Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 356, Level: 9
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Hi zusammen,

    das ist echt toll, was ich hier schon so im Forum mitgelesen habe, da bekommt man ja echt tolle Tips und Argumente.
    Aber ich hab da ein Problem worüber ich noch nichts gefunden habe, deshalb frage ich jetzt einfach mal selbs nach einem
    Rat von Euch.

    Also, mein Berufsschullehrer und ich geraten öfter aneinander. Er hat jeden Tag etwas an mir zu bemängeln. Beleidigt mich
    vor der ganzen Klasse. Er kann die ständigen Sticheleien einfach nicht lassen. Und dann mache ich natürlich auch meinen
    Mund auf.

    Aber ich verstehe das echt nicht, ich hab ihm doch nichts getan? Das ich jetzt auch mit Worten reagiere ist doch normal?

    Jetzt hab ich mir überlegt, dass ich vielleicht in eine andere Berufsschule in einer anderen Kreisstadt wechseln könnte, dann
    hätte ich endlich Ruhe und könnte lernen, ohne ständig ihn im Magen zu haben.

    Ich weiß nicht, ob das einfach so möglich ist, und auch nicht ob das sinnvoll wäre. keine Ahnung was ich tun soll...

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    25
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Hallo Jule,

    das ist ja echt ein Problem. Ist er denn generell nur zu Dir so? Wenn ja, frag ihn doch einfach mal vor der versammelten Klasse, warum er Dich so behandelt? Oder gibt es bei Euch so eine Art Vertrauenslehrer, an den Du Dich wenden kannst? Bevor Du an einen Schulwechsel denkst, solltest Du vielleicht erstmal eine Alternative überlegen. Vielleicht ist das problem ja doch irgendwie anders lösbar?

  3. #3
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Ich finde bevor du das ganze noch weiter eskalieren lässt indem du mit ihm öffentlich sprichst - was ja nicht mal so falsch wäre, könnte man denken, aber es reizt ihn vielleicht - solltest du echt zu einem Vertrauenslehrer gehen. Entweder hat man sowas, oder du fragst einem Lehrer, mit dem du gut zurecht kommst danach.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Zitat Zitat von Jule Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ich mir überlegt, dass ich vielleicht in eine andere Berufsschule in einer anderen Kreisstadt wechseln könnte, dann
    hätte ich endlich Ruhe und könnte lernen, ohne ständig ihn im Magen zu haben.

    Ich weiß nicht, ob das einfach so möglich ist, und auch nicht ob das sinnvoll wäre. keine Ahnung was ich tun soll...
    Also einfach so die Berufsschule wechseln geht denke ich nicht. Dazu musst du mit deinem Chef und oder Ausbilder sprechen, allein schon, weil du von der Firma in der Berufsschule angemeldet werden musst. Es bieten halt auch nicht alle Berufsschulen Unterricht für jede Ausbildung an. Also musst du erstmal rausfinden ob es im einzugsgebiet überhaupt eine andere Berufsschule gibt, die möglich wäre. Das kannst du vielleicht mal bei der IHK anfragen. Ob eine Firma da mitspielt weiß ich nicht. Gerade wenn die mehrere Azubis haben wollen die ja sicherlich, dass die alle auf die gleiche Schule gehen... Red halt mal mit deinem Chef.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Wir hatten auch einen Azubi in der Firma, der richtig viel Probleme mit einem, Lehrer hatte. Die Lösung damals war, dass er in eine andere Klasse versetzt wurde, die auf dem gleichen Niveau war. Das geht aber nur auf großen Schulen, auf denen das Fach dann entsprechend mehrfach angeboten wird.

    In etwa so: Es gibt jedes Jahr drei Deutschklassen, 1a, 1b, 1c (oder wie die halt heißen). Der schlimme Deutschlehrer gab Klasse 1a und 1b, so wechselte unser Azubi in Klasse 1c.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Leute, ihr habt's immer mal wieder mit schwierigen Vorgesetzten in eurem Leben zu tun! Das ist nicht nur in der Schule besonders schlimm, sondern auch in eurem Berufsleben. Vielleicht erstmal versuchen, damit umzugehen, bevor man immer gleich an Rückzug denkt.

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Leute, ihr habt's immer mal wieder mit schwierigen Vorgesetzten in eurem Leben zu tun! Das ist nicht nur in der Schule besonders schlimm, sondern auch in eurem Berufsleben. Vielleicht erstmal versuchen, damit umzugehen, bevor man immer gleich an Rückzug denkt.
    Finde ich eigentlich auch. Man kann nicht immer vor allem weg laufen wenn es mal Probleme oder Schwierigkeiten gibt. Gerade im Berufsleben nicht. Und wenn man da auch erst das Okay vom Chef braucht... Das macht doch auch keinen guten Eindruck. Der Chef denkt dann doch auch, dass man sich mal ein bisschen durchbeißen muss als Azubi und Angestellter. Ich weiß nicht ob der da wirklich sein Okay für geben würde...

  8. #8
    Status: Arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Nicht gleich die Flinte ins Korn werfen kann ja auch heißen, erst einmal noch so weiter zu kämpfen. Lieber erstmal die Mittel ausschöpfen: Vertrauenslehrer, Eltern, Schuldirektor. Es gibt ja noch einige Wege die man gehen kann, bevor man geht.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 356, Level: 9
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Danke erstmal. Das sind ja doch verschiedene Möglichkeiten, die ich mir ernsthaft durch den Kopf gehen lasse. Ich hab ja nun schon lange alles über mich ergehen lassen, aber der eine oder andere Tip von Euch hilft mir da schon weiter. Ich werde das mal umsetzen, drückt mir die Daumen, dass es doch einen Kompromiss gibt. Eigentlich würde ich ja ungern die Schule verlassen, bis auf den Leher fühle ich mich da ja recht wohl, eigentlich...

  10. #10
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wegen Berufsschullerher die Schule wechseln?

    Ich kann schon verstehen, dass wenn man mit der Lage so richtig hart konfrontiert wird und es einen gar so sehr frustet, dass die erste Reaktion erst einmal die Fluchtreaktion ist. Umso besser dein Entschluss erst einmal die anderen Möglichkeiten auszuschöpfen!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unikurse während der Schule
    Von Doppeldecker im Forum Schule
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 13:54
  2. Lieber bei sicheren Job bleiben oder wechseln?
    Von Foliage im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 11:15
  3. Schule schwänzen
    Von Bella im Forum Schule
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:20
  4. Welche weiterführende Schule?
    Von Ingrid im Forum Schule
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 15:43
  5. Umfrage: Was habt ihr nach der Schule vor?
    Von lieschen90 im Forum Schule
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 16:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •