Überhöhte Preise legal? - Seite 9
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: Überhöhte Preise legal?

  1. #81
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Ja, das stimmt, die Blumen sehen dann anders aus bevor das passiert sollten sie die Preise für die Blümchen lieber runter setzen statt sie später wegwerfen zu müssen. Davon haben sie ja auch nichts.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #82
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Zitat Zitat von _Zyzilo Beitrag anzeigen
    Nun, da steht auch ein MHD drauf. Bei Blumen sieht das eher anders aus.
    Darauf achte ich immer, würde ich im Tankstellen-Shop auf jeden Fall auch tun. Sie dürfen eigentlich auch keine überlagerten Waren verkaufen, denke ich mal. Das wird sicher auch regelmäßig kontrolliert? Obwohl, es sind ja keine frisch hergestellten Waren wie Kartoffelsalat und Bockwurst

  3. #83
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    5
    Punkte: 27, Level: 2
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Als ich Kind war gab es noch an vielen Ecken Kioske, aufgewachsen bin ich damals in einer Großstadt in NRW. Ich habe nicht in Erinnerung dass es teuer war, weil ich mir da von meinem Taschengeld öfter mal was Süßes kaufen konnte. Wenn es die noch gäbe könnten die Tankstellen-Shops mit ihren Preisen nicht lange mithalten.

  4. #84
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überhöhte Preise legal?

    So ganz ausgestorben sind die Kioske aber nicht. Zeitschriften, Tabak und ähnliche Artikel sind preisgebunden, da werden sie inzwischen auch nicht mehr so billig verkaufen, denke ich mal. Muss zugeben, war schon lange nicht mehr an einem Kiosk. Bei der nächsten Gelegenheit kaufe ich mir da mal einen Schoko-Riegel

  5. #85
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 75, Level: 3
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Hi,

    ja darf er. Sind ja keine Waren, mit UVP und es zwingt einem ja niemand, dort zu kaufen ;)

    LG

  6. #86
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Nein, dazu wird keiner gezwungen. Aber es kommt halt doch vor dass man schnell mal eine Kleinigkeit braucht wenn man spontan zu jemanden eingeladen wird aber nicht mit leeren Händen kommen will. Oder es kommen unerwartet Gäste, eben, dann fährt man doch los und kauft da schnell was. Gekauft wird dort ja, sonst wären die Shops immer leer. Gut ist es wenn es in der Gegend mehrere Tankstellen mit Shop gibt, dann ist das mit den Preisen schon besser, Konkurrenz eben

  7. #87
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 61,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Überhöhte Preise, ja das will niemand haben aber wie ist es mit Preisen die weit unterhalb liegen, als die in anderen Läden. Ich denke gerade an Modegeschäfte. Wie kommt es dass zum Beispiel ein Hemd in einem Geschäft 50 Euro und in einem der Billig Läden nur 9,95 Euro kostet? Gut aussehen tun sie beide und wir kaufen gerne billig, aber wo kommen die Sachen her?

  8. #88
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.06.2016
    Beiträge
    9
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 72,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Die Sachen kommen aus Bangladesh, Kambodscha und ähnlichen Ländern, wo Menschen zu Niedrigstlöhnen und unter unglaublichen Umständen die für Unternehmen und für uns als Endverbraucher billige Kleidung herstellen. Ich trage mich mit dem Gedanken eine Boutique zu eröffnen die sich davon distanziert.

  9. #89
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Darüber sollte man sich Gedanken machen. Was passiert aber wenn die Einkäufer der Läden umdenken und dort keine Aufträge mehr vergeben, verdienen die Arbeiter dann nicht automatisch weniger wenn die Aufträge weniger werden? Eigentlich sollte das verboten werden, nicht unterstützt.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9

Ähnliche Themen

  1. Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?
    Von Stefan12345 im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 14:35
  2. Auswendiglernen müssen ist das legal?
    Von Thomi im Forum Schule
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 13:10
  3. Welche Dokumente kann die ARGE legal fordern??
    Von Funkenmarie im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 20:23
  4. schnell und legal viel geld verdienen
    Von Moneymaker im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 14:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •