Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

  1. #11
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Zitat Zitat von Even Flow Beitrag anzeigen
    Ich finde das komisch, die haben doch heute alles in Europa gleich gemacht wieso kann man danmn in Österreich nicht einfach die Ausbildung so fertig machen dass er sein Fachabi bekommt?
    Die sprechen doch sogar dort Deutsch oder?
    Ja, schon Deutsch, zwar ein bisschen komisches Deutsch für unsere Ohren, aber Deutsch

    Aber es hat doch auch keiner gesagt, dass das nicht geht. Das war doch die Frage gar nicht. Es ging in der Frage darum, was NACH der schulischen Ausbildung kommt oder kommen kann.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    District46 (25.11.2013)

  3. #12
    Status: Schulische Ausbildung Array Avatar von District46
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 475, Level: 11
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten das zu machen, das variiert auch nach Bundesland usw. Es gibt sogar vereinzelte Angebote, bei denen man eine duale Ausbidung mit dem Fachabi kombinieren kann. Dann gibt es ja auch die Möglichkeit am normalen Gymnasium nur bis zu einer bestimmten Klasse zu gehen, dann hat man den schulischen Fachabiteil und muss noch ein Praktukum machen um den praktischen nachzuholen. Es gibt da verschiedene Wege.
    Was genau District46 jetz macht,w eiß ich natürlich auch nicht, aber so wie ich es verstehe erlangt er mit dem was er macht sein Fachabi nur, wenn er zum einen die jetzige Ausbildung abschließt und dann entwerder noch 6 Jahre Praktikum macht, noch eine zwiete Ausbilung anhängt oder eben in einem festen Arbeitsverhältnis bestimmte Zeit arbeitet.
    Genau so :)

    Konnte bis jetzt kein Lehrer darauf ansprechen, ob das Fortsetzen meiner Ausbildung in Österreich möglich ist. Was ich aber gehört habe ist das ein Mädchen auf meienr Schule nicht genommen wurde weil ihr Realschulabschluss nicht angenommen wurde (Sie kam aus Österreich) das macht mich schon etwas stutzig.

    Was ich nach meinem Abschluss machen will ist hauptsächlich Geld verdienen.. zur Not über eine Ausbildung. Ich habe nämlich die Nase voll von Schule^^

  4. #13
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Dann wende dich deshalb auch an andere Stellen... So wie ich das aber bisher verstanden habe, ist es doch möglich, oder?
    Hast du schon mal in Wien oder wo du hinziehen willst bei der für die Ausbildungen zuständigen Ämter gefragt?

  5. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Zitat Zitat von District46 Beitrag anzeigen
    Genau so :)

    Konnte bis jetzt kein Lehrer darauf ansprechen, ob das Fortsetzen meiner Ausbildung in Österreich möglich ist. Was ich aber gehört habe ist das ein Mädchen auf meienr Schule nicht genommen wurde weil ihr Realschulabschluss nicht angenommen wurde (Sie kam aus Österreich) das macht mich schon etwas stutzig.

    Was ich nach meinem Abschluss machen will ist hauptsächlich Geld verdienen.. zur Not über eine Ausbildung. Ich habe nämlich die Nase voll von Schule^^
    Schön, dass ich das richtig verstanden und weitergegeben habe

    Nachvollziehbar, dass du nach deiner Ausbildung gerne Geld verdienen willst und nicht mehr die Schulbank drücken möchtest. Allerdings würdest du bei einer zweiten Ausbildung ja auch wieder zur Berufsschule müssen. Deshalb wäre eine Festanstellung natürlich wesentlich besser, natürlich auch vom Verdienst her. Leider habe ich aber auch keine Ahnung, ob eine Arbeit in Österreich für dein Fachabi dann anerkannt werden würde. Aber das muss man ja rausfinden können. Frag zB mal bei der IHK (oder HWK, je nachdem wer verantwortlich ist für deine Ausbildung jetzt) nach oder bei einschlägigen Stellen in Österreich. Irgendjemand muss das ja wissen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #15
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Schau mal, was ich dazu auf Wikipedia gefunden habe:

    Die deutsche Fachhochschulreife ist nur bedingt tauglich, in anderen Staaten ein Studium anzutreten.
    • In Österreich gilt sie „nur dann als Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen zu einem Fachhochschul-Studiengang, wenn sie auch eine facheinschlägige berufliche Qualifikation vermittelt.“ Dazu ist ein „umfassender Nachweis über die geforderten Qualifikationen zu erbringen“, der im Allgemeinen „im Einzelfall“ durch Zusatzprüfungen festzustellen ist. „Studierwillige, welche die erforderlichen Nachweise erbringen, sind österreichischen Studierwilligen mit facheinschlägiger beruflicher Qualifikation gleichgestellt.“[1] „Das Zeugnis der Fachhochschulreife berechtigt nicht zur Aufnahme eines ordentlichen Studiums“, auch nicht facheinschlägig. (Stand 2009/10)[2]
    Hilft das - für Studienzwecke - schon mal weiter oder ist das eh unrelevant?

  7. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Nachdem im Startbeitrag steht, dass er nicht studieren möchte hilft das vermutlich wenig weiter. Denn hier geht es ja darum, was man im Anschluss an das Fachabi damit machen kann und nicht inwieweit man das hier angefangene Fachabi in Österreich beenden kann bzw., ob das bisher hier erreichte dort überhaupt anerkannt wird.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  8. #17
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Aber dann ist das ja eine Frage, die man jedem einzelnen Arbeitgeber in Österreich stellen müsste. Dass es für die Hochschulen eine Regelung gibt, ist jetzt klar. Aber für die Arbeitgeber gibt es das nicht. Mir wäre das zu unsicher.

  9. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Ich kann dir nicht folgen zebrafink. Warum muss man da jeden Arbeitsgeber einzeln fragen? Das ist in Deutschland so geregelt, dass man das Fachabi mit bestimmten Voraussetzungen auch so machen kann. Wenn das in Österreich auch geht, also man auch dort mit Arbeit, Praktikum oder Ausbildung den praktischen FOS-Teil erlangen kann, dann wird das da auch generell geregelt sein und nicht abhängig vom einzelnen Arbeitgeber. Also muss man einmal herausfinden, wie die Regelungen dort sind. Und das kann man wohl am besten bei entsprechenden Institutionen, irgendwelche Schulbehörden oder sowas wie die IHK bzw. zB auch die AHK (Deutsche Auslandshandelskammer).
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #19
    Status: Schulische Ausbildung Array Avatar von District46
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 475, Level: 11
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Keiner weiß wie es mit der Fachhochschulreife in Österreich aussieht.. (Studium geht nicht, soweit weiß ich es ja) aber wie sehen meine Chancen aus was Ausbildung und Arbeit angeht... habe ja auch eine Ausbildung zum Technischen Assistenten wenn ich fertig bin.

    Mein Lehrer meinte er müsste sich selbst mal informieren ^^

    Habe jetzt die letzten Stunden intensiv danach gegoogelt und nichts brauchbares gefunden.

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was nach schulischer Ausbildung? - Österreich als Ziel

    Zitat Zitat von District46 Beitrag anzeigen
    aber wie sehen meine Chancen aus was Ausbildung und Arbeit angeht... habe ja auch eine Ausbildung zum Technischen Assistenten wenn ich fertig bin.
    Schwierig zu sagen. Einen Ausbildungsplatz wirst du sicherlich finden können. Was deinen Beruf angeht kann ich das schlecht beurteilen, da ich mich auf dem österreichischen Arbeitsmarkt jetzt nicht so gut auskenne. Du könntest das aber selbst mal checken, in dem du bei Jobbörsen mal recherchierst wie das Angebot an Arbeitsstellen in deinem Beruf in Österreich so ist. Gigajob gibt es ja zum Beispiel auch für Österreich und es wird wohl auch noch andere geben, bei denen du nach Plätzen dort suchen kannst oder rein österreichische Börsen. So könntest du denke ich momentan am besten deine Chancen checken, denn dort kannst du in den Anzeigen ja sehen welche Voraussetzungen gefordert sind usw.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ALG1 nach Ausbildung
    Von burro im Forum ALG I
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 11:46
  2. Ziel der ersten 3 Monate
    Von Esc.Man im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 15:03
  3. Lehre von Österreich nach Deutschland "versetzen"
    Von Rupture im Forum Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 12:46
  4. ALG 1 nach Ausbildung?
    Von Kathrina im Forum ALG I
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 12:35
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 17:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •