Als Lehrling alleine fahren lassen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Als Lehrling alleine fahren lassen

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Naja Opel, so Transporter fahren sich schon etwas anders, klar haben sie Gas, Bremse und Kupplung an der gleichen Stelle, aber das Fahrgefühl ist ein anderes. Wenn du jetzt jemanden hast, der noch nie so ein Ding gefahren ist und dann auch noch generell Fahranfänger ist, kann es nicht schaden, wenn bei der ersten Fahrt mal jemand mitfährt oder man denjenigen in dem Fall zum Beispiel erstmal ein paar Runden über den Firmenhof drehen lässt.
    Wir retten die Welt!

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Zitat von skars.. Transporter fahren sich schon etwas anders, ... wenn ..der beim erstemal...zum Beispiel erstmal ein paar Runden über den Firmenhof drehen lässt.
    Im Grunde ist schon (fast) alles gesagt. Klar, bei einem kleinen Kleintransporter sitzt man etwas höher, Runden auf dem Firmenhof hat er schon mehr als diese, mit seinen Einsatzfahrten hinter sich und so ein Monster ist ein kleiner Kleintransporter auch nicht. Vergleicht man mal z.B. einen:
    Golf Vito
    Wendekreis 10,9 m 11,0 m
    Breite 1,8 m 1,9 m
    Länge 4,2 m 4,7 m
    Radstand 2,6 m 3,2 m
    Auch die passive und aktive Sicherheit wie, Bremsassistent, ESP, ASB, ASR, Servo. trägt zur Unfallvermeidung bei.

    Ganz klar, hat sich die Anzahl der Kleintransporter in den letzten 10 Jahren erheblich erhöht und dadurch auch die Unfallzahlen. Aber dies liegt überwiegend an zu schnellen Fahrverhalten, Nebentätigkeiten während der Fahrt und der Ladungsbefestigung.
    D.h. hier ist auch der vermünftige Fahrer gefragt!
    Letztens wurde ich von einem Sprinter bei 145 km/h überholt.
    Zu Crash-Tests:
    Der ADAC hat diese Situation mittels eines Heck Aufpralls mit Tempo 60 nachgestellt. Die Ergebnisse waren, katastrophal. Während sich am Transporter lediglich der Motorraum verformte, - beim Pkw rissendie Schweißnähte an Schweller und Dach auf. Der Fahrersitz verformte und verdrehte sich massiv
    Aber, vielleicht könnt ihr noch ein bisschen mehr Panik machen.

  3. #13
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Das meine ich auch Prostan. Mal keine Panik auf der Titanik, es lohnt sich nicht.

    Es ist schon so, dass man mit diesen Tranpsortern mehr Unfälle hat - aber das liegt wirklich am Fahrverhalten. Der einzige Unterschied den ich gegenüber zum Beispiel einem Familienvan feststellen kann, ist dass meist der Innenspiegel fehlt. Davon abgesehen ist es eine Frag der Fahrerei - und sag ihm nur er soll vorsichtig fahern. Die Erfahrung mit dem berühmten "weißen Lieferwagen der mich überholt" hat ja wahrscheinlich schon jeder auf der Autobahn gemacht, ich in den letzten 3 Monaten mindestens 20 mal...

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Oja, das stimmt. Vor allen Dingen schätzen diese Fahrer die Kurven nicht richtig ein. Eiltransporte sind ja gut, aber lieber umsichtig fahren, als die Lieferung auf die Straße oder in den Graben zu schmeißen. Es wäre auf jeden Fall wichtig und richtig, dass er erstmal mit jemandem übt, den Wendekreis, das Einparken usw. Auch der rechte Außenspiegel sollte stets im Blickwinkel sein, aber man kann alles üben. Den Rest bringt dann die Praxis.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #15
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    @Prostan vergleicht nen Vito mit nem Golf, schön und gut. Der Golf ist ja schon kein Kleinwagen mehr. Selbst wenn man vom Golf auf nen Vito umsteigt, muss man sich umgewöhnen. Das Fahrverhalten des Vito ist ganz anders, als beim Golf. Da muss man sich doch schon dran gewöhnen.
    @Turblady trifft meiner Meinung nach den Nagel auf den Kopf: Übung macht den Meister.
    Wollen wir doch die sich sorgende Mutti @Ella hier nicht total verunsichern. Ich finde es gut, wenn so ein junger Mensch gleich von Anfang an Verantwortung übernehmen muss. Das kann nie zum Schaden sein. Vor allem ziehe ich meinen Hut (Akubra Outback) vor dem Chef, dass er dem Jungen so viel Vertrauen entgegen bringt.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #16
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    snoopy du hast ordentlich Oberwasser momentan oder? :-D Akubra Outback... So so. :-D

    Ich kann Ella verstehen, aber e sstimmt, verrückt machen bringt niemandem etwas, voallem gar nicht dem Azubi.
    Mal eine Frage: Welche Handhabe hätte man denn als Eltern? Man kann ja schlecht für den erwachsenen Sohn vorsprechen dort, oder?

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Aber, vielleicht könnt ihr noch ein bisschen mehr Panik machen.
    Ich finde nicht, dass das was ich geschrieben habe etwas mit Panik machen zu tun hat. Ich habe lediglich gesagt, dass ich finde, dass sich ein Transporter schon etwas anders fährt als ein "normales" Auto und dass das gerade für einen Fahranfänger noch ungewohnter und schwieriger sein kann. Ich sehe da aber kein Problem, wenn man das einfach dem Chef oder Ausbilder sagt und darum bittet erstmal eine kurze Einführung zu bekommen und ein paar Runden so drehen zu können. Wo genau ist da die Panikmache?
    Wir retten die Welt!

  8. #18
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht, dass das was ich geschrieben habe etwas mit Panik machen zu tun hat. Ich habe lediglich gesagt, dass ich finde, dass sich ein Transporter schon etwas anders fährt als ein "normales" Auto und dass das gerade für einen Fahranfänger noch ungewohnter und schwieriger sein kann. Ich sehe da aber kein Problem, wenn man das einfach dem Chef oder Ausbilder sagt und darum bittet erstmal eine kurze Einführung zu bekommen und ein paar Runden so drehen zu können. Wo genau ist da die Panikmache?
    Ich denke es geht hier nicht so sehr um das, was eine einzelne Person schreibt, sondern mehr um den allgemeinen "Spirit" - also wie mit dem Thema umgegangen wird. Anstatt zu ermutigen wird eher Angst gemacht. Das meint Prostan hier, denke ich.

  9. #19
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Mal eins noch dazu, ich habe seit fast dreißig Jahren meinen Lappen, äähh Führerschein. Ich bin schon fast alles gefahren, was mindestens 4 Räder hat. Billige Autos, teure Autos und dann diese Sprinter und 7,5 Tonner. Es ist von Fahrzeug zu Fahrzeug immer ein Unterschied, man muss sich immer an jedes Fahrzeug gewöhnen. Mit nem PKW kannste mit 60 in eine langgestreckte Kurve gehen, mit so nem Sprinter sollte man da vorsichtiger sein. Das was @Prostan weiter oben über die Sicherheit der Fahrzeuge geschrieben hat stimmt ja auch, aber ich denke auch nicht, dass hier Panikmache angesagt ist. Lasst doch einfach den Jungen fahren. Früher oder später sitzt er bestimmt auf so nem Bock, warum denn nicht gleich? Wenn das mein Sohnemann wäre, ich hätte mir mit ihm mal so ne Kiste geliehen, um mit ihm mal ne Probefahrt zu machen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #20
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Als Lehrling alleine fahren lassen

    Ich finde es eigentlich gut, dass er sich gelich am Anfang auch an sowas gewöhnen kann. Dann hat er wenigstens nicht irgendwann "Angst" davor. Wenn er am Anfang unsicher ist, dann soll er ruhig nach einer kleinen Einweisung fragen, aber er soll es ruhig machen. Der Chef würd eihn ja nicht darum fragen, wenn er es ihm nicht zutrauen würde.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbungsunterlagen prüfen lassen
    Von SamB. im Forum Jobsuche
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 15:58
  2. Bewerben lassen?
    Von NiceGuy im Forum Jobsuche
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 16:54
  3. Arbeitszeugnis korrigieren lassen
    Von berry im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 15:02
  4. Im Ausland ausbilden lassen
    Von Tamara im Forum Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 09:53
  5. U25, eigene Wohnung wenn man schon alleine gewohnt hat?
    Von Profi im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 11:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •