Ausbildung an der Abendschule?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Ausbildung an der Abendschule?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    Ausbildung an der Abendschule?

    Hallo zusammen,

    jetzt komme ich auch mal mit einer Frage, auf die ich selbst keine Antwort weiß.

    Meine Kollegin (eigentlich schon Freundin) arbeitet nur stundenweise und eher als Aushilfe im gleichen Unternehmen wie ich. Sie möchte sich aber beruflich auf festen Boden stellen, eine Ausbildung machen, jedoch in eine andere Berufsrichtung.
    Vorhin hat sie mich gefragt, ob man das auch an einer Abendschule machen kann. Sie möchte weiter arbeiten und Geld verdienen, aber trotzdem einen Beruf erlernen.
    .
    Diesmal bin ich echt überfragt, aber ich gehe davon aus, dass sich hier jemand von Euch auskennt?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #2
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Es kommt auf das Angebot an Erwachsenenbildung bei euch in der Gegend an, würde ich mal sagen. Will sie denn einen VHS-Kurs machen?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Mit einem VHS-Kurs bekommt man aber doch keine Berufsausbildung. Oder gibt es von der VHS da tatsächlich auch Angebote?

    @Turbolady: Es gibt Möglichkeiten eine Ausbildung auch über Abendschule oder Fernstudium zu machen. Aber es geht soweit ich weiß nicht bei allen Berufen. Welche Ausbildung würde deine Freundin denn machen wollen bzw. in welchen Bereich sollte die sein? Wenn du das nicht weißt dann soll sie sich einfach mal bei euch in der Umgebung bei den Bildungsträgern, die Abendschule anbieten informieren welche Möglichkeiten es gibt oder eben auch bei den Fernakademien.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Oh, dann habe ich mich warhscheinlich geirrt. Habe es jetzt nochmal bei unserer VHS nachgeschaut: Ich dachte, weil deren Kurse abends sind, dass das eine richtige Abendschule im herkömmlichen Sinn ist. Da lag ich aber falsch, sorry!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Also so ganz einfach ist das nicht. Es gibt durchaus Möglichkeiten eine Ausbildung an der Abendschule zu machen. Das Problem dabei ist nur, dass dafür meistens eine bereits abgeschlossene Ausbildung benötigt wird. Das heißt, dass man normalerweise seine erste Berufsausbildung eben nicht an der Abendschule machen kann, sondern nur eine zweite. Und das würde ja dann bei deiner Freundin nicht zutreffen. Es kann durchaus sein, dass es da gewisse Ausnahmen gibt, aber dafür müsste man schon wissen in welchem Beruf deine Freundin sich ausbilden lassen will um da mal etwas genauer zu recherchieren.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Hallo, danke @all. Sie möchte gerne im kaufmännischen Bereich einen Beruf erlernen. Bürokauffrau oder in der Richtung. Also, sie ist schon recht intelligent und lernt schnell, wenn man ihr was erklärt. Aber in der "Mechanik" (sie erledigt nur kleinere Aufgaben) möchte sie nicht bleiben, geschickt ist sie zwar, aber es ist eben nicht ihr Ding auf Dauer.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Ich sehe schon, das ist wirklich ein schwieriger Fall. Meine Lösung wäre, in TZ zu arbeiten um den Unterhalt zu verdienen, und nebenher eine Ausbildung zu machen. Mit Ausbildungsgehalt + TZ-Gehalt sollte sie genug für das tägliche Leben haben.
    Es ist halt schwierig, wenn sie älter ist, dann will sie wahrscheinlich nicht mehr auf die Berufsschule, aber da führt dann kein Weg dran vorbei.

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Wie alt ist denn die Dame und wie lange arbeitet sie denn schon beim bisherigen Betrieb? Vielleicht kann man hier noch etwas wettmachen durch "gute Führung" und deshalb mit dem Vorgesetzten reden, ob eine Arbeitszeitreduzierung möglich wäre. Teilzeit wäre auch interessant, aber ich weiß nicht, ob es die nötige Flexibilität gäbe.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Ich bin mir nicht ganz sicher wie groß das Angebot im kaufmännischen Bereich ist, wenn man wirklcih noch keine Ausbildung abgeschlossen hat bisher. Ich kann dir nicht mal sagen ob es da überhaupt Möglichkeiten an der Abendschule gibt. Das sinnvollste wäre, wenn deine Freundin mal die Abendschule(n) in der Umgebung kontaktiert und sich direkt vor Ort informiert welche Möglichkeiten sie hat.

  10. #10
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung an der Abendschule?

    Hallo Turbolady, ich will hier keine Angst schüren, muss aber zugeben, dass ich davon noch nichts gehört habe, und in ca. 30 Jahren unabhängiger Selbständigkeit ist das kein gutes Zeichen. Ich denke Abendschulen sind wirklich nur für Schulabschlüsse, würde mich aber freuen, eines besseren belehrt zu werden.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung mit 27...
    Von knopper84 im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 15:34
  2. Ausbildung
    Von laima1991 im Forum Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 19:00
  3. Techniker an der Abendschule
    Von Mister M. im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 14:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •