Bekomme nichts beigebracht
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bekomme nichts beigebracht

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    1
    Punkte: 17, Level: 1
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Bekomme nichts beigebracht

    Ich bin im ersten Lehrjahr und muss sagen dass ich bisher praktisch kaum etwas beigebracht bekommen habe. Außer Sortierarbeiten, Kopieren, Botengänge, Kaffee kochen, fegen und so weiter habe ich so gut wie noch nichts richtig lernen können. Ich fühle mich überhaupt wie das fünfte Rad am Wagen in der Firma. Ich finde das wirklich gemein, in der Berufsschule sind sie alle viel weiter als ich, was kann ich bloß machen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bekomme nichts beigebracht

    Hallo kittycat,

    als ersten Schritt solltest du darüber mit deinem Ausbilder sprechen. Es muss irgendjemanden in der Firma geben, der für dich bzw. generell die Azubis verantworlich ist. Ich würde dir raten zunächst mit demjenigen das Gespräch zu suchen und dein Anliegen da vorzubringen. So kann im besten Fall schon etwas verändert werden.

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Bekomme nichts beigebracht

    Zitat Zitat von kittycat Beitrag anzeigen
    Ich bin im ersten Lehrjahr und muss sagen dass ich bisher...kaum etwas beigebracht bekommen habe. .... Sortierarbeiten, Kopieren, Botengänge, Kaffee kochen, fegen und so weiter . ...
    Ja kittycat, das hört sich wirklich nicht sehr gut an. Klar sind div. Nebentätigkeiten, bei AZUBIs häufig eingeschlossen, dürfen und sollten jedoch die Ausbildungsinhalte nicht überwiegen lassen.
    Ich möchte dir auch nicht sofort raten, mit schweren Granatwerfen zu hantieren, aber wie Kreuzkönig schon sagt, den Ausbilder, Chef, BR fragen, wie die Ausbildungsziele pro Jahr definiert sind. I.d.Regel stehen die doch auch im Ausbildungsvertrag bzw. sind bei den -Kammern hinterlegt.

    Geh dem mal nach und konfrontierte dann mit den Abweichungen deinen Ausbilder damit bzw., den der für dich in der Ausbildungszeit für die Ausbildung zuständig ist.

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bekomme nichts beigebracht

    Sowas hört man immer wieder von allen möglichen Azubis.
    Abhilfe schafft da meistens eine der genannten Maßnahmen (BR, Ausbilder).

    Wie groß ist denn der Betrieb?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bekomme nichts beigebracht

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Geh dem mal nach und konfrontierte dann mit den Abweichungen deinen Ausbilder damit bzw., den der für dich in der Ausbildungszeit für die Ausbildung zuständig ist.
    Das finde ich einen guten Vorschlag. Normalerweise bekommt man doch sowas wie einen Ausbildungsplan, in dem wirklich geregelt ist, was man wann lernen soll. Es ist sicher nicht das schlechteste damit zum Ausbilder (oder wem auch immer) zu gehen als einfach nur so ohen "Nachweis".
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bekomme nichts beigebracht

    Zuerst mit Deinem Ausbilder oder Chef reden wäre das vernünftigste. Falls Du nicht ernst genommen wirst, dann geh zu Deinem Berufsschullehrer und erzähle ihm von Deinem Problem. Ich denke dass es nicht ein Einzelfall ist, und er hat im Laufe der Jahre eventuell schon Erfahrungen damit gemacht. Er kann Dir vielleicht auch einen guten Rat geben, was Du in tun kannst.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bekomme nichts beigebracht

    Gibt es im Betrieb eine Jugend- und Auszubildendenvetretung? Die wären für dich auch der ideale Ansprechpartner.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  8. #8
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bekomme nichts beigebracht

    Hast du dich jetzt schon mal bemerkbar gemacht?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 17:08
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 00:56
  3. Bekomme keine Jobvorschläge vom Sachbearbeiter
    Von Freddy Kruger im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 14:00
  4. Ich glaube ich kann nichts
    Von Superian im Forum Jobsuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 19:38
  5. Wie bekomme ich ein Zimmer im Studentenwohnheim??
    Von lieschen90 im Forum Studium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •