Ausbildung zur Steuerfachangestellte
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

  1. #1
    Status: Ausbildung Array
    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 84, Level: 4
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Lächeln Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Guten Morgen liebe Community,

    ich habe nach vielen Bewerbungen in verschiedenen Bereichen endlich eine Zusage für einen Ausbildungsplatz erhalten.
    Ein Steuerfachbüro möchte mich nun zur Steuerfachangestellten ausbilden.
    Ich freue mich sehr über diese Zusage, muss allerdings gestehen, das ich wirklich null Ahnung habe, was da auf mich zukommt.
    Das leigt eben daran weil ich mich auf verschiedene Berufe beworben habe. Ich wollte in der Hinsicht flexibel sein.
    Ich denke mal das diese Ausbildung bestimmt interessant sein wird aber ich trotzdem bräuchte ich jetzt mal dringend Infos über diesen Beruf.
    Und was natürlich meine Arbeiten wären.
    Hat hier jemand Ahnung?

    LG, Lisa

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Zitat Zitat von Lisa Beitrag anzeigen
    Ich freue mich sehr über diese Zusage, muss allerdings gestehen, das ich wirklich null Ahnung habe, was da auf mich zukommt.
    Informiert man sich nicht normalerweise über einen Beruf bevor man sich dort bewirbt?
    Naja, egal. willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum Ausbildungsplatz

    Zu deiner Frage: Steuerfachangestellte unterstützen ja Steuerberater bei ihrer arbeit. dementsprechend wird man in der Ausbildung lernen, wie man die Steuer/Steuererklärungen richtig macht bzw. generell so Abrechnungen und all sowas. Schau mal hier, da gibts einige Infos zu dem Beruf bzw. zu der Ausbildung.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Ich denke mal, dass außerdem auch die normalen kaufmännischen Sachen dazu gehören. Also Buchhaltungssachen, normale, alltägliche Büroarbeiten und all sowas.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Jetzt schlagt mich niht wenn ich falsch liege aber ist das nicht einfach nur jemand, der einem Steuerberater bei der Arbeit hilft? Bzw. jemand der in einer Firma arbeitet und dort die Steuersachen bearbeitet?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Jetzt schlagt mich niht wenn ich falsch liege aber ist das nicht einfach nur jemand, der einem Steuerberater bei der Arbeit hilft? Bzw. jemand der in einer Firma arbeitet und dort die Steuersachen bearbeitet?
    Ja, im Grunde schon. Aber das muss man ja auch erstmal lernen...
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Ja, im Grunde schon. Aber das muss man ja auch erstmal lernen...
    Wollte das jetzt auch nicht schlecht reden, ich finde nur, man muss manchmal auch einfach alles beim Namen, aber auch bei der Funktion nennen dürfen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Ja das stimmt schon. Im Grunde fasst das denke ich die Funktion eines Steuerfachangestellten zusammen. Ich denke aber, dass es Lisa mit ihrer Frage auch eher um die Ausbildungsinhalte und sowas ging.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 142, Level: 5
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Ich habe die Mitarbeiter bei einem Steuerberater mal beobachtet, musste ne Weile warten. So wie ich es gesehen habe, sind sie für sämtliche Büroarbeiten und den kaufmännischen Bereich verantwortlich. Was sie hinter den Türen des Büros machen weiß ich nicht genau. Aber ich denke, sie sortieren Belege und machen schonmal die steuerlichen Vorarbeiten, aber auch das Rechnungswesen, der Steuerberater verdient ja auch sein Geld und das für die Angestellten. Das wird er sicher auch nicht selber machen ;)

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Zitat Zitat von Cookie Beitrag anzeigen
    Ich habe die Mitarbeiter bei einem Steuerberater mal beobachtet, musste ne Weile warten. So wie ich es gesehen habe, sind sie für sämtliche Büroarbeiten und den kaufmännischen Bereich verantwortlich. Was sie hinter den Türen des Büros machen weiß ich nicht genau. Aber ich denke, sie sortieren Belege und machen schonmal die steuerlichen Vorarbeiten, aber auch das Rechnungswesen, der Steuerberater verdient ja auch sein Geld und das für die Angestellten. Das wird er sicher auch nicht selber machen ;)
    Außerdem muss man zu gute halten, dass jede Art von Bürokraft schon viel von ihrem Metier wissen muss. Wenn man zum Beispiel bei Leuten wie Textilkauffrauen über ihr Fach redet, die kennen sich definitiv nicht nur über die kaufmännischen Sachen aus, sondern auch über die Materie Textilhandwerk. Glecihes gilt denke ich auch für Steuerfachangestellte. Der Vorteil sit, dass man wahrscheinlich die Steuererklärung selbst machen kann.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.07.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ausbildung zur Steuerfachangestellte

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Jetzt schlagt mich niht wenn ich falsch liege aber ist das nicht einfach nur jemand, der einem Steuerberater bei der Arbeit hilft? Bzw. jemand der in einer Firma arbeitet und dort die Steuersachen bearbeitet?
    mein name ist paula ich bin neu hier.
    • steuerfachangestellte sind die rechte hand vom steuerberater. ein stuerfachangestellte unterstützt ihren chef bei allen betriebswirtschaftlichen als auch steuerlichen aufgaben.
    • prüfung von steuerbescheiden
    • bearbeiten von steuererklärungen
    • allgemein organisatorische und kaufmännische abläufe
    • beurteilung von lebenssachverhalten
    • kontaktpflege zu sozialversicherungsträgern und finanzämter

    eine steuerfachangestellte muss die stuerarten unterscheiden können. sie muss sich in den unterschiedlichen sparten auskennen, das heisst sie muss die gewinn- und verlustrechnung beherrschen. sie muss sich im steuerrecht auskennen. buchführung, bilanz usw usw

    also nicht einfach nur knicken-lochen-heften.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung mit 27...
    Von knopper84 im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 15:34
  2. Ausbildung
    Von laima1991 im Forum Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 19:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •