Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht?

    Auch wenn der Chef dir freigeben müsste bzw. du Urlaub verwenden kannst/solltest, wäre es wahrscheinlich die beste Variante, wenn du den Chef gar nicht erst davon in Kenntniss setzt, dass du beruflich woanders hin willst. Nach dem Praktikum bewirbst du dich einfach nicht bei der jetzigen Firma. Vielleicht werden sie dir noch irgendeinen gemeinen Blödsein um die Ohren schmeißen, aber das lässt du einfach an dir abperlen.
    Ich finde es wirklich schade, und dass deine Azubikollegen gar nichts dazu sagen spricht ja eigentlich für sich.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht?

    Vielleicht würde es den Chef aber zum Nachdenken anregen? Aber ja, es ist ein Risiko, nicht dass noch mehr Steine in den Weg gelegt werden, gemobbt wird. Ich hoffe dass Du Glück hast und bald einen neuen Platz findest. Es ist wirklich bedauerlich einem Berufsanfänger gleich die Freude am Lernen zu nehmen. Aber, Kopf hoch, ich bin mir sicher dass Du es auch anders kennen lernst.Es ist der falsche Betrieb mit, meiner Meinung nach, unfähigen Ausbildern und Kollegen die sich um nichts scheren.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Theo Retisch für diesen nützlichen Beitrag:

    LimboChan (18.12.2013)

  4. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht?

    Nur mal so zum Nachdenken: Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Es wird schon seinen Grund haben, dass die anderen Azubis nicht das Handtuch geworfen haben, wahrscheinlich haben sie schon erkannt, dass man auch viel lernt. Ich würde mir nochmal überlegen einfach so aufzuhören, da muss es doch auch einen anderen Weg geben.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Ich würde mir nochmal überlegen einfach so aufzuhören, da muss es doch auch einen anderen Weg geben.
    Normalerweise würde ich dir da ja zustimmen. Aber was bisher so von diesem Praktikum und dieser Ausbildung gechrieben wurde klingt nicht so sehr danach als würde man da viel lernen...
    Wir retten die Welt!

  6. #15
    Status: Azubi Array
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht?

    @Physicus

    Ich weiß das Lehrjahre keine Herrenjahre sind, ich will mich auch nicht als bestimmende Person in der Firma zeigen.
    Bloß bin ich oder war ich immer der Meinung soweit man seine Meinung Respektvoll und angemessen äußern kann, dass dies dann kein Problem sein sollte.
    Ich mache alle Aufgaben die man mir zuteilt ,doch seit die angewandte Zeit bei Aufgaben in der Küche u.ä , zum Teil höher geworden ist als meine Ausbildungsrelevanten Aufgaben, denke ich, dass das auch nicht in Ordnung ist, denn wenn ich nichts lerne wie soll ich am ende der Ausbildung meine Prüfung bestehen.

    Wenn mich jemand nett drum bittet Kaffee zu kochen oder ähnliches habe ich damit auch kein Problem , bloß möchte ich das nicht den ganzen tag machen

  7. #16
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung- Kaffee Kochen, EInkaufen etc . Abbrechen oder nicht?

    Na gut ich lass mich mal überzeugen, das ist ja auf Dauer wirklich nicht.s Du willst ja auch einen Beruf lernen, und nicht nur ob der Chef seinen Kaffee schwarz oder mit Milch trinkt...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung abbrechen?
    Von Max12 im Forum Ausbildung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 19:01
  2. Ausbildung abbrechen
    Von kitty22 im Forum Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 13:06
  3. Kaffee kochen und kopieren in der Ausbildung
    Von Lullu im Forum Ausbildung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 17:15
  4. Ausbildung abbrechen oder nicht?
    Von Witwe Bolte im Forum Ausbildung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 10:01
  5. Abi abbrechen, Ausbildung
    Von Smallville im Forum Schule
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 14:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •