Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Hallo,

    ich habe seit dem 1. August eine Ausbildungsstelle und lebe mit meiner Mutter zusammen, sie ist von meinem Vater getrennt. Jetzt weigert sich mein Vater weiter Unterhalt zu zahlen, weil ich in Ausbildung bin. Das kann doch nicht sein, oder? Ist mein Vater wirklich im Recht?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Wenn Du noch minderjährig bist muss Dir Dein Vater Unterhalt bezahlen. Solange Du keine 18 bist und Dich in einer Ausbildung befindest hast Du generell Anspruch auf Unterhalt.

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Zitat Zitat von Costa Beitrag anzeigen
    ...habe seit dem 1. August eine Ausbildungsstelle und lebe mit meiner Mutter ., .ist von meinem Vater getrennt. ..weigert .mein Vater weiter Unterhalt zu zahlen, weil Ausbildung .
    . Ist mein Vater wirklich im Recht?
    Nein, dein Vater ist nicht im Recht! Neben einer Schulausbildung, steht dir auch eine Berufsausbildung zu, zu welcher dein Vater Unterhaltsverpflichttet ist, dies wäre/ist auch über das 18 Lebenjahr hinaus gültig.

    Versuche dich gütig mit deinem Vater zu einigen und kläre ihn über die Rechtslage auf. Unterhaltsangelegenheiten sind stets unangenehm! Sollte er sich weigern, steht dir der Weg über das Jugendamt offen.

    Noch zur Info: Für den Unterhalt wird die "Düsseldorfer Tabelle" herangezogen. 100% entsprechen z.Zt. einem Nettoeinkommen von 1500€ bei einem verheirateten mit 2 Kindern. Sollte dein Vater unverheiratet sein und keine weiteren Kinder, werden 10% bzw. 2 Stufen hinzugefügt, dass wären dann bei ihm so, als wenn er 2700€ netto verdienen würde. Dies wäre bei dir dann so, wenn du das 17 Lebenjahr vollzogen hättest, ein Unterhalt von 562€. Allerdings kann es so sein, dass a.G. deiner Ausbildungsvergütung, diese angerechnet werden kann.

    Hoffe ihr einigt euch, eine Wahl hat er nicht.
    Geändert von Prostan (08.11.2013 um 19:03 Uhr) Grund: Tabelle

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Einige dich gütlich und gehe es ruhig und freunlich an. Einfach mit Gesetzen um dich schmeißen wird dich wahrscheinlich nicht vorwärts bringen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #5
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Einige dich gütlich und gehe es ruhig und freunlich an.
    Einfach mit Gesetzen um dich schmeißen wird dich wahrscheinlich nicht vorwärts bringen.
    Das Physicus ist ja, was ich primär vorgeschlagen habe, was aber, im Vorfeld, wohl nichts gebracht hat.

    Aufklärung auf die akt. Gesetzeslage, notwendige Bedürftigkeit und Zurhilfenahme des Jugendamtes, bringt schon was, das Letztere in jedem Fall.

  6. #6
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Leider klappt das mit der gütlichen Einigung nicht immer so gut, wie man es gerne hätte. Das ist traurig, zumal sowas dann auch oft auf dem Rücken der Kinder ausgetragen wird. Aber wenn es nicht anders geht, dann sollte man das Jugendamt einschalten und seinen Anspruch so geltend machen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Danke! Da bin ich und meine Mutter wirklich erleichtert! Leider blockt mein Vater nur ab, und Freundlichkeit ist nicht. Leider. Aber jetzt wissen wir ja mehr und können es nochmal in Ruhe versuchen, ihm das beizubringen. Drückt uns die Daumen dass er nicht wieder in die Luft geht. Aber es ist schon mal gut, dass wir ihm klar machen können, dass das Recht auf unserer Seite ist.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Ich drücke Euch die Daumen! Also, ich verstehe es immer wieder nicht, warum sich manche Väter nach einer Scheidung oder Trennung von deren Pflichten ausschließen. Gut dass es Gesetze gibt. Versucht es nochmal in Ruhe und wenn er abblockt, dann klärt ihn mal über die möglichen Konsequenzen auf.

  9. #9
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Auch ich drücke dir/euch die Daumen. Es wäre schön für alle Beteligten, wenn das ganze wirklich ruhig und ohne viel Aufhebens über die Bühne gehen würde. Aber wie Prostan schon schrieb: Die Lage der Gesetze zu kennen hilft auf jeden Fall weiter, egal in welche Richtung das Gespräch gehen wird.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?

    Ich will nun was Gutes berichten, er hat es endlich eingesehen. Es blieb ihm ja auch nichts anderes übrig Danke an Euch, das hat uns wirklich sehr geholfen!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Als Rentner Steuern zahlen?
    Von Karl-Heinz im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:53
  2. Als Erbe ALG II zurück zahlen?
    Von uhler im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 09:29
  3. Muss ich den Gründerzuschuss zurück zahlen, wenn es daneben geht?
    Von Ascona-B im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 14:19
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •