Überhöhte Preise legal? - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 89

Thema: Überhöhte Preise legal?

  1. #31
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überhöhte Preise legal?

    @Turbolady, Ich hätte gesagt, ach wisst Ihr was, ich mache was Schickes zum Essen und Ihr bringt ein Fläschchen Wein mit. Ich vermute dass man es von ihnen kennt und sie sicher eine Flasche zuhause haben.

  2. #32
    Status: Tubbie inkognito Array
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 2.820, Level: 32
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 80
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überhöhte Preise legal?

    So kann man es auch machen Obwohl, wenn ich irgendwo eingeladen werde bringe ich was mit, mal Blümchen, mal eine Flasche Wein oder beides.

  3. #33
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überhöhte Preise legal?

    So wie ich das gelesen habe wollten sie ja nur "so" mal vorbei kommen. Das passiert dann schon mal dass man nicht so ganz darauf vorbereitet ist von beiden Seiten.

  4. #34
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    10
    Punkte: 218, Level: 7
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überhöhte Preise legal?

    In einem Tankstellenshop ist auch nicht so viel Betrieb wie in einem Supermarkt, und die Angestellten wollen ja auch bezahlt werden. Da finde ich es logisch dass die Preise für Waren nicht gleich viel kosten wie die in einem Markt oder Discounter. Um die Angestellten zu finanzieren können sie nicht die Spritpreise erhöhen sonst würde da niemand mehr tanken.

  5. #35
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Die Spritpreise sind ihnen vorgegeben, daran können sie nicht schrauben wie sie wollen

  6. #36
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    10
    Punkte: 176, Level: 6
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Früher hatten wir am Ort einen Blumenladen der auch Sonntags einen halben Tag geöffnet hatte, die Preise waren normal, nicht überteuert. An der Tankstelle stehen Blumensträuße und auch Blumenarrangements in Schalen vor dem Eingang, die Preise dafür sind echt unglaublich, ich hab da zwei Mal hingucken müssen.

  7. #37
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Unglaubliche Preisüberhöhungen interessieren dem Staat eher weniger, er kassiert ja hierfür auch ein Mehr an Steuern.
    Anders ist es, wem ihm etwas dadurch flöten geht, z.B. Anton Schlecker. Der hat überhöhte Preise an seine Familienangehörige aus seinem Vermögen für abgewickelte Geschäfte bezahlt. Jetzt bekommt er ein Strafverfahren wegen Insolvenzverschleppung.

    Nur einmal zum Unterschied, wo sich der Staat dann kümmert und,
    ich wollte nicht auf Schlecker eingehen, da ist es gut, dass der weg vom Schau-Fenster ist.

  8. #38
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Der Staat freut sich über jede Einnahme, auch wenn sie unberechtigt ist, siehe GEZ Verbraucherschutz ist Nebensache. Obwohl ich verstehe wenn die Tankstellen höhere Preise haben als in anderen Läden.

  9. #39
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Zitat Zitat von Chaos-Tubby Beitrag anzeigen
    Der Staat freut sich über jede Einnahme, auch wenn sie unberechtigt ist, siehe GEZ
    GEZ ist da ein Sonderfall. Die haben für ihre Leistung nicht nur überhöhte Gebühren, sonder kassieren, wenn man nicht aufpasst, auch gerne doppelt.

    Willkommen im Öffentlich Rechtlichen Caos Club.

  10. #40
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Überhöhte Preise legal?

    Ja das sind echte Spezies und Chaos Club stimmt auch. Wenn ich am frühen Abend zuhause bin (kommt immer auf die Schichten an) und ich gucke mir das letzte Vorabendprogramm, am liebsten Großstadtrevier, Hubert und Staller und so an werde ich mit Werbung bombardiert. Wozu Werbung, die kriegen doch genug Geld? Genauso wie diese Kabelsender, bei denen immer Werbung läuft, 3/4 Stunde Programm und 3/4 Stunde Werbung. Kann man sich als zahlender Zuschauer nicht dagegen wehren? Ich wollt letzeres schon abmelden aber die öffentlich rechtlichen Chaos Clubveranstalter bieten nicht gerade viel Vielfalt

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schnellster Weg legal aus der Maßnahme zu kommen?
    Von Stefan12345 im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 14:35
  2. Auswendiglernen müssen ist das legal?
    Von Thomi im Forum Schule
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 13:10
  3. Welche Dokumente kann die ARGE legal fordern??
    Von Funkenmarie im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 20:23
  4. schnell und legal viel geld verdienen
    Von Moneymaker im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 14:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •