei Daimler nirgendwo ber den Onlinetest hinaus.
    Da ich immernoch keine Lehrstelle habe, sah ich mich jetzt nach Alternativen um.
    So kam ich auf die Idee mich fr Verschiedene Berufskollegs zu bewerben.
    Eine Zusage fr ein Kaufmännisches Berufskolleg habe ich bereits, bin aber nicht gerade begeistert, da mein Wunsch wie gesagt eine Ausbildung im technischen Bereich ist.
    bermorgen habe ich zudem ein Beratungsgespräch beim Arbeitsamt.
    Steckte jemand in einer ähnlichen Situation? Wozu könnt ihr mir raten?
    Edit: Meine Noten auf dem Gymnasium sind nicht gerade prickelnd, mein Zeugnisdurchschnitt in der Halbjahresinformation lag bei 3,4.

  2. #2
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Ich meine im technischen Bereich machst Du nichts verkehrt.

    Eine technische Ausbildung ist GOLDWERT während es im kaufmännischen Bereich nicht so gut aussieht.

    Vor allem; heutzutage kannst Du nach einer Berufsausbildung noch die einjährige (technische) Fachoberschule machen oder Du machst einen
    Meister und kannst in einigen Bundesländern damit direkt studieren (nur im technischen Bereich dann natürlich).wenn Du willst. Du hast alle Optionen offen, das Bildungssystem ist flexibel. Und wenn Du später merkst das Abi wäre doch besser dann kann man es wie viele andere immer noch auf speziellen Tages- oder Abendschulen nachmachen.

    Ich würde auf Technik setzen denn das scheint Dich zu interessieren.

  3. #3
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Gibt es die Möglichkeit, das Gymnasium weiter zu machen und dich zu bewerben - und wenn dann etwas gutes dabei ist (bei den Bewerbungen) und das auch sicher klappt, brichst du ab?
    Auf die Weise würdest du die Zeit ja optimal nutzen.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Zitat Zitat von Moppel Beitrag anzeigen
    Eine technische Ausbildung ist GOLDWERT während es im kaufmännischen Bereich nicht so gut aussieht.
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Sicher gibt es sehr viele kaufmännische Angestellte bzw. Azubis, jedoch gibt es auch viele Jobs und man ist sehr vielseitig einsetzbar. In Technik und Handwerk ist man abhängig vom technischen Fortschritt, oftmals in kleinen Betrieben oder in der Leiharbeit beschäftigt.

    Hier ist es ja eher so, dass der TE Interesse daran hat, wie du schreibst, deshalb ist es das Richtige für ihn.

    Ich würde auch zu einer Lösung wie von zebrafink vorgeschlagen tendieren, so bist du dem Studium als Alternative näher. Berufskollege sind oftmals nicht ganz so höherwertig gesehen, da es eben nur eine schulische Ausbildung ist.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Wie ein Berufskolleg ist, kann ich jetzt nicht so beurteilen, aber wenn das etwas ganz anderes ist (kaufmännisch), als du eigentlich willst, halte ich das nicht für die beste Lösung. Wichtig ist aber, dass du in dem Jahr, bis du einen Ausbildungsplatz in deinem gewünschten Bereich bekommst etwas sinnvolles machst. Deshalb wäre es sicher keine schlechte Alternative so lange doch noch in der Schule zu bleiben. Alternativ könntest du dich mal umsehen, ob du ein Jahrespraktikum irgendwo findest in dem gewünschten Bereich. So machst du auch was sinnvolles und bereitest dich sogar noch auf die kommende Ausbildung vor.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: Schüler Array
    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Wie ein Berufskolleg ist, kann ich jetzt nicht so beurteilen, aber wenn das etwas ganz anderes ist (kaufmännisch), als du eigentlich willst, halte ich das nicht für die beste Lösung. Wichtig ist aber, dass du in dem Jahr, bis du einen Ausbildungsplatz in deinem gewünschten Bereich bekommst etwas sinnvolles machst. Deshalb wäre es sicher keine schlechte Alternative so lange doch noch in der Schule zu bleiben. Alternativ könntest du dich mal umsehen, ob du ein Jahrespraktikum irgendwo findest in dem gewünschten Bereich. So machst du auch was sinnvolles und bereitest dich sogar noch auf die kommende Ausbildung vor.
    Erstmal danke fuer die ganzen Antworten.
    Das mit dem Jahrespraktikum hört sich interessant an. Weißt du wie das funktioniert?

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Zitat Zitat von antonio123 Beitrag anzeigen
    Erstmal danke fuer die ganzen Antworten.
    Das mit dem Jahrespraktikum hört sich interessant an. Weißt du wie das funktioniert?
    Wenn du hier in der Jobbörse mal suchst findest du auch Jahrespraktika. Das wäre der erste Schritt.

  8. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Ja genau, du kannst einerseits gezielt nach Prakktikumsplätzen suchen und dich darauf ganz normal bewerben. Auf der anderen Seite kannst du aber auch Initiativbewerbungen an entsprechende Firmen schicken, in denen du dich um ein Praktikum bewirbst.

    Wenn du dann wirklcih ein Langzeitpraktikum machen kannst, dann besteht ja evtl. sogar die Option, dass die dich danach für die Ausbildung sogar übernehmen
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Wäre antonio nicht auch ein typischer Kandidat für Traineestellen, oder sucht man da Leute mit Ausbildung?
    Ich liebe mein neues I-Pad

  10. #10
    Status: Schüler Array
    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Nach der 10.Klasse Gymansium aufhören

    Zitat Zitat von Nachtfalter Beitrag anzeigen
    Wäre antonio nicht auch ein typischer Kandidat für Traineestellen, oder sucht man da Leute mit Ausbildung?
    Ich glaube, das ist was fuer Hochschulabolventen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •